Sehnsucht nach Autorität

Sehnsucht nach Autorität

3SAT
Sehnsucht nach Autorität

Sehnsucht nach Autorität

Gesellschaft und Soziales

Lässt sich der Triumph von autokratischen Politikern wie Trump, Putin oder Erdogan mit dem Wunsch nach starker Führung erklären? Gibt es eine neue Sehnsucht nach Autorität? Wieso ordnen wir uns unter? In der Gesellschaft, im Beruf, in der Familie? "Autorität bedeutet freiwilliger Gehorsam. Menschen halten sich an Regeln, ohne dazu gezwungen zu werden", so der Psychoanalytiker Paul Verhaeghe. Dieser Gehorsam beruht auf einer ständig neu auszuhandelnden Balance zwischen demjenigen, der Autorität besitzt, und demjenigen, der sich dieser Autorität unterordnet. Manche haben Autorität durch ihre Position, andere durch Persönlichkeit und Ansehen. Wie sieht es im Berufsleben, in der Wirtschaft aus? Die Wissenschaftsdokumentation "Sehnsucht nach Autorität" analysiert Unternehmen, in denen Autorität unterschiedlich interpretiert wird. Welche Hierarchieformen taugen für welches Unternehmen? Die Filmemacher Tim Hamelberg und Torsten Berg besuchen Spotify in Schweden mit flachen Hierarchien und das traditionelle Familienunternehmen Miele mit klarer steil-hierarchischer Struktur. Sind Mitarbeiter zufriedener, wenn sie mitgestalten dürfen, auch wenn das anstrengender ist? Können Unternehmen, in denen eine starke Führung den Kurs vorgibt, innovativ sein? Durch aktuelle sozialwissenschaftliche Experimente, die in der Tradition des berühmten Milgram-Experiments stehen, das die Bereitschaft von Menschen zu foltern prüfte, bekommen Tim Hamelberg und Torsten Berg eine Ahnung davon, wie sehr wir uns heute Autoritäten wünschen oder wie sehr wir sie ablehnen. Was das Fehlen von Grenzen und Regeln mit Kindern macht, ist schon intensiv untersucht und diskutiert worden. Doch was macht der Verlust von Autorität mit Erwachsenen? Schafft er Freiräume für Entscheidungsprozesse auf Augenhöhe? Oder führt er zu Halt - und Orientierungslosigkeit? Am Ende steht die zentrale Frage: Wollen Menschen heute mehr Autorität? Ist eine Neudefinition von Autorität möglich, ohne in alte patriarchale Strukturen zurückzufallen?
3SAT
nano

nano

3SAT
Sinola

Sinola

3SAT

3SAT heute

ZDF ARTE
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT
3satTextVision PROGRAMMVORSCHAU
Das Informationsangebot wird nachts zur programmfreien Sendezeit ausgestrahlt. Aktuelle Nachrichten sowie Wetter- und Sport-News werden dabei ebenso integriert wie das Sender-Programm des nächsten Tages.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT
Alpenpanorama KAMERAFAHRT
Die schönsten Städte und Gemeinden der deutschsprachigen Alpenländer werden mit der Kamera eingefangen. Dazu gibt es Informationen über die Wetterverhältnisse vor Ort.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT Show
Kölner Treff TALKSHOW
3SAT Doku
Thema ZEITGESCHEHEN
In Gesprächen, Reportagen und Dokumentationen werden die Fakten hinter den Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft behandelt. Dies ermöglicht eine objektive Bewertung der täglichen Informationsflut.
3SAT
ECO WIRTSCHAFT UND KONSUM
Aktuell und wirtschaftsbezogen zeigt die Sendung, was momentan in der Welt passiert. Während sich zwei der drei Beiträge auf neueste Nachrichten beziehen, findet auch regelmäßig ein Porträt seinen Platz.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT Doku
Steffens entdeckt NATUR UND UMWELT Polen - Europas letzter Urwald
Ist die Rede von Urwald, denkt man an tropische Regenwälder. Aber es gibt ihn auch in unseren Breitengraden: den letzten Tiefland-Urwald Europas. Dirk Steffens reist in den polnischen Nationalpark Bialowieza. An der Grenze zu Weißrussland gelegen, ist der Park seit 450 Jahren von Menschenhand beinahe unberührt - ein "Märchenwald". In dieser Wildnis fühlen sich Wisente richtig wohl. Von der Ausrottung bedroht, ist es gelungen, diese "Urviecher" in Bialowieza wieder anzusiedeln. Dirk Steffens hilft in der Aufzuchtstation bei der Fütterung und erfährt am eigenen Leib, dass mit den so friedlich wirkenden Kolossen nicht zu spaßen ist. Gemeinsam mit Maria, einer jungen Mitarbeiterin aus der Parkverwaltung, erkundet Steffens den Urwald. Die betagten Baumriesen haben es ihm angetan. Sie zu besteigen, bedarf Spezialausrüstung und einer Portion Mut. Die Aussicht über den Märchenwald entlohnt für den anstrengenden Aufstieg. Wie in vielen Schutzgebieten, leben auch in Bialowieza Menschen. Sie haben gelernt, die Schätze der Landschaft sinnvoll und nachhaltig zu nutzen. So auch der Landwirt Piotre. Aus dem mit der Sense gemähten Schilf stellt er Briketts her. Seine Erfindung produziert nicht nur einen ökologisch wertvollen Brennstoff, sondern dient auch dem Erhalt der Feuchtwiesen. Doch selbst das unter Schutz stehende UNESCO-Weltnaturerbe ist bedroht. Der Borkenkäfer hat die Fichtenbestände befallen. Damit hatte die Parkverwaltung nicht gerechnet, war man doch bislang davon ausgegangen, dass der Schädling in einem intakten Wald keine massenweise Verbreitung findet. Besonders in heißen Sommern, die mit dem globalen Klimawandel immer häufiger werden, schlagen die Insekten jetzt zu. Einst war Europa von Sibirien bis nach Spanien mit Wald bedeckt. Umso wichtiger, dass dieses letzte Stückchen Europäischer Tiefland-Urwald auch in Zukunft erhalten bleibt.
3SAT Doku
Steffens entdeckt NATUR UND UMWELT Südafrika - Gezähmte Wildnis
In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Südafrika unterwegs. Die Wildnis wird vielerorts von Menschen gemanagt. Sie entscheiden, wo welche Tiere leben dürfen und auch wie viele. Wie im Krüger Nationalpark, dem größten Nationalpark Südafrikas, wo geschützt hinter Zäunen Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner und Leoparden leben.
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Frühling (Folge: 1)
Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Im Frühling herrschen Gedränge und Trubel auf den Wiesen und in den Sümpfen des Naturschutzgebiets. Die Überfülle neuen Lebens versucht in spektakulären Gefechten, ihr eigenes Terrain zu erobern. Mit Krach und stolzem Gehabe wollen sich alle Arten behaupten. Oostvaardersplassen ist ein junges Naturgebiet von 5600 Hektar Land zwischen Almere und Lelystad - etwa 30 Kilometer nordöstlich von Amsterdam. Zwar wurde die Provinz von Menschenhand geschaffen, aber sie ist doch eine der unberührtesten Naturlandschaften Europas. Bei der Trockenlegung der zwölften Provinz der Niederlande gab es zuerst Pläne, die Oostvaardersplassen zu einem Industriegebiet zu machen. Da der Boden aber zu nass war, entschied man sich dafür, der Natur ihren Lauf zu lassen. Das Gebiet ist inzwischen als Sumpfland und Überwinterungsregion für Vögel von internationaler Bedeutung. Die trockeneren höheren Landstriche sind sehr geeignet für große Grasfresser wie Konikpferde, Rothirsche und Heckrinder. Oostvaardersplassen ist ein Schutzgebiet unter der gesetzlichen Aufsicht der staatlichen Forstverwaltung und beschränkt zugänglich für Besucher.
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Sommer (Folge: 2)
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Der Sommer ist die Jahreszeit des Überflusses. Es ist aber auch eine Zeit voller Herausforderungen. Alle Jungtiere müssen lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Schon jetzt gilt es, Kräfte für den langen harten Winter zu sammeln. In den Tümpeln wird das Wasser knapp.
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Herbst/Winter (Folge: 3)
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Im Winter ist es eine grimmige Landschaft. Es gibt weniger Nahrung. Deshalb müssen die Bewohner des Graslandes und der Sümpfe nach Auswegen suchen, die ihr Überleben sichern.
3SAT Doku
Island - Weltspitze LAND UND LEUTE
Island bietet imposante Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein. Majestätische Vulkane, brodelnde Geysire, reißende Wasserfälle, lange Fjorde, schier endlose Lavalandschaften: Der Film verbindet faszinierende Bilder von den Naturschönheiten Islands mit dem optimistischen Lebensgefühl ihrer Bewohner.
3SAT Doku
Der Rhythmus des Eises LAND UND LEUTE Ein Jahr bei den Inuit
Die Sonne zeigt sich Anfang Februar nach über drei Monaten zum ersten Mal. Etwas für uns so selbstverständliches wie ein Sonnenaufgang wird in Grönland zu einem gefeierten Naturwunder. Die Kinder basteln Papiersonnen, um das Erscheinen der Sonne nach der langen Dunkelheit zu begrüßen, die Erwachsenen veranstalten Schlittenrennen - zwei der vielen Traditionen, die Alain und Nathalie während ihres Aufenthalts in Savissivik kennengelernt haben. Die beiden Fotografen verbringen neun Monate bei einer Inuit-Familie, gehen mit ihr auf Eisbärjagd und Robbenfang, lernen das Fahren von Schlittenhundegespannen und das Herstellen von Kleidung. Sie erkennen, dass das Leben auf dem Eis seinem eigenen Rhythmus folgt und dass das Leben des Naturvolkes bedroht ist. Ihre Welt schrumpft und ihre traditionelle Lebensweise gerät in Gefahr. Durch die Erderwärmung wird das Packeis immer dünner, ist nicht mehr tragfähig genug, das offene Meer rückt immer näher, und die Inuit können ihre Jagdgebiete nicht mehr mit dem Schlitten erreichen. Die jungen Inuit haben eine ungewisse Zukunft.
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
Erziehung ist heute schwieriger denn je: Eltern wollen alles perfekt machen und dabei möglichst gelassen sein. Ingolf Baur macht sich auf die Suche nach dem Kern gelingender Erziehung. Kinder sollen alle Chancen bekommen, ihre Talente entfalten können und vor allem glücklich sein. Ein Spagat, der Eltern oft an den Rand des Wahnsinns treibt. Denn tatsächlich leben wir in einer beinharten Erfolgsgesellschaft. Spaß ist nur angesagt, solange die Leistung stimmt. Wenn wir nicht wollen, dass die Welt von morgen von lauter selbstverliebten Tyrannen bevölkert wird, brauchen wir dringend einen neuen Erziehungskompass. Ingolf Baur trifft Familien, die jede Form von Pädagogik ablehnen, besucht ein Heim für verhaltensoriginelle Jugendliche und reist nach Südkorea, um Schüler im Leistungsdrill zu begleiten. Das Fazit seiner Recherche: Erziehung gelingt nur, wenn Eltern ihre Aufgabe ernst nehmen.
3SAT
heute NACHRICHTEN
Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.
3SAT
3sat-Wetter WETTERBERICHT
Immer eine spannende Frage: Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Gezeigt werden Temperaturentwicklung, Windströmungen und weitere Trends anhand verständlicher Grafiken.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
3SAT Doku
Sehnsucht nach Autorität GESELLSCHAFT UND SOZIALES
Lässt sich der Triumph von autokratischen Politikern wie Trump, Putin oder Erdogan mit dem Wunsch nach starker Führung erklären? Gibt es eine neue Sehnsucht nach Autorität? Wieso ordnen wir uns unter? In der Gesellschaft, im Beruf, in der Familie? "Autorität bedeutet freiwilliger Gehorsam. Menschen halten sich an Regeln, ohne dazu gezwungen zu werden", so der Psychoanalytiker Paul Verhaeghe. Dieser Gehorsam beruht auf einer ständig neu auszuhandelnden Balance zwischen demjenigen, der Autorität besitzt, und demjenigen, der sich dieser Autorität unterordnet. Manche haben Autorität durch ihre Position, andere durch Persönlichkeit und Ansehen. Wie sieht es im Berufsleben, in der Wirtschaft aus? Die Wissenschaftsdokumentation "Sehnsucht nach Autorität" analysiert Unternehmen, in denen Autorität unterschiedlich interpretiert wird. Welche Hierarchieformen taugen für welches Unternehmen? Die Filmemacher Tim Hamelberg und Torsten Berg besuchen Spotify in Schweden mit flachen Hierarchien und das traditionelle Familienunternehmen Miele mit klarer steil-hierarchischer Struktur. Sind Mitarbeiter zufriedener, wenn sie mitgestalten dürfen, auch wenn das anstrengender ist? Können Unternehmen, in denen eine starke Führung den Kurs vorgibt, innovativ sein? Durch aktuelle sozialwissenschaftliche Experimente, die in der Tradition des berühmten Milgram-Experiments stehen, das die Bereitschaft von Menschen zu foltern prüfte, bekommen Tim Hamelberg und Torsten Berg eine Ahnung davon, wie sehr wir uns heute Autoritäten wünschen oder wie sehr wir sie ablehnen. Was das Fehlen von Grenzen und Regeln mit Kindern macht, ist schon intensiv untersucht und diskutiert worden. Doch was macht der Verlust von Autorität mit Erwachsenen? Schafft er Freiräume für Entscheidungsprozesse auf Augenhöhe? Oder führt er zu Halt - und Orientierungslosigkeit? Am Ende steht die zentrale Frage: Wollen Menschen heute mehr Autorität? Ist eine Neudefinition von Autorität möglich, ohne in alte patriarchale Strukturen zurückzufallen?
3SAT
scobel GESELLSCHAFT UND SOZIALES
Moderator Gert Scobel spricht im Studio mit Experten über ausgewählte Themen aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Zu den jeweiligen Schwerpunkten werden außerdem redaktionelle Beiträge gezeigt.
3SAT
ZIB 2 NACHRICHTEN

Die Themen der heutigen ORF-Nachrichten "ZIB 2" Sendung finden Sie hier.

 

 

 

3SAT Film
Sinola WESTERN, USA 1972
Der Revolverheld Joe Kidd wird von einem Großgrundbesitzer angeheuert, um einen Aufstand mexikanischer Kleinbauern niederzuschlagen, die mit allen Mitteln um ihr Land kämpfen.
3SAT Film
Der weite Ritt - Director's Cut WESTERN, USA 1971
Harry gibt sein Cowboy-Leben auf und kehrt zu seiner Frau zurück. Nur langsam nähern die beiden sich an. Als Harry einem Freund beistehen muss, verlässt er seine Familie zum zweiten Mal.
3SAT
10 vor 10 NACHRICHTEN
Anhand von Hintergrundberichten und Interviews informiert die seit 1990 bestehende Sendung über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland. Gespräche werden teils auf Schweizerdeutsch aufgezeichnet.
3SAT Show
Rundschau INFOMAGAZIN
3SAT Doku
Der Traumsimulator REPORTAGE Von verhinderten Piloten und ihrem Weg zum Glück
3SAT
Hessenreporter LIFESTYLE Leben ohne Plastik?
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Frühling (Folge: 1)
Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Im Frühling herrschen Gedränge und Trubel auf den Wiesen und in den Sümpfen des Naturschutzgebiets. Die Überfülle neuen Lebens versucht in spektakulären Gefechten, ihr eigenes Terrain zu erobern. Mit Krach und stolzem Gehabe wollen sich alle Arten behaupten. Oostvaardersplassen ist ein junges Naturgebiet von 5600 Hektar Land zwischen Almere und Lelystad - etwa 30 Kilometer nordöstlich von Amsterdam. Zwar wurde die Provinz von Menschenhand geschaffen, aber sie ist doch eine der unberührtesten Naturlandschaften Europas. Bei der Trockenlegung der zwölften Provinz der Niederlande gab es zuerst Pläne, die Oostvaardersplassen zu einem Industriegebiet zu machen. Da der Boden aber zu nass war, entschied man sich dafür, der Natur ihren Lauf zu lassen. Das Gebiet ist inzwischen als Sumpfland und Überwinterungsregion für Vögel von internationaler Bedeutung. Die trockeneren höheren Landstriche sind sehr geeignet für große Grasfresser wie Konikpferde, Rothirsche und Heckrinder. Oostvaardersplassen ist ein Schutzgebiet unter der gesetzlichen Aufsicht der staatlichen Forstverwaltung und beschränkt zugänglich für Besucher.
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Sommer (Folge: 2)
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Der Sommer ist die Jahreszeit des Überflusses. Es ist aber auch eine Zeit voller Herausforderungen. Alle Jungtiere müssen lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Schon jetzt gilt es, Kräfte für den langen harten Winter zu sammeln. In den Tümpeln wird das Wasser knapp.
3SAT Doku
Die neue Wildnis NATUR UND UMWELT Herbst/Winter (Folge: 3)
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Im Winter ist es eine grimmige Landschaft. Es gibt weniger Nahrung. Deshalb müssen die Bewohner des Graslandes und der Sümpfe nach Auswegen suchen, die ihr Überleben sichern.
3SAT Doku
Newton WISSENSCHAFT
Neues aus der Welt der Wissenschaft
3SAT Doku
Blühende Geheimnisse DOKUMENTATION Frankreichs unentdeckte Gärten
Der "Potager du Roi", der Gemüsegarten Ludwigs XIV., und das schwarze Périgord mit seiner Märchenlandschaft aus Buchsbäumen sind die Stationen einer Tour zu französischen Gärten und Parks. Bei dieser Entdeckungsreise erlebt man nicht nur die Liebe der Franzosen für die Gestaltung der Natur, sondern kann auch einen Spaziergang durch die Jahrhunderte machen. Von den Rokokogärten im Schloss Villandry an der Loire bis zu dem Park von Jean-Jacques Rousseau wird deutlich, wie sich der Gartenbau von der strengen Symmetrie absolutistischer Herrscher zu den spielerischen Freiheiten moderner Parklandschaften entwickelt hat.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN