In Seenot: Die SS Marine Electric

In Seenot: Die SS Marine Electric

WELT
In Seenot: Die SS Marine Electric

In Seenot: Die SS Marine Electric

Dokumentation

Eine stürmische Nacht im Winter 1983 vor der Küste Virginias: Das Cargoschiff SS Marine Electric ist für Transportaufträge bei stürmischer See eigentlich bestens ausgerüstet. Angeschlagen von einer vorherigen Rettungsmission gerät die Marine Electric wenige Stunden später selbst in Not. Der Massengutfrachter wird von einer der bis zu sechs Meter hohen Sturmwellen getroffen und kippt um. Die Besatzung geht über Bord. Mithilfe von Statements der Überlebenden wird das Unglück rekonstruiert.
WELT

Siegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich

Dokumentation Sieben Frauen, von der Unternehmerin bis zur Profisportlerin, die eins gemeinsam haben: Erfolg. Trotz unterschiedlicher Karrieren eint sie die Erfahrung mit Herausforderungen und Vorurteilen aufgrund ihres Geschlechts. Sie schildern ihre Ansichten zu klassischen Geschlechterrollen und wie der Erfolg von Frauen von diesen beeinflusst wird. "Männer empfehlen Männer", meint Unternehmerin Tijen Onaran. Rennfahrerin Sophia Flörsch berichtet von Nachteilen und fehlender Unterstützung im Motorsport.
WELT

Der ICE - Highspeed auf Schienen

Dokumentation Es ist mit 330 Kilometern pro Stunde Deutschlands schnellstes Schienenfahrzeug. Jährlich bringt der ICE Millionen Reisende in kürzester Zeit ans Ziel und ab Ende 2017 sogar noch schneller: Dann sollen die Highspeed-Züge auf der neugebauten Hochgeschwindigkeitsachse Berlin-München innerhalb von knapp vier Stunden von der Bundes- zur Landeshauptstadt rasen. Die Reportage begleitet einen ICE-Triebfahrzeugführer bei seiner täglichen Arbeit und zeigt die Ausbildung neuer Aspiranten im Simulator.
WELT

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Legende auf vier Rädern - Porsche 911 VERKEHR, D 2020
Der 911er ist der Porsche schlechthin - und gilt als der Inbegriff eines Sportwagens. Seit fast 70 Jahren steht der "Elfer" für Sportlichkeit, Eleganz und Qualität. Die neueste Variante, der Porsche 992, ist in der Basisvariante mit knapp 400 PS ausgestattet und kostet fast eine Viertelmillion Euro. Rennsportlegende Hans-Joachim Stuck führt in der Reportage durch die Welt des vielleicht berühmtesten Sportwagens.
WELT Doku
RUF CTR Anniversary - Exklusiver als Porsche VERKEHR, D 2021
Im Jahr 1987 erschien der RUF CTR, der damals als schnellstes Serienfahrzeug der Welt bezeichnet wurde. Mit der Geschwindigkeit von 339 Kilometern pro Stunde übertraf der Supersportwagen mit dem Spitznamen "Yellowbird" Konkurrenzfahrzeuge namhafter Hersteller, darunter Ferrari, Lamborghini und Porsche. 30 Jahre später wurde der Nachfolger des Kultfahrzeugs präsentiert: der CTR Anniversary. Die Reportage erzählt die Geschichte des Oldtimers und zeigt die Entstehung des Kleinserien-Supersportlers.
WELT
Die Welt am Morgen NACHRICHTEN, D 2021
Mit "Die Welt am Morgen" startet WELT aus Europas modernstem Newsstudio in den Tag, gibt einen Überblick über die Themen, die das Geschehen bestimmen und Orientierung für das, was ansteht.
WELT
Die Welt am Morgen NACHRICHTEN, D 2021
Mit "Die Welt am Morgen" startet WELT aus Europas modernstem Newsstudio in den Tag, gibt einen Überblick über die Themen, die das Geschehen bestimmen und Orientierung für das, was ansteht.
WELT
Die Welt am Morgen NACHRICHTEN, D 2021
Mit "Die Welt am Morgen" startet WELT aus Europas modernstem Newsstudio in den Tag, gibt einen Überblick über die Themen, die das Geschehen bestimmen und Orientierung für das, was ansteht.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT
WELT Spezial: Selenskyjs Soldaten - Die Streitkräfte der Ukraine NACHRICHTEN, D 2022
Als Russland am 24. Februar die Ukraine überfiel, schien die Einnahme Kiews zunächst nur eine Frage von Tagen zu sein. Dass es anders kam, hat Wolodymyr Selenskyjs Armee vor allem der hohen Kampfmoral ihrer Soldaten und dem Widerstandswillen der Bevölkerung zu verdanken. Doch nun scheint sich das Blatt aufgrund eines Mangels an Gerät und Munition erneut zu wenden - zugunsten Russlands. In dem WELT-Spezial analysieren Militärexperten den Zustand und die Optionen der ukrainischen Streitkräfte.
WELT Doku
Siegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich: Laura Ludwig DOKUMENTATION, D 2022
Laura Ludwig ist eine deutsche Beachvolleyballspielerin. Sie wurde mehrfach deutsche Meisterin und Europameisterin, gewann eine Weltmeisterschaft und wurde Olympiasiegerin.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT Doku
Siegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich: Johanna Rief DOKUMENTATION, D 2022
Johanna Rief ist Director Public Relations und Head of Sexual Empowerment bei der Lovehoney Group, ein britisches Unternehmen für Erotikartikel.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT
WELT Spezial: Selenskyjs Soldaten - Die Streitkräfte der Ukraine NACHRICHTEN, D 2022
Als Russland am 24. Februar die Ukraine überfiel, schien die Einnahme Kiews zunächst nur eine Frage von Tagen zu sein. Dass es anders kam, hat Wolodymyr Selenskyjs Armee vor allem der hohen Kampfmoral ihrer Soldaten und dem Widerstandswillen der Bevölkerung zu verdanken. Doch nun scheint sich das Blatt aufgrund eines Mangels an Gerät und Munition erneut zu wenden - zugunsten Russlands. In dem WELT-Spezial analysieren Militärexperten den Zustand und die Optionen der ukrainischen Streitkräfte.
WELT Doku
Siegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich: Julia Bösch DOKUMENTATION, D 2022
Die Österreicherin Julia Bösch ist die Geschäftsführerin und Gründerin des Bekleidungsunternehmens Outfittery.
WELT
Die Welt am Mittag NACHRICHTEN, D 2021
Ab 12 Uhr gibt es in "Die Welt am Mittag" eine erste Zusammenfassung des aktuellen Geschehens und Interviews zu den Top-Themen, kompakt und inklusive der Entwicklungen an den Börsen.
WELT
Action nonstop - Freizeitspaß der Superlative FREIZEIT UND HOBBY, D 2018
Baden im "Pool des Teufels" am Rande der Victoriafälle, Binge-Gaming im Zockerparadies von Taiwan oder drei Tage raven auf einem Techno-Festival - manch einem sind Strand- oder Wellnessurlaub einfach zu langweilig. Extravaganter, verrückter und vor allem gefährlicher lautet daher die neue Devise vieler Reiseveranstalter. Welche kuriosen Sehenswürdigkeiten und riskante Freizeitaktivitäten ziehen die Urlauber besonders an? Wie weit gehen Globetrotter, um den ultimativen Nervenkitzel zu erfahren?
WELT
Die Welt am Mittag NACHRICHTEN, D 2021
Ab 12 Uhr gibt es in "Die Welt am Mittag" eine erste Zusammenfassung des aktuellen Geschehens und Interviews zu den Top-Themen, kompakt und inklusive der Entwicklungen an den Börsen.
WELT Doku
140.000 Quadratmeter Wellness - Die größte Therme der Welt DOKUMENTATION, D
Mit einem Gelände so groß wie 20 Fußballfelder ist die Therme Erding das größte Thermalbad der Welt. Bis zu 10.000 Besucher pro Tag vergnügen sich hier in 29 Becken, 25 Saunen oder auf 26 Rutschen. Die Reportage wirft einen Blick hinter die Kulissen des Thermenkomplexes vor den Toren Münchens und zeigt die verborgene Technik, die aufwendigen Wartungs- und Reinigungsarbeiten und die sonstigen Features, ohne die der Betrieb der Mega-Anlage nicht möglich wäre.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT Doku
Mega-Konstruktionen: Achterbahn Valkyria TECHNIK, GB 2019
Im Freizeitpark Liseberg im schwedischen Göteborg steht Valkyria, die höchste und längste Achterbahn Europas. Benannt nach einem Wesen aus der nordischen Mythologie, bietet das Fahrgeschäft seit dem Jahr 2018 Nervenkitzel der Extraklasse. Tausende strömen täglich in den Park, um sich mit mehr als hundert Kilometern pro Stunde 50 Meter in die Höhe katapultieren zu lassen. Die Doku zeigt den Spaß der Besucher und die anspruchsvolle Arbeit der Betreiber, ein sicheres Fahrvergnügen zu ermöglichen.
WELT
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
Der Nachrichtentag entwickelt sich und Sie sind in "WELT Newsroom" dabei. Schalten, Pressekonferenzen, Studiogäste, Erläuterungen an der Vidiwall: Wissen, was geschieht und was es bedeutet.
WELT Doku
Großbaustelle Miniatur Wunderland REPORTAGE, D 2020
Im Miniatur Wunderland in Hamburg fährt die größte Modelleisenbahn der Welt. Mit rund 15.000 Metern Gleis und gut 300.000 Mini-Figuren lockt sie die Besucher an. Und sie wächst weiter: Die Tüftler stellen den 10. Bauabschnitt der nachgebauten Eisenbahnstrecke fertig. Außerdem erschaffen sie Südfrankreich im Miniaturformat - mit Monaco, Formel-1-Rennen und der Provence. Die Reportage begleitet die Modellbauer beim Countdown zur Generalprobe und gibt Einblick in die handwerklich filigrane Arbeit.
WELT
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
Was war heute wichtig und was wird morgen Thema sein? "Welt am Abend" fasst zusammen, schaut, was morgen wichtig wird und bietet besonderen Blick auf das bestimmende Thema des Tages.
WELT Doku
High-Tech aus dem Hobbykeller - Modellbauer der Meisterklasse REPORTAGE, D 2017
In Deutschland bereichern schätzungsweise eine Million Modellbauer die bundesweite Vereinslandschaft. Im Winter wird in ihren Bastlerstuben fleißig entworfen, konstruiert und getestet - im Sommer finden wiederum Hunderte Treffen der Szene in ganz Deutschland statt. Dort treten sie dann gegeneinander an, die maßstabgetreuen Modelle der Hubschrauber oder Flugzeuge, die Mini-Cars, Dampfmaschinen, Eisenbahnen und Boote der Hobbytüftler. Wer hat das schönste und schnellste Selfmade-Miniatur-Fahrzeug?
WELT
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
Was war heute wichtig und was wird morgen Thema sein? "Welt am Abend" fasst zusammen, schaut, was morgen wichtig wird und bietet besonderen Blick auf das bestimmende Thema des Tages.
WELT Doku
Siegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich DOKUMENTATION, D 2022
Sieben Frauen, von der Unternehmerin bis zur Profisportlerin, die eins gemeinsam haben: Erfolg. Trotz unterschiedlicher Karrieren eint sie die Erfahrung mit Herausforderungen und Vorurteilen aufgrund ihres Geschlechts. Sie schildern ihre Ansichten zu klassischen Geschlechterrollen und wie der Erfolg von Frauen von diesen beeinflusst wird. "Männer empfehlen Männer", meint Unternehmerin Tijen Onaran. Rennfahrerin Sophia Flörsch berichtet von Nachteilen und fehlender Unterstützung im Motorsport.
WELT
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
Was war heute wichtig und was wird morgen Thema sein? "Welt am Abend" fasst zusammen, schaut, was morgen wichtig wird und bietet besonderen Blick auf das bestimmende Thema des Tages.
WELT Doku
Der ICE - Highspeed auf Schienen DOKUMENTATION, D 2016
Es ist mit 330 Kilometern pro Stunde Deutschlands schnellstes Schienenfahrzeug. Jährlich bringt der ICE Millionen Reisende in kürzester Zeit ans Ziel und ab Ende 2017 sogar noch schneller: Dann sollen die Highspeed-Züge auf der neugebauten Hochgeschwindigkeitsachse Berlin-München innerhalb von knapp vier Stunden von der Bundes- zur Landeshauptstadt rasen. Die Reportage begleitet einen ICE-Triebfahrzeugführer bei seiner täglichen Arbeit und zeigt die Ausbildung neuer Aspiranten im Simulator.
WELT
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
Was war heute wichtig und was wird morgen Thema sein? "Welt am Abend" fasst zusammen, schaut, was morgen wichtig wird und bietet besonderen Blick auf das bestimmende Thema des Tages.
WELT
Die Mayday-Akten: Mensch gegen Maschine LUFTVERKEHR, CDN 2018
Am 26. Juni 1988 wird am Airport Basel-Mülhausen-Freiburg ein neues Flugzeugmodell der Öffentlichkeit vorgeführt: der Airbus A320. Es ist die erste Passagiermaschine mit Fly-by-Wire-Technologie, einer elektronischen Steuerung, die die zivile Luftfahrt sicherer machen soll. Doch während der Flugschau erleidet Air-France-Flug 296 eine Bruchlandung. Die Dokumentation rekonstruiert drei Flugunfälle, bei denen sich die Technik als tückisch erwies.
WELT
Mayday - Retter im Cockpit LUFTVERKEHR, CDN 2012
Nicht lange nachdem das Flugzeug am 8. Juni 1983 in Cold Bay, Alaska, gestartet ist, vernehmen die Piloten im Cockpit ein heftiges Beben. Als eine Flugbegleiterin daraufhin aus dem Fenster schaut, offenbart sich ihr ein erschreckender Anblick: Einer der vier Propeller löst sich plötzlich ab, beschädigt ein Triebwerk und reißt ein Loch in den Boden der Maschine. Wird es den Piloten trotz kritischer Sauerstoffverhältnisse gelingen, die Lockheed L-188 Electra sicher zu landen?
WELT
Mayday - Virgin Galactic LUFTVERKEHR, CDN 2018
Die Vorführung des SpaceShipTwo im Jahr 2014 sollte ein Meilenstein der kommerziellen Raumfahrt und ein Erfolg für die Firma Virgin Galactic werden. Schon seit sieben Jahren warteten hunderte Kunden darauf, dass die Zeit des Weltraumtourismus endlich anbrechen würde und ihre Flüge ins All stattfänden. Obwohl es bereits der 36. Testflug ist, tritt unerwartet ein Notfall ein - das Raumflugzeug bricht in der Luft auseinander und stürzt ab. Die US-amerikanische Behörde ermittelt die Unfallursache.
WELT
Mayday - Wundersame Rettung LUFTVERKEHR, CDN 2018
Auf der Reise von Singapur nach Perth bemerken die Piloten von Qantas-Airways-Flug 72, dass der Flugkontrollrechner verrücktspielt. Während des Fluges über dem Indischen Ozean gerät der A330 in einen Sturzflug, dutzende Menschen an Bord werden durch die heftige Abwärtsbewegung verletzt. Das Gegensteuern gestaltet sich jedoch schwierig. Um weitere Vorfälle zu vermeiden und die Verletzten medizinisch versorgen zu können, planen die Piloten eine Notlandung. Wird der manuelle Anflug gelingen?
WELT Doku
In Seenot: Die SS Marine Electric DOKUMENTATION, CDN 2018
Eine stürmische Nacht im Winter 1983 vor der Küste Virginias: Das Cargoschiff SS Marine Electric ist für Transportaufträge bei stürmischer See eigentlich bestens ausgerüstet. Angeschlagen von einer vorherigen Rettungsmission gerät die Marine Electric wenige Stunden später selbst in Not. Der Massengutfrachter wird von einer der bis zu sechs Meter hohen Sturmwellen getroffen und kippt um. Die Besatzung geht über Bord. Mithilfe von Statements der Überlebenden wird das Unglück rekonstruiert.
WELT Doku
In Seenot: Die MV Derbyshire DOKUMENTATION, CDN 2018
Eine Ladung von 157.000 Tonnen Eisenerz soll im September 1980 auf der MV Derbyshire von Kanada nach Japan transportiert werden. Doch während seiner Fahrt durch den Westpazifik gerät der Massengutfrachter in einen Taifun - riesige Wellen schleudern das Schiff im Ozean umher und bringen es schließlich zum Kentern. Was geschah mit den 44 Personen an Bord? Die Dokumentation rekonstruiert die dramatischen Ereignisse und klärt die Ursache des Unglücks auf.
WELT Doku
In Seenot: Die MSC Napoli DOKUMENTATION, CDN 2018
Ein stürmischer Tag im Winter 2007. Der Frachter MSC Napoli ist unterwegs von Antwerpen nach Portugal. An Bord: mehr als 2300 Container Ladung. An diesem Tag macht Kapitän Valentin Velev das Wetter Probleme. Die Vorboten des Sturms Kyrill haben die See des Ärmelkanals aufgewühlt, die Napoli ist in Verzug. Am Folgetag berstet ein Rohr der Meerwasserpumpe und der Maschinenraum des Containerschiffes läuft voll Wasser. Die Napoli ist manövrierunfähig und die Crew muss das kenternde Schiff verlassen.
WELT Doku
In Seenot: Die Alaska Ranger DOKUMENTATION, CDN 2018
Ostern 2008: Das 58 Meter lange Fischerschiff Alaska Ranger kämpft sich durch die Beringsee. Ihr Ziel ist die 800 Kilometer entfernte Petrel Bank. Doch die zweitägige Tour läuft nicht nach Plan. Eines Nachts dringt Wasser in den Rudermaschinenraum ein und führt zu einem Kurzschluss in der Hauptstromversorgung. Der Crew bleibt nichts anderes übrig, als das sinkende Schiff zu verlassen und auf Rettung zu warten. Stundenlang harren sie in der eisigen und dunklen Beringsee aus.
WELT Doku
Lost Ships - Die Gustloff DOKUMENTATION, GB 2021
Die Wilhelm Gustloff war das erste Kreuzfahrtschiff, das das NS-Regime erbaute, um darauf deutsche Arbeiter in den Urlaub zu schicken. Im Januar 1945 sind die Tage vergnügter Kreuzfahrten längst vorbei - das Schiff ist die letzte Hoffnung Tausender, vor der Roten Armee zu fliehen. Am 30. Januar 1945 legt die Wilhelm Gustloff auf die eisige Ostsee ab - und wird in der Nacht von sowjetischen Torpedos getroffen. Die Doku rekonstruiert die letzten Stunden an Bord des Schiffes anhand des Wracks.
WELT Doku
Lost Ships - Die HMS Curacoa DOKUMENTATION, GB 2021
Eingesetzt als Eskorte für Handelskonvois und Passagierschiffe im Zweiten Weltkrieg wird der HMS Curacoa ein weltberühmter Ozeandampfer zum Verhängnis: die Queen Mary. Doch wie kam es zur Kollision? Hätte sie verhindert werden können? Um gegnerischen U-Booten auszuweichen, fährt die Queen Mary in einem Zickzackkurs und kommt gefährlich nah an den begleitenden leichten Kreuzer heran. Wissenschaftler untersuchen das zertrümmerte Wrack der Curacoa und rekonstruieren ihren Untergang.
WELT Doku
Lost Ships - Die Hampshire DOKUMENTATION, GB 2021
Seit mehr als 100 Jahren prägen die Tragödien der Hampshire und der Vanguard das Leben der Menschen auf den Orkney-Inseln im hohen Norden Schottlands. Beide Kriegsschiffe sanken innerhalb eines Jahres in dem Archipel. Mehr als 1.500 Männer starben, darunter auch der Nationalheld Lord Kitchener. Der technische Taucher Rod MacDonald und die Historikerin Emily Turton leiten wissenschaftliche Expeditionen zu den Wracks. Ihre Untersuchungen liefern neue Erkenntnisse über das Schicksal der Schiffe.
WELT Doku
Lost Places DOKUMENTATION (Folge: 10), GB 2018
25 Kilometer nordwestlich der mongolischen Stadt Tschoir erheben sich rätselhafte Gebilde aus der Graslandschaft. Die insgesamt 40 Hügel in der Wüste Gobi sind jeweils zehn Meter hoch, 30 Meter lang und über eine Betonpiste miteinander verbunden. Hinzu kommen dutzende eingefallene Baracken - Überreste einer Siedlung? Wer sollte inmitten der Einöde leben? Seit 1972 war Bayantal ein Flugplatz der Sowjetunion, im Dezember 1989 erfolgte seine Schließung. "Lost Places" erzählt seine Geschichte.
WELT Doku
Lost Places - Der Zeppelin-Bunker DOKUMENTATION, GB 2019
Scheinbar gewöhnliche, verlassene Häuser stehen in den Wäldern von Wünsdorf, rund 50 Kilometer von Berlin entfernt. Es handelt sich um einen getarnten, geschichtsträchtigen Ort: Der Gebäudekomplex war ein wichtiges Kommunikationszentrum der Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs. Ein riesiger Zeppelinbunker befindet sich hier inmitten von Maybach Eins, dem Oberkommando-Hauptquartier des Deutschen Heeres. Die Dokumentation beleuchtet die Vergangenheit dieses Ortes und weiterer "Lost Places".
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN