HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Doku
Stadtoasen NATUR UND UMWELT Detroits Stadtfarmen (Folge: 1)
Das ehemalige Fortschrittszentrum Detroit hat aus der Not eine Tugend gemacht. Seit dem Untergang der Autoindustrie stehen viele Häuser und Grundstücke leer, Arbeit gibt es kaum mehr, frische Nahrungsmittel sind häufig Mangelware. Warum also nicht das urbane Ödland für Gemüse- und Obstanbau nutzen? Die Anzahl an urbanen Farmern im Stadtgebiet wächst stetig an. Mehr als 1.400 Stadtfarmen gibt es bereits, einige haben überregionale Berühmtheit erlangt. Mark Covington hat aus einer vermüllten Straßenecke zwischen heruntergekommenen Straßenvierteln den Georgia Street Community Garden geschaffen. Die Gartenarbeit bringt die Nachbarn wieder zusammen und lässt ein wenig von jenem Gemeinschaftssinn wieder aufleben, der das Viertel früher ausmachte. Die von Franziskanern gegründete Earthworks Farm konnte sich sogar zu einem landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb entwickeln, der den Bewohnern Detroits neue Wege in die Zukunft aufzeigt. Ryan und Hannah schmissen kurzentschlossen ihre Bürojobs in Washington, als sie von den Möglichkeiten in Detroit hörten. Die beiden studierten Ökologen beschlossen begeistert, ihr Geld mit dem Anbau und Verkauf von Gemüse zu verdienen. Die vielen unterschiedlichen Stadtfarmen geben Detroit ein einzigartiges, modernes Image. Viele Bewohner sehen den Zusammenbruch der Industrie als eine Chance aus den Ruinen wächst eine neue Gesellschaft, die dem Gedanken von Freiheit ein modernes, ökologisches Gesicht geben will. Aus der ehemaligen Motor City könnte die erste sich selbst versorgende Landwirtschaftsmetropole werden. Ein Kräuter- und Gemüsegarten inmitten der Großstadt? Ein zunächst paradox wirkendes Vorhaben. Städte wachsen dank ihres breiten Angebots an Arbeit und Kultur rasant, doch schwindet auf diesen begrenzten Flächen immer mehr die Natur. Deshalb braucht die urbane Gesellschaft Stadtoasen.
HR Doku
Stadtoasen NATUR UND UMWELT Leipzigs Garten to go (Folge: 2)
Wo liegen jene grünen Oasen der Betonwüsten, an die sich die Städter in ihrer Freizeit zurückziehen? Welche Plätze suchen sie auf, zum Durchatmen, zum Energie auftanken und um einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Die fünfteilige Sendereihe entdeckt die heimlichen grünen Lungen der Stadt, in denen sich Natur und Mensch gemeinsam die Wildnis zurückerobert haben. Eigene, kleine Paradise, die sich die Städter selbst gestalten können, in denen gegraben, angebaut und ausprobiert wird. Ob brachliegende Grundstücke oder Hinterhöfe - überall in der Stadt lassen sich Orte finden, die einen Hauch von Urlaub in sich tragen und dem Stadtmenschen ein Stück Natur und Freiheit wiederschenken. Auf dem Streifzug geht es durch vier Metropolen Europas und auch nach Detroit in den USA, an jene Orte, die für die Städter meist mehr sind als einfache Gärten: Die Stadtoase ist Treffpunkt und Ruhepol, kreativer Raum und Arbeitsplatz - und oft auch der Lebensmittelpunkt der Stadtgärtner. Diese Oasen zeigt diue Sendereihe in Abgrenzung zum umliegenden "Moloch Stadt": Natur- und Tieraufnahmen verdeutlichen die Vielfältigkeit der Fauna, die hier im Verborgenen ruht. Die Beziehungen der Menschen innerhalb der Stadtgärten von London, Budapest, Paris, Leipzig und Detroit stellen die innere Dramaturgie der Reihe her und kennzeichnen die Lebendigkeit der Stadtoase - eine echte "Entdeckungs"-Reise. Leipzig hat sich zu einer der beliebtesten Städte der Deutschen entwickelt. Vor allem der Westen der Stadt zieht seit einigen Jahren Studenten, Künstler und junge Familien an. Aus diesem bunten Mix an Menschen besteht auch die Gartengemeinschaft "Annalinde", die seit 2011 eine ehemalige Brache in Plagwitz nutzt, um sich ein wenig Landidylle in die Stadt zu holen. Von April bis Oktober ist Saison im Garten. Dann braucht es viele freiwillige Hände und zuverlässige Helfer, damit die Hochbeete bepflanzt, gepflegt und gegossen werden, damit der Kaffeewagen immer frischen Kuchen für Besucher bereithält und beim "Dinner im Garten" auch mal über achtzig Gäste problemlos bekocht und bewirtet werden können. Trotzdem bleibt der gut eingespielten "Annalinde"-Mannschaft immer noch genug Zeit und Energie, um eigene Projekte zu verwirklichen. Ob es darum geht, Pilze im Keller zu züchten wie Kunststudent Martin, die größten Tomaten Leipzigs zu ziehen wie Gärtner Phillip oder ausgefallene Naturkosmetika herzustellen, woran die weiblichen Mitglieder der Kräuter-AG regelmäßig tüfteln, bei "Annalinde" gibt es dafür den Raum, die Unterstützung und die Ideen. Das gemeinsame Experimentieren, Arbeiten und Genießen steht bei der Leipziger Gartengemeinschaft im Fokus.
HR Doku
Jungstars und ihre Meister REPORTAGE Die Kronberg Academy wird 25
Alle wollen nach Kronberg, denn ihr Traum ist eine Karriere als Solist. Nur die Besten werden in die renommierte Talentschmiede aufgenommen, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Unter ihnen sind die Violinistin Miriam Helms-Ålien, der Cellist Jonathan Roozeman und der Violinist Stephen Waarts. Alle drei sind knapp über zwanzig, und ein Musikstudium haben sie bereits abgeschlossen. Sie haben hart dafür gearbeitet, um hier noch zwei Jahre studieren zu dürfen - an der renommierten Kronberg Academy. Sie erzählen vor der Kamera, was das für ihre Karriere bedeutet. Schließlich gilt die "Academy" als weltweit beste Ausbildungsstätte für Streicher-Solisten - ausgerechnet im idyllischen wohlhabenden Kronberg. Das Prinzip der Akademie: Die Jungen lernen von alten Profis. Für diese generationsübergreifende Ausbildung kommen weltweit berühmte Geiger und Cellisten in die Stadt, um den Nachwuchs zu unterrichten. Die Sendung zeigt, wie die Studenten mit Klassik-Größen wie Christian Tetzlaff und Tabea Zimmermann proben und auftreten, wie sie Entbehrungen und pausenloses Üben auf sich nehmen, um als Solisten weiterzukommen. Sie zeigt einen der Studenten an seinem Heimatort, wo er gerade Koffer packt, um nach Kronberg zu reisen. Hier wird deutlich, welche Herausforderungen die frühe Karriere mit sich bringt: nicht nur die räumliche Distanz zu Eltern und Geschwistern, sondern den völligen Bruch mit dem bisherigen Leben. Was erwartet der junge Mensch, der dies auf sich nimmt, von der Zeit in Kronberg? Dort führen die Protagonisten immer wieder durch die Stadt, die sich unter dem Einfluss der Akademie verändert: Sie macht den Taunusort zur Kulturstadt. Die ersten Musiker sind fest hierher gezogen, und nun wird auch noch ein Konzertsaal gebaut. Auch die in der Akademie geschätzten Ideale des Humanismus kommen mit der Musik in die Stadt - ganz so wie im 19. Jahrhundert, als Kronberg die Heimat einer berühmten Malerkolonie war. Heute, im Jubiläumsjahr der Kronberg Academy, begleitet die Sendung die Studenten im Alltag und unter anderem auch bei ihrem Konzert. Es wird sichtbar, wie sie sich entwickeln und ein ganzes Stück ihrem Traum näherkommen: einer Karriere als Solist.
HR Sport
heimspiel! am Samstag FUßBALL
In der Sendung dreht sich alles um Sport. Berichtet wird über alle wichtigen und großen Begegnungen der einzelnen Disziplinen. So hat man alle Ereignisse im Blick.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Elchbabys im Doppelpack (Folge: 107)
Überraschung im Opel-Zoo Kronberg: Elchkuh Heda hat über Nacht Zwillinge bekommen. Gleich zwei Minielche staksen auf noch etwas wackeligen Beinen durch das Gehege. Eigentlich sind die Meerkatzen Thomas, Martin und Jochen dicke Kumpels. Doch wenn Pfleger Oliver Reinhard Futter bringt, muss erst einmal wieder die Hierarchie innerhalb des Geheges geklärt werden. Im Grzimekhaus des Frankfurter Zoos wird eine Senioren-WG eröffnet: Der bereits 31-jährige Wickelbär bekommt eine neue Mitbewohnerin. Lämmle ist auch schon 34 Jahre alt und lebte bislang im Tübinger Zoo ebenfalls allein. Wie werden sich die beiden betagten Einzelgänger verstehen? Im Exotarium wird einem intelligenten Tier das Futter im verschlossenen Einmachglas serviert. Kann der Krake tatsächlich den Schraubdeckel öffnen?
HR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2712), D 2018
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
HR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2976), D 2018
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
HR Film
Liebling, lass die Hühner frei TV-KOMÖDIE, D 2017
Es ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Abenteuer der Familie Teuffel in Krummenwalde. Sophie ist mittlerweile zwölf Jahre alt, ihr Bruder Kai und Schwester Lisa sind aus dem Haus. Es scheint so, als hätten Beate, nach wie vor erfolgreiche Geschäftsführerin der hiesigen Mineralquelle, und Steffen endlich etwas mehr Zeit füreinander - vor allem jetzt, da Steffen tatsächlich seinen ersten Kurzgeschichten-Band fertiggestellt und zum Download ins Internet gestellt hat: "Abendbrot - Ost-Ansichten eines Westlers". Doch so richtig ruhig wird es nie in dieser Familie. Das liegt nur bis zu einem gewissen Grad daran, dass das brandenburgische Innenministerium Beate für die Leitung der "Quelle" den großen Verdienstorden des Landes verleihen will und dieser Termin geradewegs mit ihrer Silberhochzeit kollidiert - und die will Steffen unbedingt in Rom feiern. Das gilt es auf subtile Art zu verhindern. So richtig überschlagen sich die Ereignisse erst, als plötzlich Lisa und Kai auf der Matte des elterlichen Hauses stehen. Auf einmal entwickelt sich Steffens Buch im Internet derart rasant zum euphorisch bewerteten Bestseller, dass es prompt ein richtiger Verlag veröffentlichen will. Was der fassungslose Erfolgsautor nicht ahnt: Hinter den eindrucksvollen Download-Zahlen stecken die computerbewanderte Tochter und die liebende Ehefrau. Dass Lisa schwanger ist und keinesfalls weiß, wie sie damit umgehen soll, verraten die beiden dem auf Wolke sieben schwebenden Schriftsteller ebenfalls nicht. Der hütet allerdings selbst auch ein paar Geheimnisse. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass Sohn Kai schon vor längerer Zeit sein Studium geschmissen hat - zugunsten einer möglicherweise nicht ganz so lukrativen Zukunft als Regisseur blutrünstiger B-Movies. Erschwerend kommt hinzu, dass sämtliche Geschichten aus Steffens Buch geradewegs aus dem wahren Krummenwalder Leben stammen. Ausgerechnet Petra Jänicke, die Ehefrau des Bürgermeisters, hat sich Steffen gegenüber als wenig diskrete, geradezu unerschöpfliche Quelle für Klatsch und Tratsch der pikantesten Sorte erwiesen. Als Bürgermeister Jänicke Steffens Manuskript in die Finger bekommt und die Dorfgemeinschaft über den Inhalt informiert, reißen alte Wunden auf. Der Aufruhr ist groß: Auf keinen Fall soll das Machwerk veröffentlicht werden. Empört wenden sich die Krummenwalder von dem schreibenden Wessi ab: Sowohl die Ordensverleihung als auch die Feierlichkeiten zur Silberhochzeit drohen zu platzen. Und dann taucht auch noch der einzige real existierende Leser der Internetveröffentlichung von "Abendbrot" auf - ein Mitglied der Russenmafia, die noch eine Rechnung offen hat.
HR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Hoffnungsvoll (Staffel: 21 Folge: 820), D 1998 / 2018
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
20.08.
In aller Freundschaft ARZTSERIE Hoffnungsvoll (Staffel: 21 Folge: 820), D 1998 / 2018
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Aus der Balance (Staffel: 2 Folge: 67), D 2014 / 2018
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
20.08.
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Aus der Balance (Staffel: 2 Folge: 67), D 2014 / 2018
HR Doku
Eine Reise nach Tschechien LAND UND LEUTE Goldenes Prag und glänzende Kurbäder
Prag, die Stadt der hundert Türme, ist eine der schönsten Städte der Welt und UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannt ist sie aber vor allem als die "Goldene Stadt". Warum eigentlich? Angeblich hat Kaiser Karl IV. Prag erstmals als "Goldene Stadt" bezeichnet. Die Filmautorin Julia Finkernagel hat sich bei ihrer Reise durch Tschechien auf die Suche nach dem "Goldenen Prag" gemacht - kulinarisch und sinnlich. Mit dem bekannten tschechischen Bildhauer David Cerný erkundet sie aber auch das moderne Prag. Nur wenige Kilometer von Prag entfernt liegt das charmante Städtchen Kutná Hora, im Deutschen auch Kuttenberg genannt. Dort wiederrum spielt Silber eine große Rolle. Die frühere Bergmannssiedlung brachte es zu enormem Reichtum, den man heute nur noch erahnen kann. Die Thermen und Kurbäder von Karlsbad und Marienbad können auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Im Laufe der Zeit hat sich Tschechien den Ruf eines der besten Kurländer der Welt erarbeitet. Julia Finkernagel begibt sich auf eine ganz besondere Trinkkur durch Böhmen und entdeckt dabei nicht nur bemerkenswerte Heilquellen, sondern auch modernere Therapie-Formen wie das Bierwellness. Zu bestaunen gibt es auch die faszinierende Bäderarchitektur von Karlsbad und Marienbad. Prunkvolle Bauten erinnern an die glanzvollen Zeiten früherer Kur- und Kultur-Epochen. Empfehlenswert ist außerdem ein Besuch der alten Becherovka-Fabrik, die heute ein Museum ist. Der Kräuterlikör gehört zu Tschechien wie die Quellen zu Karlsbad und wird auch scherzhaft "die 13. Quelle" genannt.
HR Doku
Breslau und das Tal der Schlösser LANDSCHAFTSBILD
Das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges ist auch als Tal der Schlösser bekannt, denn hier findet man so viele Schlösser und Herrenhäuser auf engstem Raum wie sonst kaum irgendwo in Europa. Bauwerke wie Schloss Lomnitz oder Stonsdorf locken mit barocker Pracht inmitten weitläufiger Parkanlagen. Ein weiterer Besuchermagnet ist die niederschlesische Metropole Breslau. Die ehemalige Hauptstadt Schlesiens wurde nach ihrer fast vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg komplett wieder aufgebaut und gilt heute als eine der schönsten Städte des Landes. Das im 13. Jahrhundert im gotischen Stil erbaute Rathaus gilt als das Wahrzeichen der Stadt, es liegt mitten im architektonisch reizvollen Marktplatz, dem Ryneck. Ein ebenso guter Grund für einen Besuch der Stadt sind die kulinarischen Spezialitäten, die einen hervorragenden Eindruck von der Geschmacksvielfalt der polnischen Küche geben.
HR Show
herkules INFOMAGAZIN
Das Magazin für die Region Nordhessen bietet Kurzweiliges, Wissenswertes sowie Aktuelles aus der Umgebung. Das alles wird verpackt in spannende Berichte und Geschichten.
HR
MEX. das marktmagazin WIRTSCHAFT UND KONSUM
Seit dem Jahr 1984 stehen hier Wirtschafts- und Verbraucherthemen im Vordergrund. Ein Experte steht außerdem im Studio zu seinem Fachgebiet Rede und Antwort.
HR Doku
9-mal falsche Versprechen REPORTAGE
Zahlreiche Hersteller von Alltagsprodukten locken mit großen Versprechen: "Genuss ohne Reue", "Neue Erfolgsformel", "Gut für die Umwelt" - und das alles gibt es oft auch noch zu unglaublich günstigen Preisen. Aber: Was stimmt davon? Kann ein Deo tatsächlich 72 Stunden vor Schweißgeruch schützen? Ist in der Olivenölflasche wirklich nur Olivenöl und nichts anderes? Und ist der Gelbe Sack oder die Gelbe Tonne vielleicht weniger ein Gewinn für die Umwelt als vielmehr ein gutes Geschäft für die Entsorger? Die hr-Reporterin Nina Schmidt geht diesen und anderen Fragen nach. Sie trifft Experten und gibt praktische Tipps: Worauf sollte man achten, wenn wieder einmal ein allzu verlockendes Angebot präsentiert wird? Und sie zeigt auch, welch verblüffende Alternativen es zu so manchem Produkt gibt.
HR
Sommerinterviews im hr-fernsehen POLITIK
Drei Monate vor der hessischen Landtagswahl lädt das hr-fernsehen zu seinen traditionellen Sommerinterviews mit den Spitzenpolitikern der im Landtag vertretenen Parteien. Neu ist der Sendeplatz, sonntags um 18.15 Uhr. Durch die Sendung führt Ute Wellstein, Leiterin des Fernsehstudios in Wiesbaden. Nach dem hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Bündnis 90/Die Grünen, René Rock, dem Fraktionsvorsitzenden der FDP, Janine Wissler, der Fraktionsvorsitzenden der Linken, und dem SPD-Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel macht am 19. August Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU, den Abschluss. Die Hessenschau wird bereits samstags um 19.30 Uhr im hr-fernsehen eine Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen zeigen. Auch hessenschau.de und das Informationsradio hr-iNFO berichten über die Sommerinterviews.
HR Doku
Bienen und Hummeln für die Bauern NATUR UND UMWELT
Jürgen Parg ist Imker im Odenwald und hat eine Mission. Er möchte etwas gegen das Bienensterben unternehmen, denn wer soll die Obstblüten bestäuben, wenn die Insekten sterben? Er versucht Bauern zu überzeugen, auf Pestizide zu verzichten und auf seine Bienen zu setzen. In Amerika müssen die Bauern viel Geld für die fleißigen Bienen der Imker bezahlen, um die Blüten bestäuben zu lassen. In Hessen stellt Jürgen Parg noch unentgeltlich während der Blütezeit seine Beuten auf Rapsfelder und unter Obstbäume. Werden die Bienen ihren Job machen, und kann der Imker die Bauern überzeugen? Neben Bestäubungsimkern gibt es in Hessen auch einen der größten Hummelzüchter Deutschlands. Rüdiger Schwenk in Aarbergen unterhält eine Schmiedewerkstatt und züchtet daneben professionell Hummeln. Sie sind temperaturunabhängiger als Bienen, trauen sich auch unter Folie und in Gewächshäuser. Wie funktioniert die Hummelzucht, wo liefert er hin? Sind die Tomatenbauern mit seinen Hummeln zufrieden? Der "Hessenreporter" begleitet die Züchter bei ihrer Arbeit mit den Insekten und bei den Bauern. Sieht so unsere Zukunft aus, oder gibt es noch Mittel und Wege, den Rückgang der natürlichen Insektenpopulation und Bestäubung zu stoppen? Der Wanderimker Jürgen Parg glaubt jedenfalls an seine Mission. Immer mehr Bauern folgen ihm. Denn das Insektensterben lässt sich so vielleicht doch noch aufhalten ...
HR Doku
Herrliches Hessen LAND UND LEUTE
So schön kann Hessen sein! Reporter gehen auf Tour durch die hessischen Lande und fangen nicht nur zauberhafte Bilder, sondern auch spannende Geschichten über Land und Leute ein.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL TIERE Leckereien für Familie Brillenbär
Darauf freuen sich Tierärztin Christina Geiger und Revierleiterin Claudia Löschmann vom Frankfurter Zoo ganz besonders: Heute wollen sie den Brillenbären-Nachwuchs untersuchen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn Bärenmama Cashu lässt ihre Kleinen nicht aus den Augen. Da helfen nur Leckerlis. Eichhörnchen-Baby Milly, das von Spaziergängern gefunden wurde, wird im Opel-Zoo in Kronberg von Tierpflegerin Tine Hofmann aufgepäppelt. Die Ersatzmama kümmert sich mit reichlich Katzenmilch und viel Streicheleinheiten liebevoll um den kleinen Nager.
HR Show
Das große Hessenquiz QUIZSHOW
Wie gut kennen die Hessen sich in ihrem eigenen Bundesland aus? Wer eine Traumreise gewinnen möchte, muss über Politik, Flora und Fauna, Klatsch und Mundart bestens informiert sein.
HR Show
Dings vom Dach RATESPIEL
Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände
HR Show
strassen stars QUIZSHOW
Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten mit Roberto Cappelluti strassen stars: Hans (Bonames), Vanessa (Wölfersheim), Christoph (Ahnatal)
HR Show
Wer weiss es? RATESPIEL
Das schnelle Quiz mit Petra Theisen
HR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL
Große Persönlichkeiten stehen seit vielen Jahren im Mittelpunkt der Sendereihe "Ich trage einen großen Namen". Ihre Nachfahren und Verwandten haben ganz persönliche Familiengeschichten erzählt und Interessantes und Amüsantes über ihre Vorfahren berichtet. Nun kommen diese Nachfahren noch einmal zu Wort, diesmal die Ehefrau von Curd Jürgens, ein Urenkel von Theodore Roosevelt und ein Großneffe von Margarete Steiff. Sie geben ganz private Einblicke in das Leben ihrer berühmten Verwandten.
HR Doku
Die alte Dame und die Pflegerin - Family Business DOKUMENTATION
Eine Mutter aus Polen verlässt ihre Familie, um in Deutschland als Pflegekraft zu arbeiten. Eine Tochter in Deutschland ist für ihre pflegebedürftige Mutter auf bezahlbare Hilfe angewiesen. Zwei Welten treffen aufeinander - wie wird sich das Leben der beiden Familien verändern? Voller Diskretion und mit bemerkenswerter Konsequenz folgt die Filmemacherin Christiane Büchner ihren Protagonistinnen und zeigt sie in ihren unterschiedlichen Welten. "Family Business" ist ein ehrlicher, unaufdringlicher und gerade deshalb zutiefst berührender Film über ein brennendes Thema unserer Zeit.
HR Serien
In aller Freundschaft (Wh.) ARZTSERIE Hoffnungsvoll (Staffel: 21 Folge: 820), D 1998 / 2018
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (Wh.) KRANKENHAUSSERIE Aus der Balance (Staffel: 2 Folge: 67), D 2014 / 2018
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR Show
Schlemmerreise mit Freunden ESSEN UND TRINKEN
Bastian Fiebig und Stefan Maxeiner, zwei Kollegen der Frankfurter Genussakademie, unternehmen eine Reise nach Chablis im Norden von Burgund. Fiebig und Maxeiner lieben das "Savoir vivre" und machen wunderbare kulinarische Entdeckungen. So schauen sie sich auf dem Markt burgundische Spezialitäten an, wie etwa das Gewürzbrot und die Kuttelwurst. Beim französischen Zwei-Sternekoch Patrick Gaulthier probieren sie Schnecken mit Champignons und Zander auf Rotweinbutter. Natürlich darf auch der Besuch im Weinberg nicht fehlen. Bastian Fiebig ist Gastro-Journalist und nimmt sich regelmäßig Weine mit, die bei seinen Weinproben in der Frankfurter Genussakademie verkostet werden.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Pediküre für Greifstachler Fletcher (Folge: 270)
Tierärztin Dr. Christina Geiger hat heute im Frankfurter Zoo einen besonders stacheligen Patienten: Fletcher, den Greifstachler. Weil seine Stacheln schlimme Wunden verursachen können, muss Fletcher in Narkose gelegt werden. Erst jetzt kann sie ihm die Krallen schneiden und zur Kontrolle Röntgenaufnahmen machen. Für die Lisztaffen im Opel-Zoo gibt es heute eine besondere Delikatesse: Wüstenschrecken, und die aus der Hand. Für Tierpflegerin Desirée Studt alles andere als eine leichte Aufgabe, denn sie ekelt sich, die Insekten anzufassen. Kann ihr Kollege Florian Rimpler ihr helfen, den Ekel vor den Insekten zu überwinden?
HR Serien
Schloss Einstein JUGENDSERIE (Folge: 712)
Die Kinder- und Jugendserie berichtet vom Leben im Internat "Schloss Einstein". Da sie als weltweit längste fiktionale Fernsehserie mit Kindern für Kinder gilt, kann sie als Meilenstein bezeichnet werden.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN