Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Die Schönheit ist ein wildes Tier. Kunst und Ästhetik DOKUMENTATION, A 2018
Schönheit, das war in den vergangenen Jahrzehnten eine verpönte Kategorie in der Bewertung und Wahrnehmung von Kunst. Ein Kunstwerk soll aufregen, Tabus brechen, gesellschaftliche Missverständnisse verhandeln - aber doch bitte nicht schön sein. Allzu schnell herrscht Kitschverdacht, allzu schnell gilt ein "schönes" Kunstwerk als gefällig und damit unbedeutend. Dabei war Ästhetik im 19. Jahrhundert eine maßgebliche Kategorie, nicht zufällig ist von den schönen Künsten - les beaux arts - die Rede. Nun, orten manche Künstler eine Rückkehr der Schönheit. Stimmt das auch? Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche nach Rom und Florenz und bittet u.a. den Philosophen Konrad Paul Liessmann und Kunst-Star Ólafur Elíasson zu Wort.
Tatort KRIMIREIHE Das ist unser Haus, D 2021
ORF III Doku
Kitzbühel und die Deutschen REPORTAGE Kitzbühel und die Reichen DOKUMENTATION
ARD Doku
Handelsware Kind DOKUMENTATION Die Mafia der Menschenhändler
In Deutschland verschwinden seit Jahren vietnamesische Kinder und Jugendliche. Dahinter stecken skrupellose Menschenhändler. Ihre Netzwerke erstrecken sich über Kontinente. Die jungen Vietnamesen werden über Russland und Osteuropa in die Bundesrepublik eingeschleust. Viele enden in der Illegalität als Arbeitssklaven für die vietnamesische Mafia. Der Film erzählt ihre Geschichte.
Geheimnisvolle Orte DOKU-REIHE Schloss Versailles - Im Spiegelsaal der Geschichte (Folge: 1)
3SAT Doku
Das Forum - Rettet Davos die Welt? DOKUMENTATION, D 2020
Seit 1971 bringt Klaus Schwab Spitzen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Davos zusammen - überzeugt, dass die Probleme der Welt nur im Dialog gelöst werden können. In Zeiten von Populismus und zunehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten begleitet der Dokumentarfilmer Marcus Vetter den über 80-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums WEF Klaus Schwab bei dessen Bestreben, den Zustand der Welt zu verbessern. Zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den Kulissen dieser Megastiftung drehen. In bester "House of Cards"-Manier ist es hinter verschlossenen Türen dabei, um zu sehen, wie Diplomatie funktioniert, wenn die Mächtigsten der Welt unter sich sind. Marcus Vetter ist dabei, wenn sich Trump, Bolsonaro & Co. zu bilateralen Gesprächen mit Wirtschaftsführern zurückziehen, wenn diplomatische Konflikte in den verschachtelten Gängen des Kongresszentrums in Davos ausgetragen werden oder CEOs der weltgrößten Konzerne die Schulbank drücken und an komplexe Zukunftsthemen wie Künstliche Intelligenz herangeführt werden. Gleichzeitig begleitet der Film führende Mitarbeiter von Klaus Schwab nach Asien und Afrika, etwa beim Versuch, durch nachhaltige Palmöl-Projekte in Indonesien die Abholzung des Regenwaldes zu stoppen, oder nach Ruanda, wo die Versorgung von Krankenhäusern mit Blutkonserven durch Drohnen erprobt wird. Jennifer Morgan, Executive Director von Greenpeace International und bekennende Kritikerin des Weltwirtschaftsforums, nutzt das exklusive Treffen, um Politiker und Wirtschaftsführer für Klimaschutz zu sensibilisieren. Im Film tritt sie als Mahnerin auf und sagt über das WEF: "Was ich so gefährlich daran finde, ist das Narrativ, das suggeriert, dass es ihre Absicht sei, die Welt zu einem besseren Ort zu machen." Morgan ist es auch, die die Klimaaktivistin Greta Thunberg nach Davos holt und ihr einen großen Auftritt vor den mächtigsten Menschen der Welt verschafft. Der Dokumentarfilm "Das Forum - Rettet Davos die Welt?" fragt: Trägt die Vision von Klaus Schwab Früchte, und kann das WEF zur Lösung der globalen Probleme beitragen? Oder ist es Teil des Problems und dient nur der Durchsetzung der Eigeninteressen der globalen Elite?
Auf der Spur der Täter RECHT UND KRIMINALITÄT Delikt Kinderpornografie
SAT1 Doku
Focus TV - Reportage REPORTAGE Dorfwache und Großstadtrevier: Polizei-Einsätze in Stadt und Land, D 2020
"Focus TV" über den Polizeialltag der Gegensätze: Rund 270.000 Beamte schieben in Deutschland Dienst, die meisten von ihnen in den Problemvierteln der Ballungsgebiete. So auch Polizeiobermeisterin Aline Liebscher und Kommissar Bastian Bauer, die für die Bundespolizei an den Münchner Großbahnhöfen eingesetzt sind. Weitaus ruhiger geht es da bei Petra Liebert-Engel und Holger Köhnke zu. Die beiden sind Polizisten in der Lüneburger Heide.
The Biggest Loser REALITY-SOAP, GR 2021
RTL2 Doku
Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez DOKUMENTATION Pias Geständnis: 'Mama, ich bin eine Prostituierte' (Folge: 4), D 2018
Alltag im Rotlichtmilieu: Ein Koberer unterhält Touristen, ein Hausmeister schaut nach dem Rechten und Prostituierte bieten ihre Dienste an. Derweil sucht eine Ex-Kiez-Größe die Ruhe und im Beautysalon werden die Spuren der Nacht beseitigt.
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE DOKUMENTATION Die Heißesten Profi-Tipps fürs Schlafzimmer - So kommen Sie richtig! (Folge: 1008), D
Sat1Gold Doku
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Stumme Zeugen, USA 2011
Im Januar des Jahres 2000 beschließen Danielle Simpson, seine Frau Jennifer und ein 13-jähriger Bekannter der beiden, das Haus einer Rentnerin aus der Nachbarschaft auszurauben. Zunächst sind sie alleine im Haus der alten Dame, doch sie kehrt unerwartet nach Hause zurück. Die Verbrecher knebeln sie und zwingen sie in den Kofferraum ihres eigenen Autos zu steigen. Die letzten Stunden der Unschuldigen brechen an ...
Verurteilt: Todesstrafe - Wettlauf gegen die Zeit REALITY-SOAP Der Fall Joe D'Ambrosio, USA 2014
ZDFinfo Doku
Tatort Antike GESCHICHTE Verschwörung und Rache, D 2020
Aus dem Erbe seines Vaters machte er ein Weltreich: Alexander der Große. Ließ er den Vater töten, um König zu werden? Knochenfunde aus einem makedonischen Grab beleuchten den Fall neu. Ötzi, der weltbekannte Tote, starb vor über 5000 Jahren. Wissenschaftler finden heraus: Ein Pfeil verletzte ihn tödlich. Aber wer feuerte den Pfeil ab? Und warum? Profiler gehen allen verfügbaren Spuren nach und rekonstruieren Ötzis letzte Stunden. Ein chinesischer Herrscher soll sterben: Das Attentat verläuft jedoch nicht wie geplant - und wird zum Wendepunkt der Weltgeschichte. Für den König von Qin ist das Attentat die Initialzündung für eine Militäroffensive sondergleichen: Innerhalb von sechs Jahren unterwirft er alle konkurrierenden Fürstentümer. Er wird zum Kaiser von China. Verbrechen gibt es, seit es Menschen gibt. Sie erzählen von Wut und Hass, von Gier und Leid, von Tod und Verderben. Nichts lässt tiefer in die dunklen Abgründe einer vergangenen Epoche blicken als die Morde und Missetaten, die in ihr begangen wurden. Viele Verbrechen der Vergangenheit sind bis heute nicht aufgeklärt. Weder wurden die Täter gefasst, noch Beweise gegen sie vorgelegt. Doch was damals unmöglich war, ist heute machbar: "Tatort Antike" zeigt, wie die Wissenschaft mit modernen forensischen Methoden Verbrechen aufklärt, die Jahrtausende zurückliegen. Dabei kommen die unterschiedlichsten Verfahren zum Einsatz - vom ballistischen Beschusstest bis hin zum genetischen Fingerabdruck, von der pathologischen Befundung bis hin zur psychiatrischen Begutachtung. Für die fünfteilige Dokumentationsreihe ermitteln international renommierte Forensiker, Profiler, Biologen, Psychiater, Archäologen und Waffenexperten antike Kriminalfälle auf spektakulär neue Weise. Im Mittelpunkt steht dabei jeweils die Rekonstruktion des historischen Tathergangs: Was genau ist damals geschehen? Welche Erkenntnisse gelten als gesichert? Und welche fehlenden Puzzleteile können moderne wissenschaftliche Methoden und Experimente liefern? Die Bandbreite der antiken Verbrechen reicht dabei von bekannten Tätern und Opfern (Ötzi, Echnaton, Jesus, Arminius, Nero und anderen) bis hin zu unbekannten Kriminalfällen wie mysteriösen Massenmorden oder rituellen Tötungen. Hauptfigur im historischen Ermittlerteam ist der britische Waffenexperte Mike Loades. Mithilfe von spektakulären archäologischen Experimenten stellt er das Tatgeschehen möglichst präzise nach, um den Mördern und Verbrechern auf die Schliche zu kommen.
Herodes - Kindermörder von Bethlehem? GESCHICHTE, IL 2019
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN unter den linden spezial GESPRÄCH
WELT Doku
Die Sci-Fi-Story: Unendliche Weiten DOKUMENTATION, GB, USA 2014
Unsere natürliche Neugier und der Drang, dahin vorzustoßen, wo zuvor noch niemand gewesen ist, haben die Menschen weit in den Weltraum hinausgebracht. Doch im All verbergen sich noch viele bislang unerklärliche Phänomene. Wie könnte eine Reise durch den Kosmos aussehen? "Raumschiff Enterprise"-Ikone William Shatner, "Firefly"-Protagonist Nathan Fillion und "Star Trek"-Schauspielerin Zoe Saldana erzählen von bekannten Science-Fiction-Werken, die in die unendlichen Weiten des Alls eintauchen.
Die fantastische Welt der Fledermäuse TIERE, ZA 2016
NTV Doku
Schuldig! Täterjagd im Labor DOKUMENTATION, USA 2017
1996 erschüttert ein Bombenanschlag die Olympischen Sommerspiele von Atlanta, bei dem ein Mensch getötet und hunderte verletzt werden. Als danach fünf weitere Bomben detonieren, erkennen die Polizei und das FBI rasch, dass ein Serientäter für diese feigen Anschläge verantwortlich ist. Die US-Behörden setzen nun alles in Bewegung, um dem Täter das Handwerk zu legen - und ziehen dabei selbst NASA-Wissenschaftler zurate.
Nachrichten NACHRICHTEN

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARD Doku
Geheimnisvolle Orte DOKU-REIHE Schloss Versailles - Im Spiegelsaal der Geschichte (Folge: 1)
18. Januar 1871, vor 150 Jahren, wird im Spiegelsaal von Versailles Wilhelm I. als deutscher Kaiser proklamiert. Das Schloss, einst Regierungssitz von "Sonnenkönig" Ludwig XIV., war ein nationales Symbol - und die Proklamation somit eine Machtdemonstration gegenüber Frankreich, ein triumphaler Akt im Saal der 357 Spiegel. Die Doku erzählt Versailles auch als einen Ort deutscher Geschichte.
Nachtmagazin NACHRICHTEN
ARTE Doku
Black Mother DOKUMENTARFILM, USA 2019
Lyrische Ode an die Insel Jamaika: In einer Collage aus verschiedensten Filmmaterialien - von 16mm über VHS bis hin zu digitalen Aufnahmen - entwirft "Black Mother" ein spannendes und kontrastreiches Porträt der (post)kolonialen schwarzen Identität Jamaikas. In einer ebenso subjektiven wie polyphonen Komposition, deren Struktur dem Verlauf einer Schwangerschaft folgt, erzählt der renommierte amerikanische Filmemacher und Fotograf Khalik Allah die bewegte Geschichte Jamaikas und der Menschen, die in diesem Land zu Hause sind.
Somewhere in Tonga TV-DRAMA, D 2017
ZDFinfo Doku
Herodes - Kindermörder von Bethlehem? GESCHICHTE, IL 2019
Herodes der Große - berüchtigt für seine Grausamkeit. In die christliche Überlieferung ist er als der Herrscher eingegangen, der den bethlehemitischen Kindermord befohlen hat. Gleichzeitig war er aber auch ein Genie, sowohl in strategischer Kriegsführung als auch in der Kunst der Diplomatie. Bei seinen Untertanen war er allerdings nicht beliebt, darüber konnten weder seine beeindruckende Persönlichkeit noch Gewalt hinwegtäuschen. Die Unsicherheit über seine Position im Reich führte bei ihm zu Verfolgungswahn, und so ließ er viele Menschen auch aus seiner näheren Umgebung töten - sogar die Liebe seines Lebens.
heute journal NACHRICHTEN

Di 00:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Auf der Spur der Täter RECHT UND KRIMINALITÄT Delikt Kinderpornografie 10 vor 10 NACHRICHTEN
ZDF Doku
Höllental RECHT UND KRIMINALITÄT Die Spuren (Folge: 5), D 2021
Nach dem Freispruch von Ulvi Kulac im Wiederaufnahmeverfahren ist der Fall wieder offen. Die Ermittler und auch einige Journalisten gehen Spuren nach, die auf neue Verdächtige deuten. 2016 geschieht etwas, womit niemand mehr wirklich gerechnet hat: Ein Pilzsammler findet Peggys Leichnam in einem Waldstück in der Nähe von Lichtenberg. In dieser sechsteiligen dokumentarischen Serie wird Peggy Knoblochs Verschwinden rekonstruiert.
Höllental RECHT UND KRIMINALITÄT Kein Ende (Folge: 6), D 2021
ServusTV Doku
Terra Mater TIERE Der Geist der Grauen Riesen, A 2015
Elefanten sind die mächtigsten Landtiere der Erde - und sehr empfindsame Wesen. Sie trauern um ihre Toten - und wegen der intensiven Elfenbein-Wilderei gibt es in Afrika davon nur allzu viele. Das Naturfilmer-Ehepaar Dereck und Beverly Joubert zeichnet ein eindrucksvolles und sehr persönliches Porträt der sensiblen grauen Riesen - das Ergebnis ist ein Elefantenfilm, wie es ihn noch nie gegeben hat.
Bergwelten ALPINISMUS Onekotan - Die verlorene Insel, A 2016
RTL2 Doku
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE DOKUMENTATION Die Heißesten Profi-Tipps fürs Schlafzimmer - So kommen Sie richtig! (Folge: 1008), D
Nach einer gewissen Zeit als Paar ist man miteinander vertraut, alles wird Routine - auch sexuell. Doch hier kann Abhilfe geschaffen werden, das Angebot für Aufgeschlossene reicht von Literatur bis hin zu Kursen unterschiedlichster Art.
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE DOKUMENTATION Worauf SIE steht - Frauen und ihre heimlichen Lüste (Folge: 1016), D 2013
ORF III Doku
Kitzbühel und die Reichen DOKUMENTATION Das große Schweigen - Wie Ischgl versucht Image und Wintersaison zu retten ZEITGESCHEHEN
NTV Doku
Schuldig! Täterjagd im Labor DOKUMENTATION, USA 2017
1995 entdeckt die Polizei in der Wüste Nevadas eine antike Truhe, die verbrannte Knochen und einen Schädel enthält, der fünf Einschusslöcher aufweist. Obwohl die zuständigen Forensiker technisch und wissenschaftlich alle Register ziehen, führt unerwartet eine altbekannte Methode, die selbst Sherlock Holmes gefallen hätte, zu einem Durchbruch in diesem mysteriösen Kriminalfall.
Hinter Gittern - Cárcel Distrital in Kolumbien (1/2) RECHT UND KRIMINALITÄT (Carcel Distrital, Bogotá, Colombia (1/2)), D 2018
WELT Doku
Die fantastische Welt der Fledermäuse TIERE, ZA 2016
Wenn die Nacht anbricht, beginnt ihre Zeit. Fledertiere machen auf der Erde rund ein Fünftel aller Säugetierarten aus. Fledermäuse sind meist klein, während die deutlich größeren Flughunde bis zu einen Meter Flügelspannweite haben. Die Doku zeigt die erstaunliche Vielfalt im Reich der Nachtflieger - Bestäuber und Blutsauger, Kletterprofis und Meisterarchitekten, verformbare Gesichter und Saugnapf-Füße. Diese Kreaturen der Nacht sollten uns keine Angst machen. Sie verdienen unsere Bewunderung.
Strip the Cosmos: Die Megastürme der Planeten ASTRONOMIE, GB 2018
PHOENIX Doku
Die nervöse Großmacht DOKUDRAMA, D 2012
Nach der "Reichsgründung" schildert "Die nervöse Großmacht" als Dokumentarspiel die Jahre 1871 bis 1890, also die gesamte Zeit von Bismarcks Reichskanzlerschaft bis zu seiner durch Kaiser Wilhelm II. erzwungenen Abdankung. Bismarcks sicheres politisches Gespür und die Kompromisslosigkeit gegenüber seinen Feinden sind es, die den Kanzler und sein Reich über viele Jahrzehnte an der Spitze der europäischen Politik und Wirtschaft halten. Einerseits gelingt es Bismarck außenpolitisch, sich durch ein ausgeklügeltes Bündnissystem dem Groll der Nachbarstaaten - allen voran dem geschlagenen Frankreich - zu entziehen und den Frieden auf dem Kontinent zu erhalten, andererseits rückt er seinen politischen Gegnern im eigenen Land, darunter den Liberalen, der katholischen Kirche und ganz besonders der erstarkenden Sozialdemokratie, mit aggressiven Erlässen und Gesetzen zu Leibe.
Wrangel Island DOKUMENTATION Im Treibhaus der Arktis - Russland, 2012
NDR Doku
Die Ernährungs-Docs MAGAZIN
In dieser neuen Folge "Die Ernährungs-Docs" kommt Volker S. aus Ottersberg an Bord der "Hausboot-Praxis". Seine Diagnose: von allem zu viel, Bauchfett, Blutdruck, Blutfette und Blutzucker, die Werte sind alle zu hoch. Das Zusammenspiel nennt sich metabolisches Syndrom. Nicht nur für seine Frau Anlass zur Sorge, auch der Diabetologe Matthias Riedl ist alarmiert: "Wir sagen dazu tödliches Quartett, denn jeder dieser Faktoren allein ist schon ein echtes Risiko für Ihre Gesundheit." Der Arzt entwickelt für den Unternehmer mit zehn Bäckerfilialen einen "Sanierungsplan", er muss seine Ernährung komplett umstellen. Doch gelingt ihm der Wechsel von Franzbrötchen und Weizenbrot zu Gemüse und mehlfreien Lebensmitteln? Renate R. kommt einfach nicht in die Gänge, oder besser gesagt: Ihr "lahmer" Darm schafft es nicht. Bereits seit 15 Jahren kämpft die 71-Jährige aus dem niedersächsischen Oldenburg gegen ihre hartnäckige Verstopfung. Die Ernährungs-Docs stehen vor einer Herausforderung, denn die Darmaktivität von Renate R. geht gegen null. "Ich bin mir nicht sicher, ob wir da überhaupt etwas erreichen können, ist ja fast eine Darmlähmung", warnt Jörn Klasen. Die Ärzte wollen den Versuch wagen und Renate R. helfen. Verstopfung, Übelkeit und chronische Müdigkeit bereiten ihr im wahrsten Sinne des Wortes mächtige Bauchschmerzen. Ein Fitnessprogramm für den Darm muss her, mit viel Ballaststoffen und Flüssigkeit! Kann das individuelle "Darm-Training" Muskeln und Nerven tatsächlich wieder in Schwung bringen? Mit einem schweren Schicksal hat auch Jörg N. zu kämpfen. Der 52-jährige Hamburger hat seine Arbeit verloren und musste seine Hobbys aufgeben. So stark sind seine Kopfschmerzen oder genauer gesagt: die chronische Migräne mit Aura. Die hat Jörg N. zum Schwerbehinderten gemacht, auch psychisch ist er angeschlagen. Neben den stechenden Kopfschmerzen führen die Attacken zu Taubheitsgefühlen und Seh- und Sprachstörungen, sein Alltag wird immer mehr zu einem Albtraum. "Ein absoluter Neustart muss her, ein anderes Lebensgefühl", meint auch die Ernährungsexpertin Silja Schäfer. Jörg N. jedenfalls ist motiviert, damit er privat und beruflich wieder durchstarten kann. Das geht am Besten mit der richtigen Struktur beim Essen und Trinken. Nun sollen Obst, frisches Gemüse und Vollkornprodukte auf den Speiseplan, und das möglichst fünf Mal am Tag. Kann Jörg N. die strengen Vorgaben der Ernährungs-Docs umsetzen?
Markt KONSUMENTENMAGAZIN
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN