Die Rückkehr der Autokinos

Die Rückkehr der Autokinos

WDR
Die Rückkehr der Autokinos

Die Rückkehr der Autokinos

Dokumentation

Sie waren so gut wie ausgestorben - jetzt sind sie zurück. Autokinos erleben gerade in ganz Deutschland ein großes Comeback. Durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie bleiben die Kinosäle geschlossen. Unter freiem Himmel aber dürfen die Leinwände flimmern. Zuletzt gab es gerade mal noch zwei Autokinos in Nordrhein-Westfalen, Randexistenzen im Schatten der großen Multiplexhäuser. Doch unter Corona-Bedingungen ist die Vorführung unter freiem Himmel schnell zur Alternative geworden. Schon nach gut zwei Monaten wurde der einhundertste Antrag in Nordrhein-Westfalen genehmigt. Aus großen Park- oder Schützenplätzen entstanden schnell Autokinos. Der Parkplatz des Flughafens Paderborn-Lippstadt ist ein idealer Standort und die schönste Kulisse bietet vielleicht das Autokino auf Phoenix-West in Dortmund: Hinter der Leinwand erhebt sich der bunt beleuchtete ehemalige Hochofen inklusive Sonnenuntergang vor beeindruckender Industriekulisse. Das Publikum hat ein sicheres Gefühl in den eigenen vier (Blech-) Wänden, gelebtes "Social Distancing" im eigenen Auto, aber doch innerhalb einer Kino-begeisterten Gemeinschaft. Während der Ton früher aus Lautsprecherboxen kam, die ins Auto gehängt wurden, kommt er heute über eine eigene UKW-Frequenz. 6.000 Watt starke Beamer werfen die Filme auf bis zu 540 qm große Leinwände. Lichtstarke LED-Wände erlauben sogar Vorstellungen bei Tageslicht. Für viele Gäste ist es der erste Besuch dieser Art, andere haben dem Autokino über Jahrzehnte die Treue gehalten. Da werden Erinnerungen an spannende Filme, erste Küsse und beschlagene Fenster im Käfer wieder lebendig. "Die Rückkehr der Autokinos" begibt sich an die ausgefallensten Orte und zeigt auch den Reiz der beiden Kinos in Köln und Essen, die es schon immer gab. Die Attraktion "Autokino" kam 1961 aus den USA, zunächst nach Frankfurt. 1967 und 1968 eröffneten dann die Spielstätten in Köln-Porz und Essen. Das Konzept passte in die Zeit. Die Motorisierung der Deutschen stieg stetig an. Sie konnten so in ihrem liebsten Statussymbol ohne lästige Parkplatzsuche ihre Lieblingsfilme sehen. In Zeiten der Pandemie macht das Autokino heute auch erfinderisch: Die Kölner Band BRINGS spielte das weltweit erste Konzert in einem Autokino. Zusammen mit DJ "Alle Farben" feierten die Fans eine Techno-Party in Düsseldorf. Hupen und Blinken statt Tanzen und Springen. Autor Oliver Schwabe dokumentiert in eindrucksvollen Bildern, Luftaufnahmen und Zeitraffersequenzen die Faszination eines wiederentdeckten Phänomens: Wenn sich der Abendhimmel hinter der Leinwand rot verfärbt und die lichtstarke Projektion Reflexe auf die vielen Gesichter hinter den Windschutzscheiben der Autos wirft, vergessen die Zuschauer für kurze Zeit auch den Grund für den aktuellen Boom der Autokinos.
WDR

Kölner Treff

Talkshow Seit drei Jahren gehören Susan Link und Micky Beisenherz zum festen Moderations-Team des Kölner Treffs. Sie können also schon auf eine stattliche Anzahl von ganz unterschiedlichen Gesprächen zurück schauen. Nun hat das Gastgeber-Duo einige besonders bemerkenswerte Momente aus 'ihren' Kölner Treffs' ausgewählt. In dieser Auswahl sehen wir unter anderem die Rock 'n Roll-Legende Peter Kraus wieder, genießen noch einmal den Besuch von Chartstürmer Álvaro Soler und lassen uns erneut vom pikanten Gespräch mit der Sexologin Ann-Marlene Henning überraschen. Susan Link & Micky Beisenherz werden ihre Lieblingsmomente kommentieren. Wenn auch nicht in gewohnter Form, sondern als gezeichnete Version ihrer Persönlichkeiten.
WDR
Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott

Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott

WDR

WDR heute

NDR HR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WDR
Lokalzeit aus Bonn REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Bonn und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Duisburg REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Duisburg und Umgebung passiert.
WDR Serien
Biciklo - Das Superfahrrad ABENTEUERSERIE Hallo, Biciklo
WDR Film
Der kleine Nick macht Ferien KOMÖDIE, F 2014
Endlich Ferien! Der kleine Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern (Kad Merad, Valérie Lemercier) und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf.
WDR Show
Monitor INFOMAGAZIN
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR Doku
2 für 300 TOURISMUS Tamina in Riga
Riga ist nicht nur die Hauptstadt Lettlands, modern und weltoffen, sondern auch stark von der deutschen Architektur und Kultur geprägt. Was die lettische Metropole zu bieten hat, entdecken Tamina Kallert und ihr Kameramann und Reisebegleiter Uwe Irnsinger an zwei Tagen. "Diese Stadt ist voller Kontraste: hübsch und rau - alt und modern!", findet Tamina. Dabei fasziniert die komplett herausgeputzte Altstadt ebenso wie größte Jugendstildichte Europas mit ihren einzigartigen Fassaden und die kontrastreichen alten Holzhäuser am Rande des Stadtkerns. Tamina übt sich im lettischen Volkstanz und abends bieten Rigas lange helle Nächte auch so manches Abenteuer, zum Beispiel eine Midsommer-Kayaktour. Wie immer sind die Stadtentdecker auch auf der Suche nach neuen Tipps. Was nur wenige wissen: Auf dem Turm der Akademie der Wissenschaften hat man einen super 360-Grad-Blick über die Stadt.
WDR Doku
Das Beste im Westen DOKUMENTATION Rekordverdächtiges mit Daniel Aßmann (Folge: 3)
Reporter Daniel Aßmann zeigt Superlativen aus Nordrhein-Westfalen.
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS Kopenhagen mit Tamina Kallert
WDR Doku
Abenteuer Erde NATUR UND UMWELT Wale - Clevere Giganten
Im Mittelpunkt der Dokumentationsreihe steht das vielfältige Thema Natur. Gezeigt werden deutsche sowie internationale Produktionen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Tier- und Umwelt befassen.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
WDR Doku
Leopard, Seebär & Co. ZOO-DOKU
U-Bahn-Zugang für die Bären Die Kamtschatkabären Mascha und Leonid hat schon lange keiner mehr gesehen. Kein Wunder, denn sie sind ständig unter Tage und graben sich einen privaten U-Bahntunnel. Chamäleondame Rita ist ganz rosa zumute und wird ihrem Herzallerliebsten vorgestellt. Die Bisons sind bockig und wollen nicht rein und das Baby der trächtigen Elefantenkuh Thura will nicht raus. U-Bahn-Zugang für die Bären Bei den Bären ist immer was los - meistens sogar sie selbst. Heute ertappt Uwe Fischer seine Kamtschatkas dabei, wie sie sich im Gehege einen privaten U-Bahn-Zugang graben. Den halben Morgen haben Mascha und Leo unter Tage verbracht - nur noch ein paar Meter, und der neue U-Bahn-Eingang "Kamtschatkagehege" ist fertig. Wenn sie so weitermachen würden, wären die Bären los - da bestellt Uwe Fischer doch lieber schnell den Bagger. Kuppelei für Chamäleons Chamäleondame Rita hat verführerisches Rosa aufgelegt - hormonbedingt. Marion Minde deutet die erotischen Signale richtig und übernimmt den Job als Kupplerin: Sie stellt Rita Chamäleonmann Calle vor. Der ist zunächst ein wenig schüchtern, doch dann siegen auch seine Hormone und bringen die Palme zum Wackeln. Pinguinkükenwiegen per Küchenwaage Im Pinguinmehrfamilienhaus hocken inzwischen schon einige Küken in den einzelnen Etagen. Um sicherzugehen, dass sie genug zu futtern bekommen und keine Stubenhocker werden, kontrolliert Uwe Fischer regelmäßig das Kükengewicht mit der Küchenwaage. Das Ergebnis ist sehr unterschiedlich, aber Hauptsache, sie legen jeden Tag ein bisschen zu. Bockige Bisons Jedes Mal das Gleiche: Der Räumungsdienst kommt und die Bisons müssen rein in den Stall. Alles nur wegen dem bisschen Schiete - das können sie gar nicht verstehen und proben mal den Aufstand. Die Strategie ist erfolgreich: Volker Friedrich ist mit seiner Geduld schnell am Ende. Die Bisons dürfen draußen bleiben und die grünen Männer halten Sicherheitsabstand. Kurz vor der Elefantengeburt Die trächtige Thura sondert sich in letzter Zeit immer wieder von der Herde ab. Ein deutliches Zeichen, dass die Geburt näher rückt. Alle im Elefantenhaus warten auf die Geburt. Die Pfleger sind von den langen Nachtwachen übermüdet und seit Wochen nimmt keiner mehr Urlaub. Es ist der 678. Tag der Tragezeit, nun sollte es langsam endlich mal losgehen. Und tatsächlich bekommt Thura kurz darauf ihre ersten Wehen.
WDR Doku
Das Beste im Westen DOKUMENTATION Rekordverdächtiges mit Daniel Aßmann (Folge: 4)
Reporter Daniel Aßmann zeigt Superlativen aus Nordrhein-Westfalen.
WDR Doku
Wellen-Rebellinnen REPORTAGE Von Indien nach Hawaii (Folge: 2)
Aneesha ist mit 15 die jüngste Surferin Indiens. Weil sie Profi werden will, hat die Familie ihres Vaters sie verstoßen. Nur ihre Mutter unterstützt sie - und Yogis, die beim Surfen auf dem Meer Erleuchtung suchen. Gemeinsam mit Dörthe Eickelberg reisen sie zu den größten Surfmeisterschaften des Landes. Die älteste Surferin Europas trifft Dörthe in England. An der Küste Cornwalls stürzt sich Gwyn Haslock fast jeden Tag ins Wasser - auch im Winter. "Die Leute warten immer auf die perfekte Welle. Die gibt es nicht", sagt die 72-Jährige. "Ich geh einfach rein uns surfe!" In den 60ern war Gwyn die erste Frau bei den britischen Meisterschaften. Heute kann manch junge Surferin Lebensweisheit und Gelassenheit von ihr lernen. Auf Hawaii will Dörthe Eickelberg schließlich an ihre eigenen Grenzen gehen und einmal mit der Weltmeisterin im Big-Wave-Surfen raus aufs Meer. Paige Alms reitet auf Hawaiis berühmten Riesen-Wellen, die bis zu 20 Meter hoch sein können. Dörthe würden für den Anfang 3-Meter-Wellen genügen. Wird sie ihre Ängste überwinden?
WDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
WDR Show
Hier und heute INFOMAGAZIN
WDR
WDR aktuell / Lokalzeit NACHRICHTEN
WDR Show
Lieblingsstücke UNTERHALTUNG Familie Wichmann aus Dortmund (Folge: 2)
Steffi Treiber ist wieder in Nordrhein-Westfalen unterwegs. Auch dieses Mal zaubert unsere Upcycling-Expertin mit Servicezeit-Zuschauern neue Lieblingsstücke aus fast vergessenem Kram vom Dachboden oder aus dem Keller. Die gelernte Bühnenplastikerin brennt dafür, Nachhaltigkeit mit coolem Design zu verbinden. Heute ist sie an verschiedenen Orten im Einsatz, denn: Dieses Mal macht Steffi mit ihren Lieblingsstücken den Menschen eine Freude, die es in Zeiten von Corona besonders schwer oder einfach mal ein Dankeschön verdient haben. Dabei geht es für Steffi u. a. zu Sinischa Wichmann (48) und seiner Frau Stefanie (43) nach Dortmund. Dort betreiben die beiden seit zehn Jahren die "Großmarktschänke", einen Club mit Retro-Charme. Corona aber hat dazu geführt, dass der Laden bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss. In dieser schweren Zeit möchte Steffi den beiden eine kleine Freude machen und die "Großmarktschänke" mit einem neuen Lieblingsstück für die sehnlichst erwartete Wiedereröffnung fitmachen. Die Expertin hat - wie immer - Upcycling-Ideen, die praktisch und leicht umzusetzen sind. So haucht sie alten Sachen ein zweites Leben ein und macht damit auch noch Menschen aus dem Westen glücklich.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
WDR Doku
Die Rückkehr der Autokinos DOKUMENTATION
Sie waren so gut wie ausgestorben - jetzt sind sie zurück. Autokinos erleben gerade in ganz Deutschland ein großes Comeback. Durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie bleiben die Kinosäle geschlossen. Unter freiem Himmel aber dürfen die Leinwände flimmern. Zuletzt gab es gerade mal noch zwei Autokinos in Nordrhein-Westfalen, Randexistenzen im Schatten der großen Multiplexhäuser. Doch unter Corona-Bedingungen ist die Vorführung unter freiem Himmel schnell zur Alternative geworden. Schon nach gut zwei Monaten wurde der einhundertste Antrag in Nordrhein-Westfalen genehmigt. Aus großen Park- oder Schützenplätzen entstanden schnell Autokinos. Der Parkplatz des Flughafens Paderborn-Lippstadt ist ein idealer Standort und die schönste Kulisse bietet vielleicht das Autokino auf Phoenix-West in Dortmund: Hinter der Leinwand erhebt sich der bunt beleuchtete ehemalige Hochofen inklusive Sonnenuntergang vor beeindruckender Industriekulisse. Das Publikum hat ein sicheres Gefühl in den eigenen vier (Blech-) Wänden, gelebtes "Social Distancing" im eigenen Auto, aber doch innerhalb einer Kino-begeisterten Gemeinschaft. Während der Ton früher aus Lautsprecherboxen kam, die ins Auto gehängt wurden, kommt er heute über eine eigene UKW-Frequenz. 6.000 Watt starke Beamer werfen die Filme auf bis zu 540 qm große Leinwände. Lichtstarke LED-Wände erlauben sogar Vorstellungen bei Tageslicht. Für viele Gäste ist es der erste Besuch dieser Art, andere haben dem Autokino über Jahrzehnte die Treue gehalten. Da werden Erinnerungen an spannende Filme, erste Küsse und beschlagene Fenster im Käfer wieder lebendig. "Die Rückkehr der Autokinos" begibt sich an die ausgefallensten Orte und zeigt auch den Reiz der beiden Kinos in Köln und Essen, die es schon immer gab. Die Attraktion "Autokino" kam 1961 aus den USA, zunächst nach Frankfurt. 1967 und 1968 eröffneten dann die Spielstätten in Köln-Porz und Essen. Das Konzept passte in die Zeit. Die Motorisierung der Deutschen stieg stetig an. Sie konnten so in ihrem liebsten Statussymbol ohne lästige Parkplatzsuche ihre Lieblingsfilme sehen. In Zeiten der Pandemie macht das Autokino heute auch erfinderisch: Die Kölner Band BRINGS spielte das weltweit erste Konzert in einem Autokino. Zusammen mit DJ "Alle Farben" feierten die Fans eine Techno-Party in Düsseldorf. Hupen und Blinken statt Tanzen und Springen. Autor Oliver Schwabe dokumentiert in eindrucksvollen Bildern, Luftaufnahmen und Zeitraffersequenzen die Faszination eines wiederentdeckten Phänomens: Wenn sich der Abendhimmel hinter der Leinwand rot verfärbt und die lichtstarke Projektion Reflexe auf die vielen Gesichter hinter den Windschutzscheiben der Autos wirft, vergessen die Zuschauer für kurze Zeit auch den Grund für den aktuellen Boom der Autokinos.
WDR
Urlaub an der Ostsee FREIZEIT UND HOBBY
Endlich wieder Urlaub! Pünktlich zu den Sommerferien darf wieder gereist werden. In diesem Corona-Jahr ist Urlaub in Deutschland besonders beliebt und da liegt die Ostsee ganz weit vorn. Moderator Christian Loß macht Lust auf die schönsten Ziele von malerischen Küstenstädten über endlos lange Sandstrände bis zu den berühmten Inseln. Dabei klärt er auch, was in Corona-Zeiten möglich ist, welche Regeln man beachten muss und was der Urlaub kostet.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR Show
Kölner Treff TALKSHOW
Seit drei Jahren gehören Susan Link und Micky Beisenherz zum festen Moderations-Team des Kölner Treffs. Sie können also schon auf eine stattliche Anzahl von ganz unterschiedlichen Gesprächen zurück schauen. Nun hat das Gastgeber-Duo einige besonders bemerkenswerte Momente aus 'ihren' Kölner Treffs' ausgewählt. In dieser Auswahl sehen wir unter anderem die Rock 'n Roll-Legende Peter Kraus wieder, genießen noch einmal den Besuch von Chartstürmer Álvaro Soler und lassen uns erneut vom pikanten Gespräch mit der Sexologin Ann-Marlene Henning überraschen. Susan Link & Micky Beisenherz werden ihre Lieblingsmomente kommentieren. Wenn auch nicht in gewohnter Form, sondern als gezeichnete Version ihrer Persönlichkeiten.
WDR Show
Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott KABARETTSHOW
Da staunt Wirt Jupp : Mutter Schagalla hatte ein geistiges Erweckungserlebnis, nennt sich jetzt Madame Medusa und kann wahrsagen. Allerdings besteht sie weiterhin auf ihrem Pils: "Ich bin ja ein heiliges Orakel, aber gefangen im Körper einer Essener Thekenschlampe." Jupp hat sich für seine Gäste besonders schick gemacht und sich ein grell orangefarbenes Jackett gekauft, das die Verkäuferin nur für ihn bestellt hat: "Dat traut sich in Bottrop eh keiner außer Dir anzuziehen." Kellner Andreas Etienne ist von seiner Freundin rausgeworfen worden. Er hatte einen Damenkegelclub bedient, kam mit Knutschflecken und nach 4711 riechend nach Hause, und es gab Anrufe mit der Frage nach dem Hengst in der blauen Schürze. Jetzt schläft er bei Tamara auf einem alten, zerschlissenen Sofa und hat "Rücken". Stammgast Richard Rogler tritt mit einer Schwimmweste auf. Er ist über eine Kölner Rheinbrücke gefahren. Die sind inzwischen alle so marode, dass die Westen Pflicht sind. Es heißt ja auch: "Über sieben Brücken musst Du gehen." Weitere Gäste sind die Grand Dame des Kabaretts, Anka Zink aus Bonn, die den Zuschauern die Tücken des Wintersports nahebringt, und der Bochumer Wirbelwind Hennes Bender, der sich mit dem Alter, Peer Steinbrück, Pfirsichen im Supermarkt und der NSA beschäftigt - und das alles in nur fünf Minuten.
WDR Film
Kugeln tragen keine Unterschrift ITALOWESTERN, I, E 1968
Luke Barrett kommt mitten in der Wüste zu sich. Über ihm kreisen die Geier, neben ihm liegt die Leiche eines Mannes, den er nicht kennt. Luke hat einen Streifschuss am Kopf abbekommen und kann sich an nichts erinnern - nur dass er im Bürgerkrieg gekämpft hat und nach langer Zeit wieder heimkehren will. Als er in seiner Heimatstadt ankommt, wird er bereits erwartet. Ein Unbekannter, der Luke aber bestens zu kennen scheint, überreicht ihm 1.000 Dollar für einen abgesprochenen Mordauftrag. Luke soll einen gewissen Viktor erschießen - seinen eigenen Bruder! Doch Luke rettet dem Bruder das Leben und tötet stattdessen den Auftraggeber. Erst nach und nach dämmert Luke, dass seine Entscheidung womöglich falsch war. Viktor erweist sich als skrupelloser Grundstücksspekulant. Systematisch bringt er das Land der umliegenden Farmer in seinen Besitz, um es mit Flüchtlingen aus Mexiko zu bewirtschaften, die für einen Hungerlohn schuften. Derweil ist Luke sich noch immer nicht über seine Identität im Klaren. Von einer Saloon-Dame erfährt er schließlich, dass er verheiratet war. Während seiner langen Abwesenheit wurde seine schwangere Frau ermordet von einem gewissen Dingus - was so viel bedeutet wie "Bastard". Doch niemand scheint diesen Dingus zu kennen. Im Haus seiner blinden Mutter, die nach dem Tod ihres Mannes den Verstand verloren hat, findet Luke ein altes Familienfoto, auf dem auch sein Bruder abgebildet ist. Plötzlich kehrt die Erinnerung zurück, und Luke wird schmerzlich bewusst, dass derjenige, der sich für seinen Bruder ausgibt, ein Schwindler ist.
WDR Show
Kölner Treff TALKSHOW Die Lieblingsmomente von Susan Link und Micky Beisenherz
Seit 1976 treffen in der Gesprächrunde Prominente und Personen des nicht öffentlichen Lebens aufeinander, die spannende oder außergewöhnliche Geschichten zu erzählen haben.
WDR
Lokalzeit aus Düsseldorf REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Düsseldorf und Umgebung passiert.
WDR Doku
Lokalzeit Bergisches Land DOKUMENTATION
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Wuppertal und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Ruhr REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Essen und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Dortmund NACHRICHTEN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Dortmund und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit OWL NACHRICHTEN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Bielefeld und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Südwestfalen REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Siegen und Umgebung passiert.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN