treffpunkt medizin

treffpunkt medizin - Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie

ORF III
treffpunkt medizin

treffpunkt medizin - Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie

Magazin

Das Thema Pflege und Versorgung im Alter ist eine der größten Herausforderungen die Österreich im Sozialbereich zu bewältigen hat. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird bis zum Jahr 2050 mit einem Anstieg der Pflegebedürftigen von derzeit 450.000 auf 750.000 Menschen zu rechnen sein. Die Generation der Baby-Boomer kommt spätestens 2040 in die potentielle Situation der Pflegebedürftigkeit. Rund 20.000 Fachkräfte werden dann bis 2030 fehlen, 50.000 bis 2050. Der Großteil der Pflegekräfte kommt heute aus dem Ausland, vorwiegend aus Ex-Jugoslawien und Rumänien. Sie haben - ungeplant, aus Gründen schlechter Wirtschaftslage und der Historie ihrer Länder geschuldet - eine Lücke geschlossen - sind aber nicht immer optimal ausgebildet. Wie kann der Pflege-Beruf attraktiv gemacht und gesellschaftspolitisch entsprechend verankert werden? Ist der Pflegenotstand der neue Klimaschutz? Treffpunkt untersucht in dieser Ausgabe die Symptome des Pflegemangels, gibt eine Diagnose ab und versucht eine Therapie zu verordnen
ORF III

Heimat Österreich - Das Geheimnis der Bergkräuter: Kärnten - Natürliche Schönheit

Pflanzen In der Hochgebirgsregion Kärntens befindet sich der größte Nationalpark des Landes und der Alpen: die Hohen Tauern. Steile Felswände, schroffe Grate und mächtige Gipfel prägen das Landschaftsbild der Zentralalpen im Nordwesten Kärntens. Zwischen den Dreitausendern durchziehen weite Hochtäler die Gebirgslandschaft, an deren Hängen eine Vielfalt an Bergkräutern gedeiht. Das Wissen um die Wirkungen der Bergkräuter ist jahrhundertealtes Volksgut und wurde meist von Sennerinnen und Bergbauern an ihre Kinder weitergegeben. Für Menschen, die oft viele Monate in den Bergen zubringen mußten, war die Kenntnis der Natur auch eine Überlebensfrage. Heute wird dieses althergebrachte Wissen wieder geschätzt. Dabei geht es nicht nur um die Heilwirkung der verschiedenen Pflanzen, sondern auch um ihren kosmetischen Nutzen für Schönheit und Wohlbefinden.
ORF III

Land der Berge - Südtirol - Rund um den Ortler

Landschaftsbild Vor der Annexion Südtirols durch Italien war er der höchste Berg Österreich-Ungarns. Heute ist er "nur" noch der höchste Berg Südtirols - der Ortler. Mit seinen über 3.900 Metern hat er seit jeher Land und Leute fasziniert. Selbst Erzherzog Johann von Österreich war 1804 so angetan vom imposanten Ortler, dass er daraufhin seine Erstbesteigung anordnen ließ. Der Lohn ist seit jeher ein unbezahlbarer Ausblick über die Ötztaler Alpen, die Silvretta- und Berninagruppe und die Dolomiten. "Land der Berge" begibt sich auf eine Reise auf und rund um den Ortler
ORF III

ORF III heute

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III Show
Ozveny INFOMAGAZIN
ORF III Show
Aufgetischt ESSEN UND TRINKEN Im Mühlviertel
Vom Erwachen am Morgen bis zum späten Abend werden Leben, Kultur und Kulinarik einer bestimmten Region vorgestellt. Ein stets präsenter Tisch aus Apfelholz ist das Markenzeichen der Sendung.
ORF III Doku
Vergelt's Gott - Erntedank im Gebirge und zu Erden BRAUCHTUM
ORF III Doku
Vielfalt und Tradition - Die Bioregion Mühlviertel LAND UND LEUTE
ORF III Show
Panorama INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Kurt und seine Wölfe TIERE
ORF III Doku
Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn? TIERE
ORF III Doku
Mit Wölfen unter einer Decke TIERE
ORF III Doku
Mit Wölfen unter einer Decke TIERE
ORF III Doku
Mit Wölfen unter einer Decke TIERE
ORF III Doku
Spreewald - Kähne, Köche, Klapperstörche LAND UND LEUTE
ORF III
ZIB 100 NACHRICHTEN
100 Sekunden kompakte, aktuelle Information zum Tagesgeschehen.
ORF III Doku
Böhmerwald - Wildnis im Herzen Europas LANDSCHAFTSBILD
Im Herzen Europas liegt das weitläufige Gebiet des Böhmerwaldes. Über Jahrzehnte durchschnitt der Todesstreifen des Eisernen Vorhanges dieses Gebiet. Was für die Menschen oft Verlust der Heimat und großes Leid bedeutete, war für Flora und Fauna eine ausgedehnte Erholungspause. Heute umschließen Nationalparks die geschützten Bereiche des Böhmerwaldes an den Grenzen Oberösterreichs, Bayerns und Tschechiens. Wälder, Seen und Moore beherrschen die Landschaft, in der wieder Luchse, Wölfe und vereinzelt sogar Elche ihre Heimat gefunden haben. Der Film verfolgt das Leben einer Bauernfamilie inmitten dieser wiedergeborenen Natur. Ko-Produktion ORF/WDR/BMBWK
ORF III Doku
Der Böhmerwald - Eine spirituelle Landschaft LANDSCHAFTSBILD
Die zweiteilige Hochglanzdokumentation "Der Böhmerwald - eine Wildnis mitten in Europa" porträtiert vor der bildstarken Kulisse des märchenhaften Böhmerwalds im Dreiländereck Bayern, Österreich, Tschechien Menschen, die sich dieser Magie nicht entziehen können. Die Filme zeigen in eindrucksvollen Aufnahmen die Schönheit und Erhabenheit dieses Waldes im Wechsel der Jahreszeiten.
ORF III Doku
Der Böhmerwald - Das Mühlviertel LANDSCHAFTSBILD
Die zweiteilige Hochglanzdokumentation "Der Böhmerwald - eine Wildnis mitten in Europa" porträtiert vor der bildstarken Kulisse des märchenhaften Böhmerwalds im Dreiländereck Bayern, Österreich, Tschechien Menschen, die sich dieser Magie nicht entziehen können. Die Filme zeigen in eindrucksvollen Aufnahmen die Schönheit und Erhabenheit dieses Waldes im Wechsel der Jahreszeiten.
ORF III Show
Österreich Heute INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
ORF III Show
Österreich Heute - Das Magazin INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Das Magazin präsentiert Menschen und ihre Geschichten in allen neun Bundesländern. Regionales Leben und Arbeiten in den schönsten Ecken Österreichs - Montag bis Freitag im ORF-III-Vorabend.
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Doku
Heimat Österreich PFLANZEN Das Geheimnis der Bergkräuter: Kärnten - Natürliche Schönheit
In der Hochgebirgsregion Kärntens befindet sich der größte Nationalpark des Landes und der Alpen: die Hohen Tauern. Steile Felswände, schroffe Grate und mächtige Gipfel prägen das Landschaftsbild der Zentralalpen im Nordwesten Kärntens. Zwischen den Dreitausendern durchziehen weite Hochtäler die Gebirgslandschaft, an deren Hängen eine Vielfalt an Bergkräutern gedeiht. Das Wissen um die Wirkungen der Bergkräuter ist jahrhundertealtes Volksgut und wurde meist von Sennerinnen und Bergbauern an ihre Kinder weitergegeben. Für Menschen, die oft viele Monate in den Bergen zubringen mußten, war die Kenntnis der Natur auch eine Überlebensfrage. Heute wird dieses althergebrachte Wissen wieder geschätzt. Dabei geht es nicht nur um die Heilwirkung der verschiedenen Pflanzen, sondern auch um ihren kosmetischen Nutzen für Schönheit und Wohlbefinden.
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Südtirol - Rund um den Ortler, 2019
Vor der Annexion Südtirols durch Italien war er der höchste Berg Österreich-Ungarns. Heute ist er "nur" noch der höchste Berg Südtirols - der Ortler. Mit seinen über 3.900 Metern hat er seit jeher Land und Leute fasziniert. Selbst Erzherzog Johann von Österreich war 1804 so angetan vom imposanten Ortler, dass er daraufhin seine Erstbesteigung anordnen ließ. Der Lohn ist seit jeher ein unbezahlbarer Ausblick über die Ötztaler Alpen, die Silvretta- und Berninagruppe und die Dolomiten. "Land der Berge" begibt sich auf eine Reise auf und rund um den Ortler
ORF III Doku
treffpunkt medizin MAGAZIN Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie, A 2019
Das Thema Pflege und Versorgung im Alter ist eine der größten Herausforderungen die Österreich im Sozialbereich zu bewältigen hat. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird bis zum Jahr 2050 mit einem Anstieg der Pflegebedürftigen von derzeit 450.000 auf 750.000 Menschen zu rechnen sein. Die Generation der Baby-Boomer kommt spätestens 2040 in die potentielle Situation der Pflegebedürftigkeit. Rund 20.000 Fachkräfte werden dann bis 2030 fehlen, 50.000 bis 2050. Der Großteil der Pflegekräfte kommt heute aus dem Ausland, vorwiegend aus Ex-Jugoslawien und Rumänien. Sie haben - ungeplant, aus Gründen schlechter Wirtschaftslage und der Historie ihrer Länder geschuldet - eine Lücke geschlossen - sind aber nicht immer optimal ausgebildet. Wie kann der Pflege-Beruf attraktiv gemacht und gesellschaftspolitisch entsprechend verankert werden? Ist der Pflegenotstand der neue Klimaschutz? Treffpunkt untersucht in dieser Ausgabe die Symptome des Pflegemangels, gibt eine Diagnose ab und versucht eine Therapie zu verordnen
ORF III Doku
MERYNS sprechzimmer MAGAZIN Pflege & Demenz - sorgen bald Roboter für uns?, 2019
Gesundheitspolitisch wird die das Thema Pflege seit Jahren diskutiert - inzwischen ist der Pflegeberuf bereits zum Mangelberuf geworden. Und die alternde Gesellschaft fragt sich: Warum ist es medizinisch und gesellschaftlich so schwierig, diesen Bereich menschenwürdig und fair für alle in den Griff zu bekommen? Im Zuge des Themenabends rund um den Pflegemangel diskutiert der renommierte Internist Siegfried Meryn im Anschluss an die treffpunkt medizin Dokumentation mit Experten und Expertinnen aus Medizin, Gesellschaft und Forschung über die aktuellen Entwicklungen des Pflegeberufs
ORF III Doku
Erbe Österreich DOKUMENTATION Adelsleben in Österreich: Zu Gast bei Netty Kinsky
ORF III Doku
Erbe Österreich GESCHICHTE Habsburgs Adel: Die Schwarzenbergs
ORF III Doku
Erbe Österreich GESCHICHTE Ludwig II. und die Bayern
ORF III Doku
treffpunkt medizin MAGAZIN Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie
ORF III Doku
MERYNS sprechzimmer MAGAZIN Pflege & Demenz - sorgen bald Roboter für uns?
ORF III Doku
Heimat Österreich BRAUCHTUM Das Geheimnis der Bergkräuter: Kärnten - Natürliche Schönheit
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Südtirol - Rund um den Ortler
ORF III Doku
treffpunkt medizin MAGAZIN Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie
ORF III
erLesen LITERATUR
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN