Migration und Arbeitsmarkt

Migration und Arbeitsmarkt

MDR
Migration und Arbeitsmarkt

Migration und Arbeitsmarkt

Reportage

Im Superwahljahr 2024 ein großes Reizthema: Migration. Viele Menschen fliehen vor Krieg, Verfolgung oder Armut nach Deutschland. Hier wollen sie sich ein sicheres, neues Leben aufbauen. Dafür braucht es vor allem eins: Arbeit. Und die zu bekommen ist, trotz Fachkräftemangel und demografischem Wandel, gar nicht so leicht. Der häufige Vorwurf: Asylsuchende würden nur in die Sozialsysteme einwandern. Kann Integration so überhaupt gelingen? Das fragen sich die Reporter Katharina Vorndran und Tarek Khello, die für diese Reportage in Thüringen und Sachsen unterwegs sind. Im thüringischen Gera erleben sie, wie die Stimmung zum Thema Migration hochkocht: montags 19 Uhr auf einer Demo. Rechte Wortführer schüren Ängste. "Asylflut stoppen" steht auf einem Transparent, Abschiebungen werden gefordert. Der parteilose Bürgermeister Julian Vonarb würde hier nicht mitdemonstrieren. Beim Thema Migration ist aber auch er frustriert: "Jugendamt, Sozialamt, Ausländerbehörde, Schule - mit allem, was dazugehört für eine erfolgreiche Integration sind wir überfordert." Es gibt zu viele Hilfebedürftige und zu wenige Mitarbeiter und Ressourcen in den Behörden. In Gesprächen mit Migranten hören die Journalisten immer wieder, dass die Geflüchteten unter Fremdenfeindlichkeit leiden und dass sie einen großen Wunsch haben: Arbeit. Ein Job ist für alle der Schlüssel zur Integration. Aber der ist schwierig zu bekommen. In einem Chemnitzer Pflegeheim erleben die Reporter sie einen Arbeitstag in einem multinationalen Team - das aber immer wieder in Schwierigkeiten gerät. Ausländischen Mitarbeitenden fehlen oft die notwendigen Papiere für die deutschen Ämter. Zum Beispiel Sefat aus Afghanistan. Ohne seinen engagierten Arbeitgeber, der sogar eine Integrationsbeauftragte beschäftigt, hätte er keinen dauerhaften Aufenthaltstitel in Deutschland bekommen. Jetzt arbeitet er als Pflegehilfskraft und will eine Ausbildung machen. Eine Seniorin über die Pflegekräfte aus 13 Nationen: "Ich bin froh, dass sie da sind. Egal woher sie kommen." Avraz aus dem Irak lebt seit Jahren in Leipzig, hat eine Ausbildung zum Web-Entwickler gemacht. Einen Job hat er aber nur als Lieferfahrer gefunden. "Man gibt mir keine Chance, obwohl in der IT so viele Leute gesucht werden." Das sorgt für Frust.
MDR

Fakt ist! - Wahlarena - Europa und die Flüchtlinge

Politik Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Politikerinnen und Politikern, die Deutschland im EU-Parlament vertreten möchten. Die Zahl der Geflüchteten, die nach Europa kommen, wächst weiter. Um die irreguläre Zuwanderung zu begrenzen, hatte die Bundesrepublik im Herbst wieder stationäre Grenzkontrollen eingeführt. Und die Europäische Union einigte sich auf einen Asylkompromiss, der u.a. Kontrollen und Registrierungen an den EU-Außengrenzen vorsieht. Asylsuchende mit geringen Bleibechancen sollen gar nicht erst einreisen, sondern direkt abgeschoben werden. Zugleich fehlen Deutschland Arbeits- und Fachkräfte. Zuwanderung könnte da eine Lösung sein. Doch wird Geflüchteten der Zugang zum Arbeitsmarkt erschwert. Die Anerkennung von Berufsabschlüssen wird durch bürokratische Auflagen in die Länge gezogen. Und selbst gut ausgebildete Fachkräfte unter den ukrainischen Flüchtlingen bekommt Deutschland schlechter in Arbeit vermittelt als andere Staaten.
MDR
Tatort

Tatort - Atlantis

MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Staffel: 1 Folge: 998), D 2009
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 999), D 2009
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Staffel: 22 Folge: 3985), D 2023
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
MDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Schattensprünge (Staffel: 5 Folge: 175), D 2019
Die Mutter des kleinen Luis wird bewusstlos und stark unterkühlt im Park gefunden. Sie schwebt in Lebensgefahr. Niklas und Wolfgang wüssten gern, was passiert ist. Da Luis unter Schock steht, kann er im Moment nicht sprechen. Dr. Koshka hingegen schwebt auf "Wolke Sieben" und Vivienne Kling ist von Mikkos Fürsorge genervt.
MDR Show
Quizduell - Olymp QUIZSHOW (Folge: 437)
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. ZOO-DOKU (Folge: 961)
Diesseits von Afrika Bereichsleiter Jens Hirmer gibt einen kleinen Ausblick, was 2022 in Afrika auf dem Plan steht. Bei seinem Rundgang durch die Reviere gibt es jede Menge zu sehen und zu erfahren, denn allein die Kiwara-Savanne bietet mit 25.000 Quadratmetern ein riesiges Areal mit großer Artenvielfalt und immer wieder neuen Herausforderungen: von A wie Antilope bis Z wie Zebra. Zwei Volltreffer für die Zukunft? Das neue Jahr startet bei den Elefanten mit verheißungsvollen Nachrichten, denn Bulle Voi Nam hat in den letzten Monaten ganze Arbeit geleistet. Seither erwarten die noch recht jungen Elefantenkühe aus Berlin, Pantha und Thuza, Nachwuchs. Nach den vielen Rückschlägen in der Vergangenheit ist dies ein weiterer großer Schritt, eine intakte Herde in Leipzig aufzubauen. Bei einer Tragzeit von 18 bis 22 Monaten ist es allerdings sehr schwierig, den genauen Geburtstermin vorherzusagen. Einfach mal abmatten Bei den Erdmännchen hat Jörg Gräser weder Kosten noch Mühen gescheut, um am Königshof eine neue Wohlfühloase zu kreieren. Konkret geht es um eine aus Feuerwehrschläuchen gebastelte Hängematte. Um diese in aller Ruhe auf der Anlage installieren zu können, bedarf es jedoch gewisser Ablenkung der äußerst anhänglichen Bewohner. Daher gibt es zusätzlich einen Vogel bestehend aus Honigmelone und anderen Leckereien. Für einen Erdmann wird das kulinarische Angebot allerdings zum Problem.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Sehnsucht (Staffel: 15 Folge: 568), D 2012
Die hochschwangere Sonja Neumann wird von ihrem beunruhigten Mann Marc mit Kreislaufproblemen in die Sachsenklinik gebracht. Bei Sonja hat sich eine lebensgefährliche Fruchtwasserembolie entwickelt und Niklas und Arzu kämpfen mit allen Kräften um das Leben von Mutter und Kind.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Noch mal mit Gefühl (Staffel: 15 Folge: 569), D 2012
Seit Christina Lenz Juniorchefin der väterlichen Schokoladenmanufaktur geworden ist, fühlt sie sich von ihrem Vater Elmar kontrolliert und bevormundet. In einem neuerlichen Streit bricht Elmar plötzlich zusammen. Sarah Marquardt und Dr. Rolf Kaminski gehen weiterhin heimlich in eine Tangobar, bis plötzlich Kollege Brenner dort auftaucht.
MDR Film
Die Pferdeinsel TV-ROMANZE, D 2006
Unternehmensberaterin Katja jongliert zwischen Karriere, einer Liebesbeziehung zu ihrem verheirateten Chef und dem Muttersein. Als sich das Pferd ihres Sohnes nach einem Unfall aggressiv verhält, sucht sie Hilfe beim Pferdeflüsterer Nils auf der "Pferdeinsel". Ein Ausflug, der Katjas Sicht auf ihr Leben verändert.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 2 REGIONALMAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. ZOO-DOKU Bärenhunger (Folge: 185)
Den ganzen Tag hängen sie an ihren Bäumen und schauen sich die Welt verkehrt herum an. Erst in der Dämmerung werden Flugfüchse aktiv. Dieter Georgi bereitet ihnen heute schon am frühen Nachmittag einen Obstcocktail zu. Wird er die flugfähigen Säugetiere zu einem Rundflug bei Tage bewegen können? Kniffliges bei den Nasenbären. Azubi Dirk Engbersen hat Kinder-Plastikwürfel auf der Anlage verteilt. Die haben es in sich - Nüsse und Rosinen. Eine große Herausforderung für kleine Räuber. Nur wer seine Nase in die fremde Angelegenheit steckt, hat gewonnen. Werden die Kleinbären Glück im Spiel haben? Im Panoramabecken des Leipziger Zoos haust eine illustre Wohngemeinschaft: Haiwelse, Guramis und Schlangenkopffische. Aus Holland bringt Michael Ernst nun neue Mitbewohner: Vier junge Papua-Weichschildkröten. Kurator Fabian Schmidt freut sich über den Neuzugang, ist aber auch in großer Sorge: Werden die Haiwelse die Neuankömmlinge zum Fressen gern haben? Schluss mit dem immer gleichen Hering. Einmal im Jahr herrscht bei den Seebären lukullischer Ausnahmezustand: Es ist Hornhecht-Saison. Und Anita Färber bringt die Abwechslung auf den Tisch. Positiver Nebenaspekt der Schlemmerei: Die Robben sind aufs Geschmackvollste beschäftigt. Denn so ein Hornhecht lässt sich nicht einfach verschlingen - auch im toten Zustand ist er mit seinem dolchartigen Maul äußerst wehrhaft. Werden die Robben die bewaffnete Beute erobern? Hoa - seit dem Tod ihrer Freundin Rhani ist die Elefantendame meist allein. Keiner mag sie. Und sie mag auch keinen. Michael Tempelhoff kann das nicht länger mit ansehen. Elefanten sind schließlich Herdentiere - und in einer Herde sollen alle seine Dickhäuter irgendwann wieder leben. Nun muss Hoa sich mit den Elefanten-Kühen Saida und Indra anfreunden. Aber sind drei nicht eine zu viel?
MDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW (Folge: 768)
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Töpfern lernen - das ist ein Traum von vielen. Doch oft heißt es dann: Zu teuer, zu aufwendig, und außerdem gibt es keinen Brennofen in der Nähe. Dabei gelingen die ersten Schritte zum Töpfern auch mit wenig Werkzeug und ohne Brennen. Bestens geeignet um zuhause zu töpfern ist lufttrocknender Naturton.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Luzi hat sich in den Kopf gesetzt, der bösen Hexe ihre Meinung zu sagen. Doch als die vier Freunde im Märchenland ankommen, finden sie eine furchtbar traurige Hexe vor. Nie wird sie zu Festen eingeladen! Dabei feiert und tanzt sie für ihr Leben gern und ist eine tolle Party-Stimmungskanone. Ob Luzi und ihre Moffels der Hexe helfen können?
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Tierisch tierisch TIERE
Alle wollen sie raus - doch wer bekommt diesmal den Freifahrtschein in ein neues Leben? Vorgestellt werden Hunde, Katzen und andere Tierheimbewohner, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich umzuziehen.
MDR Doku
Migration und Arbeitsmarkt REPORTAGE
Im Superwahljahr 2024 ein großes Reizthema: Migration. Viele Menschen fliehen vor Krieg, Verfolgung oder Armut nach Deutschland. Hier wollen sie sich ein sicheres, neues Leben aufbauen. Dafür braucht es vor allem eins: Arbeit. Und die zu bekommen ist, trotz Fachkräftemangel und demografischem Wandel, gar nicht so leicht. Der häufige Vorwurf: Asylsuchende würden nur in die Sozialsysteme einwandern. Kann Integration so überhaupt gelingen? Das fragen sich die Reporter Katharina Vorndran und Tarek Khello, die für diese Reportage in Thüringen und Sachsen unterwegs sind. Im thüringischen Gera erleben sie, wie die Stimmung zum Thema Migration hochkocht: montags 19 Uhr auf einer Demo. Rechte Wortführer schüren Ängste. "Asylflut stoppen" steht auf einem Transparent, Abschiebungen werden gefordert. Der parteilose Bürgermeister Julian Vonarb würde hier nicht mitdemonstrieren. Beim Thema Migration ist aber auch er frustriert: "Jugendamt, Sozialamt, Ausländerbehörde, Schule - mit allem, was dazugehört für eine erfolgreiche Integration sind wir überfordert." Es gibt zu viele Hilfebedürftige und zu wenige Mitarbeiter und Ressourcen in den Behörden. In Gesprächen mit Migranten hören die Journalisten immer wieder, dass die Geflüchteten unter Fremdenfeindlichkeit leiden und dass sie einen großen Wunsch haben: Arbeit. Ein Job ist für alle der Schlüssel zur Integration. Aber der ist schwierig zu bekommen. In einem Chemnitzer Pflegeheim erleben die Reporter sie einen Arbeitstag in einem multinationalen Team - das aber immer wieder in Schwierigkeiten gerät. Ausländischen Mitarbeitenden fehlen oft die notwendigen Papiere für die deutschen Ämter. Zum Beispiel Sefat aus Afghanistan. Ohne seinen engagierten Arbeitgeber, der sogar eine Integrationsbeauftragte beschäftigt, hätte er keinen dauerhaften Aufenthaltstitel in Deutschland bekommen. Jetzt arbeitet er als Pflegehilfskraft und will eine Ausbildung machen. Eine Seniorin über die Pflegekräfte aus 13 Nationen: "Ich bin froh, dass sie da sind. Egal woher sie kommen." Avraz aus dem Irak lebt seit Jahren in Leipzig, hat eine Ausbildung zum Web-Entwickler gemacht. Einen Job hat er aber nur als Lieferfahrer gefunden. "Man gibt mir keine Chance, obwohl in der IT so viele Leute gesucht werden." Das sorgt für Frust.
MDR Doku
Fakt ist! - Wahlarena POLITIK Europa und die Flüchtlinge
Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Politikerinnen und Politikern, die Deutschland im EU-Parlament vertreten möchten. Die Zahl der Geflüchteten, die nach Europa kommen, wächst weiter. Um die irreguläre Zuwanderung zu begrenzen, hatte die Bundesrepublik im Herbst wieder stationäre Grenzkontrollen eingeführt. Und die Europäische Union einigte sich auf einen Asylkompromiss, der u.a. Kontrollen und Registrierungen an den EU-Außengrenzen vorsieht. Asylsuchende mit geringen Bleibechancen sollen gar nicht erst einreisen, sondern direkt abgeschoben werden. Zugleich fehlen Deutschland Arbeits- und Fachkräfte. Zuwanderung könnte da eine Lösung sein. Doch wird Geflüchteten der Zugang zum Arbeitsmarkt erschwert. Die Anerkennung von Berufsabschlüssen wird durch bürokratische Auflagen in die Länge gezogen. Und selbst gut ausgebildete Fachkräfte unter den ukrainischen Flüchtlingen bekommt Deutschland schlechter in Arbeit vermittelt als andere Staaten.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
#unterAlmans - Migrantische Geschichte(n) GESCHICHTE Heimat
Wie machte die junge Vietnamesin Huong Trute den Harz zu ihrer Heimat? Wie schaffte es Daniel Magel aus Kasachstan, heimisch zu werden in Bremen, auch wenn ihn als Aussiedler mit deutschem Pass zunächst niemand als deutsch akzeptierte? "#unterAlmans" erzählt Einwanderungsgeschichten aus BRD und DDR, Geschichten aus der Nachkriegszeit, der Wende und von heute. Salwa Houmsi spricht mit Menschen, die in den letzten 70 Jahren nach Deutschland kamen, über ihre Hoffnungen und Enttäuschungen. Was bedeuten Heimat und Deutschsein? Was heißt Einwanderungsland in Wahrheit, wo war und ist Rassismus salonfähig? Fühlen sie sich anders heimisch als ihre Großeltern, die ersten Einwanderer? Zu Wort kommen ausschließlich Menschen, die eine Migrationsbiografie haben und "unter Almans" - inmitten einer biodeutschen Mehrheitsgesellschaft - leben.
MDR Serien
Tatort KRIMIREIHE Atlantis (Staffel: 1 Folge: 546), D 2003
Die Kommissare Ehrlicher und Kain werden zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen. Auf dem Gelände des Freizeitparks "Atlantis" wurde der Geschäftsführer Stefan Markowski erschlagen. Merkwürdige Grabungen in der Nähe der Achterbahn und Drohbriefe weisen darauf hin, dass der beliebte Park erpresst wurde.
MDR Show
Das Gipfeltreffen COMEDYSHOW (Folge: 39)
Olaf Schubert, Torsten Sträter und Johann König sind sich in nichts einig. Und sie haben nur eine Aufgabe: sich zu einigen - auf die richtigen Antworten. Denn die drei Vielwissenden treffen sich, um Licht in das Dunkel dieser Welt zu bringen, um allen Suchenden Orientierung zu geben, kurz: um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Mit ihrem Wissen. Und so beantworten sie alle Fragen, die zwischen ihnen und dem Feierabendbier im Weg stehen, unvorbereitet, aber gewissenhaft. Leider verlieren sie dabei den Überblick, die Durchsicht, nie jedoch ihre gute Laune und am Ende ist das ja vielleicht schon die Antwort auf alles: lachen und dabei vergessen, wo eigentlich gerade das Problem war. Und dieses Erlebnis teilen sie mit jedem der will - in der spontansten Comedy-Show Deutschlands.
MDR Show
extra 3 KABARETTSHOW
Allzu oft bietet die deutsche Politik Steilvorlagen für Hohn und Kritik. Die Sendung betrachtet aktuelle Ereignisse in einem satirischen Licht und lässt dabei oft kein gutes Haar an unseren Volksvertretern.
MDR Doku
Migration und Arbeitsmarkt REPORTAGE
MDR Doku
Fakt ist! - Wahlarena POLITIK Europa und die Flüchtlinge
Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Politikerinnen und Politikern, die Deutschland im EU-Parlament vertreten möchten. Die Zahl der Geflüchteten, die nach Europa kommen, wächst weiter. Um die irreguläre Zuwanderung zu begrenzen, hatte die Bundesrepublik im Herbst wieder stationäre Grenzkontrollen eingeführt. Und die Europäische Union einigte sich auf einen Asylkompromiss, der u.a. Kontrollen und Registrierungen an den EU-Außengrenzen vorsieht. Asylsuchende mit geringen Bleibechancen sollen gar nicht erst einreisen, sondern direkt abgeschoben werden. Zugleich fehlen Deutschland Arbeits- und Fachkräfte. Zuwanderung könnte da eine Lösung sein. Doch wird Geflüchteten der Zugang zum Arbeitsmarkt erschwert. Die Anerkennung von Berufsabschlüssen wird durch bürokratische Auflagen in die Länge gezogen. Und selbst gut ausgebildete Fachkräfte unter den ukrainischen Flüchtlingen bekommt Deutschland schlechter in Arbeit vermittelt als andere Staaten.
MDR Doku
Tierisch tierisch TIERE
Alle wollen sie raus - doch wer bekommt diesmal den Freifahrtschein in ein neues Leben? Vorgestellt werden Hunde, Katzen und andere Tierheimbewohner, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich umzuziehen.
MDR Doku
Auf Marco Polos Spuren - Biwak nonstop TOURISMUS Usbekistan und Kirgistan
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Staffel: 1 Folge: 1127), D 2011
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN