Exakt

Exakt

MDR
Exakt

Exakt

Infomagazin

Ob illegaler Handel mit Kampfhunden oder Lebensmittel, die massenweise in der Mülltonne landen - die Sendung deckt auf und recherchiert Themen, die ohne die Redakteure im Verborgenen bleiben würden.
MDR

Zündstoff - Das illegale Geschäft der Munitionsjäger

Dokumentation Frisch ausgehobene, tiefe Löcher im Wald. Daneben liegengelassene Munitions-Reste: Das sind die Spuren der illegalen Schatzgräber. Sie kommen im Schutz der Dunkelheit, ausgerüstet mit Sonden, Spaten und Karten. Manche sind auf Jagd nach Weltkriegsmunition, andere suchen nach Militaria. Denn Munition und Devotionalien des Zweiten Weltkrieges sind begehrte Sammlerobjekte, die auf dem Schwarzmarkt gutes Geld versprechen. Warum das in großem Stil auch fast 75 Jahre nach Kriegsende immer noch möglich ist, dafür gibt es eine einfache Erklärung: In Deutschland liegt heute unter der Erde noch jede Menge Munition. Kampfmittelbeseitigungsdienste sind täglich unterwegs, um Flächen vom Kriegsschrott zu beseitigen. 2018 wurden zum Beispiel in Brandenburg, dem Land mit den meisten Altlasten, 326 Tonnen Kampfmittel geborgen. In Sachsen waren es rund 207 Tonnen. Je länger der Kriegsschrott im Boden bleibt, umso gefährlicher und unberechenbarer wird er. Aber das blenden illegale Munitionssucher aus. Andre Vogel vom Kampfmittelbeseitigungsdienst kennt unglaubliche Geschichten: "Die fahren mit dem Zeug über öffentliche Straßen, die lagern es nicht nur in ihren Privathäusern. Wir haben es in Kellern von Mehrfamilienhäusern gefunden. Da mag ich nicht darüber nachdenken, wenn Kinder im Fahrradkeller die falsche Kiste öffnen, oder es mal brennt. Darüber wird nicht nachgedacht, es wird gemacht." Der Verkauf von Munition ist ein lukratives Geschäft, das vor allem im Internet abgewickelt wird. Oft läuft das unterhalb des Behördenradars ab. Selbst wenn die Landeskriminalämter technisch und personell aufrüsten, wäre den illegalen Munitionshändlern kaum beizukommen. Es sind eher Zufallstreffer wie im Sommer 2018, als die Polizei einen mit Munition beladenen Kleintransporter auf der A9 stoppte. Mit Metalldetektoren hatte der Fahrer die gefährliche Fracht gerade frisch aus dem Boden geholt. Die anschließende Hausdurchsuchung in Schkopau brachte ein ganzes Munitions- und Waffenlager ans Tageslicht.
MDR

Tatort - Die Wahrheit stirbt zuerst

Krimireihe In den frühen Morgenstunden werden die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler zu einem Waldsee gerufen. In einem Boot ist ein siebenjähriges Mädchen tot aufgefunden worden. Ihre Mutter Paula Albrecht ist verzweifelt. Sie verdächtigt ihren Mann Peter, von dem sie seit einiger Zeit getrennt lebt. Amelie war die letzten Tage mit ihm zusammen. Paula befürchtet, dass er die gemeinsame Tochter ermordet hat, weil er es nicht ertragen konnte, dass sie mit Amelie und ihrem neuen Lebensgefährten, Johannes Bittner, in Kürze nach Kairo zieht. Kurz darauf wird Amelies Vater in der Nähe des Tatorts gefunden. Er hat sich die Pulsadern aufgeschnitten. Alles deutet darauf hin, dass Peter Albrecht erst seine Tochter getötet hat und danach sich selbst umbringen wollte. Eva Saalfeld versucht, ihn mit einer Blutspende zu retten. Bei der Obduktion wird festgestellt, dass Amelie unter Asthma litt und ihr Tod durch Ersticken eingetreten ist. Als Keppler ein volles Asthmaspray im Handschuhfach von Albrechts Auto findet, stellt sich die Frage, ob Peter Albrecht seinem Kind die dringend benötigte Medizin absichtlich vorenthalten hat. Überraschend meldet sich eine Kollegin vom BKA bei Keppler und fordert Amtshilfe. Pikant: Linda Groner ist eine Ex-Freundin Kepplers. Sie will in die Ermittlungen eingebunden werden, denn Johannes Bittner wird seit längerer Zeit vom BKA wegen illegaler Auslandsgeschäfte überwacht. Die Muschelkette, die bei der ermordeten Amelie lag, trägt seine Fingerabdrücke. Die Vermutung liegt nahe, dass ihm das Kind bei seinen Zukunftsplänen mit Paula in Ägypten im Weg stand. Die hartnäckige Suche nach der Wahrheit, bei der sie immer wieder von Linda Groner gestört werden, führt die Kommissare schließlich zum Täter.
MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 100), D 2005 / 2006
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 3055), D 2020
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3312), D 2019
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Gemeinsam einsam (Staffel: 1 Folge: 3), D 2015
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
MDR Show
Quizduell QUIZSHOW (Folge: 228)
Nur Zusehen war gestern! In dieser multimedialen Spielshow darf das Publikum als "Team Deutschland" per App live miträtseln und gegen ein Rate-Team im Studio antreten.
MDR Show
Länder kompakt INFOMAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 592)
Ein teuflischer Plan Jörg Gräser will die Hyänen das Fürchten lehren. Und zwar will er auf der Hyänenanlage einen Geisterwald entstehen lassen. Mit Kürbis, Bettlaken und leckeren Fleischstückchen macht sich Jörg ans Werk. Und als sich der Schieber schließlich öffnet, werden die Hyänen von Jörgs Monstern erwartet. Ob sie den Kampf wagen gegen Teufel, Vampir & Co.? Es liegt was in der Luft Mit den Schuppentieren haben Ruben Holland und David Geers heute etwas Besonderes vor. In flauschigen Handtüchern wollen sie den Duft der Schuppentiere auffangen. Die Exoten werden immer häufiger geschmuggelt und nun sollen Suchhunde an den Flughäfen darauf ausgebildet werden, den speziellen Schuppentierduft zu erkennen, um so die Tierschmuggler dingfest zu machen. Ruben und David schieben den beiden Schuppis die flauschige Frotteeware unter. Noch riecht's frühlingsfrisch, aber hoffentlich bald nach Eau de Schuppi. Das erste Häufchen Roland Männel im Glück. Was ihn so froh macht? Ein Haufen Kacke beim kleinen Okapi. 59 Tage nach seiner Geburt hat Abeni das erste Mal Kot abgesetzt. Das ist bei Okapis normal und damit alles in bester Ordnung. Roland zeigt per Pflegerkamera, wie es dem kleinen Okapi geht, wo es jetzt seinen Auslauf im Stall bekommt und welches Laub Abeni am liebsten knuspert.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 11 REGIONALMAGAZIN
Kulturangebote in Mitteldeutschland, Reisetipps rund um die Welt oder Vorgänge im Gehirn in der Rubrik "Geistreich" - die Beiträge dieses Formats bieten hochinteressante Themen für jedermann.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Eskalation (Staffel: 13 Folge: 477), D 2010
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR Film
Alleine war gestern TV-DRAMA, D 2015
Sie sind Anfang 60 und haben keine Lust, alleine zu leben. Also gründen Ricarda, Uschi, Eckart, Harry und Philip eine WG. Atmosphärische Störungen lassen sich in dieser neuen Wohnsituation kaum vermeiden. Gerade als die Fünf sich bei weinseligen Doppelkopfrunden zusammengerauft haben, erleidet Uschi einen Schlaganfall.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 2 REGIONALMAGAZIN
MDR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 374)
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Mit Schlagersänger Ross Antony ist gute Laune am Mittwoch garantiert. Der Engländer ist Fernsehmoderator, Sänger und Tänzer in einem. Aufgewachsen in einer Schauspielerfamilie, bekommt Ross Antony früh Gesangs- und Schauspielunterricht. 1997 kommt der Sänger nach Deutschland und schafft mit der Casting-Popband "Bro'Sis" 2001 den Durchbruch. Doch deutsche Schlagermusik begeistert ihn schon seit seiner Jugend und so wechselt er 2013 vom Pop zum Schlager. Sein erstes Schlageralbum wird sofort zum Chartstürmer. Doch der Sänger hat auch eine schwere Zeit hinter sich. 2017 starb sein Vater. Die Trauer darüber verarbeitet Ross Antony nun mit ganz leisen Tönen. Freund und Musikerkollege Ben Zucker schrieb für ihn die Ballade "Goodbye Papa", die er live im Studio singen wird.
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Was sind eigentlich Galettes? Und was haben Galettes mit Crêpes zu tun? Eine Galette ist ein aus der Bretagne stammender Buchweizenpfannkuchen. Er ist die herzhafte Variante der im deutschen Sprachraum bekannteren Crêpes. An diesem Mittwoch lüftet Aurélie Bastian das Geheimnis dieser Spezialität aus der bretonischen Küche und zeigt sowohl die süße als auch die herzhafte Variante.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Raketenflieger Timmi Der Winzelplanet
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Tierisch tierisch TIERE
Alle wollen sie raus - doch wer bekommt diesmal den Freifahrtschein in ein neues Leben? Vorgestellt werden Hunde, Katzen und andere Tierheimbewohner, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich umzuziehen.
MDR Show
Exakt INFOMAGAZIN
Ob illegaler Handel mit Kampfhunden oder Lebensmittel, die massenweise in der Mülltonne landen - die Sendung deckt auf und recherchiert Themen, die ohne die Redakteure im Verborgenen bleiben würden.
MDR Doku
Zündstoff DOKUMENTATION Das illegale Geschäft der Munitionsjäger
Frisch ausgehobene, tiefe Löcher im Wald. Daneben liegengelassene Munitions-Reste: Das sind die Spuren der illegalen Schatzgräber. Sie kommen im Schutz der Dunkelheit, ausgerüstet mit Sonden, Spaten und Karten. Manche sind auf Jagd nach Weltkriegsmunition, andere suchen nach Militaria. Denn Munition und Devotionalien des Zweiten Weltkrieges sind begehrte Sammlerobjekte, die auf dem Schwarzmarkt gutes Geld versprechen. Warum das in großem Stil auch fast 75 Jahre nach Kriegsende immer noch möglich ist, dafür gibt es eine einfache Erklärung: In Deutschland liegt heute unter der Erde noch jede Menge Munition. Kampfmittelbeseitigungsdienste sind täglich unterwegs, um Flächen vom Kriegsschrott zu beseitigen. 2018 wurden zum Beispiel in Brandenburg, dem Land mit den meisten Altlasten, 326 Tonnen Kampfmittel geborgen. In Sachsen waren es rund 207 Tonnen. Je länger der Kriegsschrott im Boden bleibt, umso gefährlicher und unberechenbarer wird er. Aber das blenden illegale Munitionssucher aus. Andre Vogel vom Kampfmittelbeseitigungsdienst kennt unglaubliche Geschichten: "Die fahren mit dem Zeug über öffentliche Straßen, die lagern es nicht nur in ihren Privathäusern. Wir haben es in Kellern von Mehrfamilienhäusern gefunden. Da mag ich nicht darüber nachdenken, wenn Kinder im Fahrradkeller die falsche Kiste öffnen, oder es mal brennt. Darüber wird nicht nachgedacht, es wird gemacht." Der Verkauf von Munition ist ein lukratives Geschäft, das vor allem im Internet abgewickelt wird. Oft läuft das unterhalb des Behördenradars ab. Selbst wenn die Landeskriminalämter technisch und personell aufrüsten, wäre den illegalen Munitionshändlern kaum beizukommen. Es sind eher Zufallstreffer wie im Sommer 2018, als die Polizei einen mit Munition beladenen Kleintransporter auf der A9 stoppte. Mit Metalldetektoren hatte der Fahrer die gefährliche Fracht gerade frisch aus dem Boden geholt. Die anschließende Hausdurchsuchung in Schkopau brachte ein ganzes Munitions- und Waffenlager ans Tageslicht.
MDR Doku
Die Spur der Täter RECHT UND KRIMINALITÄT Mord mit 34 Messer- und Scherenstichen
Ein Blick über die Schulter "echter" Sherlock Holmes zu werfen kann äußerst spannend sein. Denn wie kommt man einem Täter auf die Spur, dessen Verbrechen als perfekt inszeniert galt?
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Serien
Tatort KRIMIREIHE Die Wahrheit stirbt zuerst (Staffel: 1 Folge: 877), D 2013
In den frühen Morgenstunden werden die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler zu einem Waldsee gerufen. In einem Boot ist ein siebenjähriges Mädchen tot aufgefunden worden. Ihre Mutter Paula Albrecht ist verzweifelt. Sie verdächtigt ihren Mann Peter, von dem sie seit einiger Zeit getrennt lebt. Amelie war die letzten Tage mit ihm zusammen. Paula befürchtet, dass er die gemeinsame Tochter ermordet hat, weil er es nicht ertragen konnte, dass sie mit Amelie und ihrem neuen Lebensgefährten, Johannes Bittner, in Kürze nach Kairo zieht. Kurz darauf wird Amelies Vater in der Nähe des Tatorts gefunden. Er hat sich die Pulsadern aufgeschnitten. Alles deutet darauf hin, dass Peter Albrecht erst seine Tochter getötet hat und danach sich selbst umbringen wollte. Eva Saalfeld versucht, ihn mit einer Blutspende zu retten. Bei der Obduktion wird festgestellt, dass Amelie unter Asthma litt und ihr Tod durch Ersticken eingetreten ist. Als Keppler ein volles Asthmaspray im Handschuhfach von Albrechts Auto findet, stellt sich die Frage, ob Peter Albrecht seinem Kind die dringend benötigte Medizin absichtlich vorenthalten hat. Überraschend meldet sich eine Kollegin vom BKA bei Keppler und fordert Amtshilfe. Pikant: Linda Groner ist eine Ex-Freundin Kepplers. Sie will in die Ermittlungen eingebunden werden, denn Johannes Bittner wird seit längerer Zeit vom BKA wegen illegaler Auslandsgeschäfte überwacht. Die Muschelkette, die bei der ermordeten Amelie lag, trägt seine Fingerabdrücke. Die Vermutung liegt nahe, dass ihm das Kind bei seinen Zukunftsplänen mit Paula in Ägypten im Weg stand. Die hartnäckige Suche nach der Wahrheit, bei der sie immer wieder von Linda Groner gestört werden, führt die Kommissare schließlich zum Täter.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
Sedwitz COMEDYSERIE Echtgeld (Folge: 3), D 2015
Während Feldwebel Schnaider und der Gefreite Stordel mit dem Maschinengewehr auf Wildschweinjagd gehen, will Ralle Pietzsch seine Frau Kerstin schick ins Interhotel ausführen. Doch obwohl innen gähnende Leere herrscht, verweigert man dem Ostpaar den Eintritt mangels Westgeld. Von Sigge Wetzel erfährt Ralle, dass man für Antiquitäten im Westen ordentlich Geld kassiert. Beim Versuch, aus einer Scheune ein altes Spinnrad zu organisieren, um es im Westen zu Geld zu machen, wird er von Schnaider und Stordel überrascht. Geistesgegenwärtig deklariert Ralle die Aktion zum Test, den seine Untergeben leider nicht bestanden hätten. In der Kaserne wartet der russische Offizier Wladislaw auf ihn. Er fragt Ralle, ob ihm Atze Stahlmann nicht noch etwas gesagt oder anvertraut hätte - schauderlich übersetzt von Major Neubert. Währenddessen wird Hubsi auf der Westseite von Geheimdienstler Dieter Meyer dazu angehalten, dem Stufe-10-Agenten "Ernst Thälmann" jede Hilfe zuteilwerden zu lassen. Das Spinnrad, das Ralle im Westen zu Geld machen wollte, wird von Lehrerin Astrid Hillebrand als vermeintliche Spende beim Dorffest angenommen und für 100 Mark versteigert. So viel bekommt Ralle dann aber auch, als er beim Preisschießen den Hauptgewinn holt - und danach von der Lehrerin rückhaltlos angehimmelt wird. Astrid steckt ihm sogar ihre Telefonnummer zu. Dabei nutzt Ralle die 100 Mark, um endlich mit seiner Frau einen schönen Abend im Interhotel verbringen zu können. Am nächsten Morgen fehlt sein Dienstausweis. Ralle rast zum Trafohäuschen und wird auf frischer Tat von Schnaider und Stordel ertappt.
MDR Show
Nuhr im Ersten KABARETTSHOW
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Show
Exakt INFOMAGAZIN
Ob illegaler Handel mit Kampfhunden oder Lebensmittel, die massenweise in der Mülltonne landen - die Sendung deckt auf und recherchiert Themen, die ohne die Redakteure im Verborgenen bleiben würden.
MDR Doku
Exakt - Die Story DOKUMENTATION Zündstoff - Das illegale Geschäft der Munitionsjäger
Frisch ausgehobene, tiefe Löcher im Wald. Daneben liegengelassene Munitions-Reste: Das sind die Spuren der illegalen Schatzgräber. Sie kommen im Schutz der Dunkelheit, ausgerüstet mit Sonden, Spaten und Karten. Manche sind auf Jagd nach Weltkriegsmunition, andere suchen nach Militaria. Denn Munition und Devotionalien des Zweiten Weltkrieges sind begehrte Sammlerobjekte, die auf dem Schwarzmarkt gutes Geld versprechen. Warum das in großem Stil auch fast 75 Jahre nach Kriegsende immer noch möglich ist, dafür gibt es eine einfache Erklärung: In Deutschland liegt heute unter der Erde noch jede Menge Munition. Kampfmittelbeseitigungsdienste sind täglich unterwegs, um Flächen vom Kriegsschrott zu beseitigen. 2018 wurden zum Beispiel in Brandenburg, dem Land mit den meisten Altlasten, 326 Tonnen Kampfmittel geborgen. In Sachsen waren es rund 207 Tonnen. Je länger der Kriegsschrott im Boden bleibt, umso gefährlicher und unberechenbarer wird er. Aber das blenden illegale Munitionssucher aus. Andre Vogel vom Kampfmittelbeseitigungsdienst kennt unglaubliche Geschichten: "Die fahren mit dem Zeug über öffentliche Straßen, die lagern es nicht nur in ihren Privathäusern. Wir haben es in Kellern von Mehrfamilienhäusern gefunden. Da mag ich nicht darüber nachdenken, wenn Kinder im Fahrradkeller die falsche Kiste öffnen, oder es mal brennt. Darüber wird nicht nachgedacht, es wird gemacht." Der Verkauf von Munition ist ein lukratives Geschäft, das vor allem im Internet abgewickelt wird. Oft läuft das unterhalb des Behördenradars ab. Selbst wenn die Landeskriminalämter technisch und personell aufrüsten, wäre den illegalen Munitionshändlern kaum beizukommen. Es sind eher Zufallstreffer wie im Sommer 2018, als die Polizei einen mit Munition beladenen Kleintransporter auf der A9 stoppte. Mit Metalldetektoren hatte der Fahrer die gefährliche Fracht gerade frisch aus dem Boden geholt. Die anschließende Hausdurchsuchung in Schkopau brachte ein ganzes Munitions- und Waffenlager ans Tageslicht.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Doku
Die Spur der Täter RECHT UND KRIMINALITÄT
Ein Blick über die Schulter "echter" Sherlock Holmes zu werfen kann äußerst spannend sein. Denn wie kommt man einem Täter auf die Spur, dessen Verbrechen als perfekt inszeniert galt?
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Doku
Tierisch tierisch TIERE
Alle wollen sie raus - doch wer bekommt diesmal den Freifahrtschein in ein neues Leben? Vorgestellt werden Hunde, Katzen und andere Tierheimbewohner, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich umzuziehen.
MDR Show
Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop GALA
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 59), D 2006
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
MDR Show
nano INFOMAGAZIN
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN