Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Die Odyssee der Tiere TIERE Die Reise der nordamerikanischen Bären, F 2022
Der Grizzlybär gehört zu den symbolträchtigsten Tieren des Yellowstone-Nationalparks in den USA. Er wird den Raubtieren zugeordnet, einer großen Unterart der Säugetiere, die sich vor etwa 60 Millionen Jahren herausbildete. Der Höhlenbär erreichte auf den Hinterbeinen stehend eine Größe von über drei Metern und wog bis zu 500 Kilogramm. Das massive Tier starb dennoch vor circa 20.000 Jahren aus - vermutlich, da ihn die Klimaveränderungen im Zuge der Eiszeit zu einer vegetarischen Ernährungsweise zwangen.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2022
ZDFinfo Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte ARCHÄOLOGIE Die Suche nach dem Heiligen Gral, GB 2016
Der Heilige Gral - die berühmteste Reliquie des Christentums. Jesus soll beim letzten Abendmahl aus diesem Kelch getrunken haben - aber seit Hunderten von Jahren gilt er als verschollen. Unzählige Menschen haben nach dem Kelch gesucht - einige behaupten sogar, genau zu wissen, wo er sich befindet. Mithilfe forensischer und historischer Analysen können Experten den Kelch bis zu dem Ort zurückverfolgen, an dem Jesus seine letzten Stunden verbracht hat.
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Gangs von Pompeji, GB 2019
PHOENIX Doku
Faszination Universum ASTRONOMIE Im Bann der Astrologie, D 2019
Auch wenn sich heutige Wissenschaftler/innen distanzieren: Die westliche Astrologie hat einst als seriöse Wissenschaft begonnen, sie geht zurück auf die Babylonier, die schon vor etwa 3.000 Jahren Himmelserscheinungen beobachteten und dokumentierten. Sie definierten die uns bekannten Sternzeichen, und ihr Leitsatz "Wie im Himmel, so auch auf der Erde" gilt in der Astrologie noch heute.
Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte DOKUMENTATION Der Nostradamus-Effekt, D 2021

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
BR Doku
Gesundheit! MAGAZIN, D 2022
Die Themen der Sendung: Neue Omikron-Vakzine: Für wen ist die Auffrischungsimpfung sinnvoll? Inzwischen gibt es eine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission zu den drei kürzlich zugelassenen Omikron-Impfstoffen. Viele Menschen sind dennoch verunsichert: Wer braucht eine Auffrischungsimpfung? Wie unterscheiden sich die neuen, bivalenten mRNA-Impfstoffe von den bisherigen gegen Covid-19? Wie umfangreich sind die Studiendaten? Warum kommen fast zeitgleich Vakzine auf den Markt, die an die Virusvariante BA1 angepasst sind und ein Impfstoff, der sich gegen BA4 und BA5 richtet? Ist der an BA1 angepasste Impfstoff nicht schon veraltet? In "Gesundheit!" beantworten zwei Virologen die wichtigsten Fragen. Leaky-Gut- und Reizdarmsyndrom: Konfokale Laserendomikroskopie erleichtert Diagnose. Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Verstopfung - häufig werden diese Problem durch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit verursacht. Um abzuklären, ob zum Beispiel eine Unverträglichkeit gegen Soja, Weizen, Milch, Hefe oder Eiweiß vorliegt, hilft eine Untersuchung der Darmbarriere mittels konfokaler Laserendomikroskopie. "Gesundheit!" zeigt, warum Patienten mit Reizdarmsyndrom oder "Leaky Gut" von dieser Untersuchungsmethode profitieren können und wie sie abläuft. Lavendel gegen Stress, Ängste und Schlafstörungen? Ihr Name "Lavendel" soll vom lateinischen Verb "lavare" für "waschen" kommen. Denn die duftenden Blüten waren schon in der Antike als Bade- und Waschzusatz beliebt. Aus den lila Blüten werden heute Tee, ätherisches Öl, Kosmetik und Dragees hergestellt. Die Heilpflanze Lavendel soll eine beruhigende Wirkung haben. Stimmt das? Wie wirksam sind Lavendel-Öl, Tees und Duftsäckchen? In der Rubrik "natürlich! wirksam? getestet!" nehmen Allgemeinmedizinerin Prof. Dr. Sigrun Chrubasik, Fachapothekerin Dr. Petra Schäfer und das Blogger-Paar Sandra Keller-Gramlich und Alexander Gramlich das Hausmittel unter die Lupe. Ein Tag in der Krankenhausküche Krankenhausessen ist verrufen. Aber stimmt das heute immer noch? Wie ist es um die Qualität der Klinikverpflegung bestellt? "Gesundheit!"-Moderatorin Veronika Keller schnuppert hinein in den Alltag einer Klinik-Küche, hilft mit und versteht, mit welchen besonderen Herausforderungen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort zu tun haben.
Dahoam is Dahoam FAMILIENSERIE Auf den ersten Blick (Staffel: 1 Folge: 3023), D 2022
PHOENIX Doku
Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte DOKUMENTATION Der Nostradamus-Effekt, D 2021
Ob als Pestarzt in der Provence oder als Astrologe am königlichen Hof Frankreichs, schon zu Lebzeiten macht sich Nostradamus einen Namen im Europa des 16. Jahrhunderts. Vor 500 Jahren prophezeit der Gelehrte die Zukunft der Menschheit. Es sind rätselhafte und dunkle Verse, die Schlimmes befürchten lassen.
Tagesschau NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Gangs von Pompeji, GB 2019
Pompeji gilt als kultivierte Stadt, bevor sie im Ascheregen des Vesuv untergeht. Ausgrabungen fördern nun ihre dunkle Seite zutage: Kriminalität und Gewalt sind an der Tagesordnung. Die noble Siedlung am Golf von Neapel fällt 79 nach Christus dem Ausbruch des Vesuv zum Opfer. Doch ein bahnbrechender Fund in einem Vorort von Pompeji zeugt von einem 2000 Jahre alten Verbrechen. Ein völlig neues Bild der hochkultivierten Stadt entsteht. Mit modernen wissenschaftlichen Methoden bringt die Forschung Licht in die dunklen Teile der versunkenen Stadt. Pompeji ist von Gewalt und Kriminalität geplagt. Selbst einfache Bürger sichern ihr Hab und Gut auf raffinierte Weise vor Raub und Diebstahl. Politiker machen sich geschickt verschiedene Interessengruppen und kriminelle Banden zunutze, um ihre Macht zu sichern. Der Fund von Skeletten in einer Villa im Vorort Oplontis deutet auf ein 2000 Jahre altes Verbrechen hin. Eine Bande von Plünderern scheint eine wohlhabende Familie beraubt zu haben, bevor sie selbst beim Ausbruch des Vulkans ihr Leben verlieren. Eine spannende Dokumentation über die dunkle Seite von Pompeji.
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Toten von Sandby Borg, GB 2019
SKYbl Doku
Stars der Bundesliga DOKUMENTATION Yann Sommer
Sie sind die Aushängeschilder der Bundesliga: Spieler, die den Unterschied in ihren Teams ausmachen. Sky porträtiert die Stars der Bundesliga. Diesmal Yann Sommer.
Fußball: 2. Bundesliga Kompakt FUßBALL 9. Spieltag
ATV Doku
ATV - Die Reportage REPORTAGE Wohnungsnot / Notwohnung, A 2020
Österreichs Hauptstadt Wien ist bekannt für ihr preiswertes Wohnen. Doch wie sieht die Realität aus, wie groß ist das Angebot an erschwinglichem Wohnraum wirklich? Wer kann davon profitieren? Und was passiert mit den Menschen, die sich aus eigenen Mitteln keine Bleibe leisten können? Eine ATV-Reportage über den heiß umkämpften Wiener Mietwohnungsmarkt, die sowohl die Immobilienvertreter der Branche als auch die Verbraucher zu Wort kommen lässt.
Heinzl und die VIPs INFOTAINMENT, A 2022
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Theresienstadt und das Lager - Maroder Gedenkort oder lebenswerte Stadt?, D 2022
Unter den Nazis wurde Theresienstadt zum jüdischen Sammellager und steht bis heute weltweit für Entmenschlichung und Leid. Doch die Erinnerungsorte in der tschechischen Kleinstadt sind vom Verfall bedroht. Die Bewohnerinnen und Bewohner, die sich ein normales Stadtleben im heutigen Terezín wünschen, und Holocaust-Überlebende ringen um die Zukunft dieses symbolträchtigen Ortes.
Kabul Airport - Flucht aus Afghanistan DOKUMENTARFILM, F, USA 2022
ARD Doku
Wissen vor acht - Natur NATUR UND UMWELT
Sie gehören zur Familie der Marder: Die seltenen Schwarzfußiltisse. In den 70er-Jahren galten sie bereits fast als ausgestorben. Die schwere Last der Arterhaltung lag auf nur wenigen Artgenossen. Die Lösung der Wissenschaft: Klonen! Wie genau das funktioniert, durchblickt für Sie Thomas D bei "Wissen vor acht - Natur".
Wetter vor acht WETTERBERICHT

Di 20:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Lost Places - Schiffe aus Beton DOKUMENTATION, GB 2018
Die kleine Stadt Powell River im Westen Kanadas ist für eine ganz besondere Sehenswürdigkeit bekannt: Eine Kette alter Schiffe versperrt den Wasserweg zum Küstenort. Die Jahre wie auch die Witterung haben ihre Spuren an den Kreuzern hinterlassen, die nicht wie gewöhnlich aus Stahl, sondern Beton gebaut sind. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hatten die Militärfrachter vorerst ausgedient - bis sie als Wellenbrecher erneut zum Einsatz kamen.
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
Sat1Gold Doku
Unsere Tierheimtiere des Monats TIERE, D 2022
Das Thema Tierschutz ist der großen Mehrheit der Deutschen ein wichtiges Anliegen. Hier werden in kurzen Clips Tiere vorgestellt, die ein neues Zuhause auf Lebenszeit suchen.
Der entscheidende Fehler - One Deadly Mistake RECHT UND KRIMINALITÄT Der stille Zeuge, USA 2021
ORF2 Doku
Sanfte Berge, wilde Moore - Das Alpenvorland NATUR UND UMWELT
Es ist ein zauberhafter Ort, an dem Symphonien aus warmem Licht und glitzerndem Wasser zur Aufführung kommen. Das Alpenvorland ist wildromantisch und vereint zwei Lebenswelten. Nebelumhüllte Seen und Moore auf der einen Seite, und die malerische Kulisse der Berge auf der anderen. Das Alpenvorland ist ein blühender Bewässerungsgarten und zugleich eine der artenreichsten Regionen Europas. Hier finden Tiere aller Elemente ein Zuhause. Majestätische Hirsche, regentanzende Käuze, ordnungsfanatische Spechtmeisen, und sich gegenseitig austricksende Eichelhäher und Eichhörnchen. Sie führen uns tief hinein in märchenhaften Landschaften, die zur Bühne werden für einzigartige Naturschauspiele - zwischen wilden Mooren und sanften Bergen.
Report INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Erbe Österreich STADTBILD Wiener Grätzelgeschichten (2/3) Von Meidling bis Simmering
Untermeidling war ein armes Viertel: Gerber, Fischer, Textilarbeiterinnen wohnten hier in nassen Häusern. Der Wienfluss prägte die Gegend, vor und nach der Regulierung. Bei der Regulierung stand aber weniger der Hochwasserschutz als vielmehr das Niedrigwasser im Vordergrund. Der abgeleitete Unrat wurde dann nicht mehr fortgespült und die zahlreichen Mühlen an der Wien standen still. Während in den Arbeitergrätzln Schmutz und der Hunger verbreitet waren, entstanden näher zu Schönbrunn die ersten Villengegenden. Zeitgleich reihten sich in Simmering Miniaturhäuschen mit schief lehnenden Dächern aneinander. Die Straßen waren ungepflastert und eines der wenigen Zeichen von Urbanität bot der übergroß angelegte Zentralfriedhof. Bald wurden in den Vororten, und besonders in Favoriten, große Fabriken gebaut und neben ihnen Mietskasernen. Sie standen wie einsame Riesen auf dem unerschlossenen Gelände. Der Viktor Adler Markt durfte abends länger offenhalten als andere Märkte, damit die Arbeiter auf dem Weg aus der Fabrik nach Hause noch etwas zu essen kaufen konnten. R: Patrice Fuchs
Erbe Österreich DOKUMENTATION Wiener Plätze(2/2)
PULS 4 Doku
Servus & Baba - Mei Leb`n so fern, deins so nah DOKUMENTATION, A 2022
Raus aus dem idyllischen Unken im Pinzgau und hin zu einer mehr als tausend Hektar großen Rinderfarm in Austin County, Texas. Sebastian und Daniel müssen die österreichische Tracht mit Cowboy-Stiefeln und -Hut tauschen, um ihrer Arbeit im heißen Texas nachgehen zu können. Als Austausch reist das verheiratete Paar Lacey und Lars zum Götzbauernhof in Salzburg. Und dabei kommt vor allem Lars seinen Vorfahren etwas näher, denn er hat österreichische Wurzeln.
Pro und Contra DISKUSSION Bestrafen oder verhandeln - Wie soll der Westen auf Putins Drohungen reagieren?, A 2022
ZDF Doku
ZDFzeit DOKUMENTATION laut. stark. gleich. berechtigt. (1) - Zeit der Frauen - mit Collien Ulmen-Fernandes,
Kinder, Küche, Kirche. Wie nah oder fern ist uns im Jahr 2022 das Frauenbild der 1950er? Presenterin Collien Ulmen-Fernandes geht der Frage auf den Grund - unterhaltsam und historisch. In den 1950er-Jahren kümmern sich die allermeisten Frauen um die Kinder, pflegen Angehörige, schmeißen den Haushalt. Als Ehefrauen dürfen sie in Westdeutschland kein eigenes Konto besitzen und nur berufstätig sein, wenn der Mann es erlaubt. Auch das Gleichberechtigungsgesetz von 1958 ändert nicht viel an der Situation: Zwar dürfen Frauen jetzt ihr Vermögen selbst verwalten und auch gegen den Willen des Mannes arbeiten gehen, aber nur, solange sie Haushalt und Familie nicht vernachlässigen. Die "familiären Pflichten" der Frauen haben per Gesetz oberste Priorität. In Ostdeutschland sieht die Arbeitswelt in den 1950ern ganz anders aus: In den Fabriken stehen nicht nur Männer am Band, sondern auch Frauen. In vielen Bereichen sind sie stärker eingebunden als im Westen. Die Kinderbetreuung übernimmt der Staat, Kindergartenplätze gibt es für alle. Doch die Erwerbstätigkeit bietet nicht die pure Erfüllung, vor allem ist sie politisch gewünscht und wirtschaftlich erforderlich - der Job als Hausfrau kommt noch hinzu. Wie nah oder fern ist uns im Jahr 2022 das Frauenbild der 1950er? Dem geht Presenterin Collien Ulmen-Fernandes nach. Durch die Coronakrise scheint ein Rückfall in alte Rollenbilder stattzufinden, die Zahl der Babys steigt, wieder sind vor allem die Frauen bei der Kinderbetreuung mehr beansprucht. Alles nur vorübergehend? Beim Besuch einer Hauswirtschaftsschule fragt Ulmen-Fernandes, wie ein solcher Kurs in die heutige Zeit passt und welches Frauenbild dahintersteckt. Mit einem "Papa-Blogger" spricht sie über dessen Lebensmodell und darüber, wie dieses ankommt in seiner persönlichen Umgebung. Mit Wissenschaftsjournalistin Jasmina Neudecker von "Terra Xplore" macht sie in einer Kitagruppe das Experiment, wie sehr die Kleinen Geschlechterrollen schon in ihren Köpfen haben. Nicht nur die Antworten der Kinder zeigen: Es sind immer noch die Frauen, die sich zum Großteil um Haushalt und Nachwuchs kümmern. Bis heute prägt der Geist der 1950er-Jahre unseren Alltag. An diese Zeit erinnern prominente Interviewpartnerinnen und Interviewpartner wie Marie-Luise Marjan, Rita Süssmuth, Gregor Gysi, Claudia Roth und Lore Maria Peschel-Gutzeit. Die Expertinnen Prof. Hedwig Richter, Prof. Jutta Allmendinger, Dr. Anna Kaminsky und Dr. Stevie Schmiedel ordnen die persönlichen Schilderungen zeit- und kulturgeschichtlich ein.
frontal INFOMAGAZIN
ARTE Doku
Kabul Airport - Flucht aus Afghanistan DOKUMENTARFILM, F, USA 2022
"Kabul Airport - Flucht aus Afghanistan" dokumentiert die unmenschliche Katastrophe, die sich über 18 dramatische Tage im August 2021 während des US-Truppenabzugs aus Afghanistan abspielte. Ort des Geschehens ist der internationale Flughafen Hamid Karzai im Nordosten Kabuls. Die Stadt ist von den Taliban umzingelt und großteilig eingenommen. Afghanische Ortshelfer und internationale Mitarbeiter eilen zum Flughafen, wo die USA, das Vereinigte Königreich und die übrigen Verbündeten gemeinsam eine Evakuierungsaktion durchführen, bei der insgesamt 122.300 Menschen ausgeflogen werden. Knapp 200 kommen dabei ums Leben.
Das Gesetz der Taliban DOKUMENTATION, F 2022
PRO7 Doku
JENKE. CRIME. RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2022
Dieter Gurkasch saß wegen Raub, Mord und Gewaltverbrechen über 25 Jahre hinter Gittern. Jenke von Wilmsdorff erzählt er von seiner kriminellen Vergangenheit - und wie er durch Yoga hinter Gittern geläutert zu sich selbst fand.
Late Night Berlin - Mit Klaas Heufer-Umlauf SHOW, D 2022
Sat1Gold Doku
Der entscheidende Fehler - One Deadly Mistake RECHT UND KRIMINALITÄT Der stille Zeuge, USA 2021
Am 23. Juli 2000 wird auf Merritt Island die Leiche einer nackten und gefesselten Frau gefunden. Es ist die 22-jährige Misty Morse. Das Salzwasser des Indian River hat fast alle Beweise zerstört. Nur zwei Anhaltspunkte bleiben den Ermittlern, um die Spur zum Täter zu finden: Der spezielle Kreuzknoten in dem Segeltau, mit dem das Opfer gefesselt wurde, und zwei schwarze Hundehaare, die auf ihrem Körper gefunden werden. Reichen die wenigen Hinweise aus, um Mistys Mörder zu finden?
Der entscheidende Fehler - One Deadly Mistake RECHT UND KRIMINALITÄT Ungewöhnlicher Verdächtiger, USA 2021
ZDFinfo Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Toten von Sandby Borg, GB 2019
Auf Öland in Südschweden wird ein grausiger Fund gemacht: menschliche Skelette aus der frühen Eisenzeit in einer Burganlage. Warum mussten die Bewohner sterben? Und wer waren sie? Die Anlage "Sandby borg" gilt bei Einheimischen seit Jahrhunderten als verflucht. Bei Ausgrabungen werden die Überreste eines eisenzeitlichen Massakers entdeckt. Mit modernsten Forschungsmethoden soll der 1500 Jahre alte Kriminalfall enträtselt werden. Als Archäologen die früheisenzeitliche Wallburg "Sandby borg" ausgraben, entdecken sie die grausige Wahrheit hinter den Legenden der Einheimischen von Öland. Die Spuren des Massakers belegen: Die Siedlungsbewohner wurden kaltblütig ermordet. Sie fielen weder in einer Schlacht, noch wurde die Burganlage geplündert. Gold und kostbarer Schmuck wurden zurückgelassen, selbst die Tiere der Bewohner ließ man einfach verhungern. Niemand hat jemals die Leichen angerührt. Man überließ sie der Verwesung, bis die Anlage verfiel und die Toten unter sich begrub. Mithilfe modernster Forschungsmethoden soll dieser rätselhafte Kriminalfall aus der frühen Eisenzeit gelöst werden.
Die Nazca-Linien - Rätselhafte Botschaften in der Wüste DOKUMENTATION, F 2018
PHOENIX Doku
Im Land der Feuerberge LAND UND LEUTE Indonesien, 2020
Die vierteilige Dokureihe "Im Land der Feuerberge" beschäftigt sich mit vier vulkanisch besonders aktive Regionen unserer Erde. Der erste Teil führt auf die indonesischen Inseln Bali, Java und Lombok. Wie leben die Einwohner mit der ständigen Gefahr einer Eruption? Von den 127 aktiven Vulkanen sind zahlreiche Feuerberge besonders aktiv, Ausbrüche zählen fast zum Alltag. Dennoch ist Indonesien dicht besiedelt.
Im Land der Feuerberge LAND UND LEUTE Kapverdische Inseln, 2020
RTLS Doku
Snapped - Wenn Frauen töten RECHT UND KRIMINALITÄT Jerrie Bryant, USA 2019
Bei der Suche nach einem verschwundenen Mann in einer idyllischen Kleinstadt in Tennessee, decken die Ermittler ein gut gehütetes Geheimnis auf. Detektives und Familienmitglieder sind schockiert über die Abgründe, die von Gier und Lust abgetrieben werden.
Snapped - Wenn Frauen töten RECHT UND KRIMINALITÄT Kelly Harrod, USA 2019
NDR Doku
Visite MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
NDR Info Wahl POLITIK Das Duell
HR Doku
Selbstversuch Pilgern - auf dem Jakobsweg von Fulda nach Frankfurt DOKUMENTATION
Pilgern, ohne religiös zu sein - geht das? Und dann noch fast vor der eigenen Haustür? Eigentlich gehört zum Pilgern eine lange Reise in die Fremde, religiös motiviert, für's Seelenheil, zur Buße, aus Dankbarkeit. Der "Hape-Kerkeling-Effekt" hat Pilgern in Deutschland zu breiterer Popularität verholfen. Die Sehnsucht nach Langsamkeit, der Wunsch zu sich selbst zu finden, die Suche nach Alternativen zu touristischen "Hotspots" - das führt Menschen auf Pilgerwege, auch wenn sie mit Religion so gar nichts am Hut haben. Danny Morgenstern hat das ausprobiert, auf einem Teil des berühmten Jakobspilgerwegs zwischen Fulda und Frankfurt. Er ist alles andere als ein durchtrainierter Wanderer, nicht religiös, immer etwas aufgedreht. Mal ist er allein, mal mit einer Gruppe unterwegs. Oder wird von Menschen begleitet, die mit Begeisterung solche Pilgerwanderungen organisieren. Man braucht sich nicht nach Santiago de Compostela in Spanien aufzumachen lautet ein Fazit. Pilgern ist tatsächlich auch vor der eigenen Haustür möglich, von der Fulda an den Main zum Beispiel. Denn der Weg ist das Ziel. In Zeiten von Corona eine wichtige Erfahrung im Selbstversuch.
Die Aufräumexpertin - Warum Ordnung glücklich macht MENSCHEN
rbb Doku
Geheimnisvolle Orte DOKU-REIHE Die Wuhlheide
Es gibt wohl kaum eine Parkanlage in Berlin, in der sich in so starkem Maße die Umbrüche der deutschen Zeitgeschichte widerspiegeln. Die Wuhlheide ist mit etwa 320 Hektar eine der größten Parkanlagen Berlins. Für die einen lebendige Kindheitserinnerung, für andere ein Ort voller Entdeckungen.
Geheimnisvolle Orte DOKU-REIHE Der Gendarmenmarkt - Irgendwie klassisch. Immer im Wandel
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN