SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Vom Feuer der Erde - Kamtschatka und die Äolischen Inseln - Russland/Italien
SWR Show
Sehen statt hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
SWR Doku
Uns hat der Krieg nicht getrennt MENSCHEN Christen, Juden und Muslime in Sarajewo
Vier Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: eine Muslima, ein orthodoxer Christ, ein Katholik und ein Jude. Alle vier stammen aus Sarajewo und leben dort miteinander. Wie schafft es die Stadt auf dem Balkan, dass an diesem Ort die Menschen trotz ihres unterschiedlichen Glaubens friedlich bleiben? In Sarajewo existieren seit Jahrhunderten vier Religionen. Es gibt 90 Moscheen, 20 Kirchen und drei Synagogen auf engstem Raum. Leben und leben lassen - das große Geheimnis der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas? Nur ein paar Kilometer von Sarajewo entfernt beginnt das Gebiet der Republika Srpska. Regelmäßig drohen die bosnischen Serben mit einem Referendum und der Abspaltung ihres Landesteiles und sehen sie als unvermeidlich an. Auch muslimische Fundamentalisten sind auf dem Vormarsch. Sichtbares Zeichen ist die von Saudi-Arabien finanzierte neue König-Fahd-Moschee. Mit ihr wuchs auch der Einfluss des Islam auf die Politik. Länder wie Saudi-Arabien oder die Türkei haben in Bosnien und Herzegowina hunderte Millionen Euro investiert. Inzwischen wachsen auch bei den Bosniaken die Zweifel, ob diese religiös motivierten Investitionen dem Zusammenhalt im Land nicht mehr schaden als nutzen. Von den vier Einwohnern Sarajewos im Film jedenfalls hat jeder eine Erklärung, warum das Zusammenleben der Religionen und der drei Ethnien trotz aller Spannungen um sie herum funktioniert.
SWR Show
Tele-Akademie GESPRÄCH
Die Reihe will Wissen und Denkanstöße vermitteln, indem sie regelmäßig den Vorträgen von Experten der verschiedensten Bereichen eine Plattform bietet.
SWR Doku
natürlich! NATUR UND UMWELT
Natur und Umwelt im Südwesten
SWR Show
Schnittgut. Alles aus dem Garten INFOMAGAZIN
SWR Doku
Bodenseegeschichten LAND UND LEUTE Grenzgänge
Man kaufte ein, hüben und drüben, wo es gerade billiger war, man feierte zusammen, heiratete von hier nach dort - wie es zwischen engen Nachbarn so üblich ist. Dütsche und Schwyzer, Deutsche und Schweizer, wussten um die Unterschiede und um das, was sie aneinander hatten in der Doppelstadt Konstanz-Kreuzlingen. Bis zum Ersten Weltkrieg, als der freiheitlich gesinnten Schweiz der Hurra-Patriotismus der Deutschen unheimlich wurde. Mit der Nazidiktatur geriet die Nachbarschaft zur Zerreißprobe. Die Schweiz wollte neutral bleiben. Um jeden Preis. Ein Relikt aus jener Zeit ist der Festungsgürtel Kreuzlingen, der "antifaschistische Schutzwall" der Schweizer gegen die deutschen Expansionsgelüste. Elf Kilometer lang. Der ehemalige Oberst Urs Ehrbar kennt die geheimen Bunker und führt zu raffiniert getarnten Bauernhäusern und Holzstapeln. Kampfbunker, die bis heute von ihm und anderen Ex-Militärs gepflegt werden. Heidi Hofstetter ergänzt dieses Kapitel durch bewegende Fotos und Geschichten von Zeitzeugen. Ihr Vater war Grenzwächter in Kreuzlingen und sie hat im Kreuzlinger Museum Rosenegg alles gesammelt, was das Verhältnis von "hüben und drüben", beleuchtet. Zeugnisse vom Schlagbaum. Und natürlich muss auch vom Schicksal des Georg Elser erzählt werden, der nach dem nur knapp gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler an der Schweizer Grenze geschnappt wurde. Grenzen zu Land, aber keine Grenze zu Wasser. Der 63 Kilometer lange Bodensee, obwohl von drei Staaten umzingelt, kommt ohne Trennungslinien aus. Und wenn zur alljährlichen Regatta elegante Segelboote die Wasseroberfläche zerschneiden, dann bilden nicht selten gemischte Deutsch-Schweizer Teams die Mannschaft. Grenzen haben sie -wenn überhaupt - nur noch im Kopf, die sich sportlichen Frotzeleien entladen. Heute ist man wieder "mitenand und durenand" wie Heidi Hofstetter sagt. Und darüber sind sich in diesem Film Historiker, Handballerinnen und Bürgermeister der Doppelstadt einig.
SWR Doku
Bodenseegeschichten LAND UND LEUTE Salem - Kloster, Schloss, Eliteschule
Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach dem, was man den "Geist von Salem" nennen könnte - jenes Geheimnis, das einen Ort auszeichnet, der vor 800 Jahren von Zisterzienser Mönchen gegründet wurde, 1802 an die Markgrafen von Baden überging und 1920 um eine Schule mit einem bis heute herausragenden pädagogischen Konzept erweitert wurde. 800 Jahre lebendige Geschichte. Bis heute bewahrt ein Museum die Erinnerungen an das klösterliche Leben. Was unter dem Leitspruch "Beten und Arbeiten - ora et labora" in Abgeschiedenheit und Askese begonnen hatte, entwickelte sich über die Jahrhunderte zu einem Imperium. Die fleißigen Mönche waren wirtschaftlich erfolgreich und ihre Äbte bewiesen ihre Macht und Unabhängigkeit mit prachtvollen Bauten und Inneneinrichtungen. Stuck bis in die Pferdeställe. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist Salem Stammsitz des Hauses Baden, durch dessen Ahnengalerie der heutige Stammhalter Erbprinz Bernhard führt. Stolz ist er, dass es gelungen ist, die Tradition der Mönche mit ihren Gärten und Weinbergen aufrecht zu erhalten und in den Gemäuern das Miteinander von Schlossherren, Handwerkern und Internatsschülern weiter zu führen. Sein Urgroßvater, Prinz Max von Baden, hatte 1920 mit seinem Vertrauten Kurt Hahn in Salem eine der ersten Reformschulen der Welt gegründet. Seither gilt sie als Ausbildungsstätte internationaler Nachwuchseliten. Und da schließt sich der Kreis zum zisterziensischen Geist: Die Verbindung von "Kopf und Hand" ist bis heute eines der Prinzipen der Schule. "Erziehung zur Verantwortung" und das tägliche Miteinander verschiedener Kulturen - über 40 Nationen - prägen die Schüler. Eine Haltung, die sie vom Bodensee in die Welt tragen sollen. Natürlich fordert so ein geschichtsträchtiger Ort seinen Tribut: Er will bewahrt und gepflegt sein. 50 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg für die aufwändige und liebevolle Restaurierung des barocken Juwels bereitgestellt. Die Hälfte der Renovierung ist mittlerweile geschafft. Salem präsentiert sich wieder in seiner Pracht - fast wie nach dem Wiederaufbau nach der Brandkatastrophe 1697.
SWR Doku
Gartengeschichten PFLANZEN
Grüner Wohnen ist hip - und Zimmerpflanzen sind absolut im Trend! Kein Cafe, kein Ladengeschäft ohne Topfpflanze. Die Gartengeschichten führen in Gärtnereien, die Zimmerpflanzen produzieren, zu professionellen Raumbegrünern und zu Menschen, die sich mit den passenden Gefäßen auskennen. Themen: Bizarre Gewächse mit ungewöhnlichem Lebensstil - Fleischfressende Pflanzen Exotische Schönheiten für faule Zimmergärtner - Schmetterlingsorchideen Grüne Raumkonzepte für Zuhause - Vertikales Grün Ein schöner Garten bezaubert. Edel gestaltet oder bäuerlich-romantisch, mit Teich oder Terrasse - es gibt viele kleine Paradiese. Die Gartenbesitzer erzählen ihre Geschichten vom Pflanzen, Pflegen und Ernten, von kleinen Erfolgserlebnissen und vom großen Glück in ihrem grünen Wohnzimmer. Die Sendereihe "Gartengeschichten" besucht liebevoll gestaltete Privatgärten, gibt Tipps fürs Gärtnern, stellt Kräuterfrauen und ihre Rezepte vor. Sie richtet sich an Hobbygärtner, Garteninteressierte, Blumenliebhaber und Freunde der Natur. Durch die 45-minütigen Sendungen führt Volker Kugel, Direktor im Blühenden Barock Ludwigsburg.
SWR Film
Nur der Berg kennt die Wahrheit TV-DRAMA, D, A 2011
Die Tourismusexpertin Johanna ist wenig erfreut, als sie ein Werbekonzept für eine abgelegene Region in der Steiermark entwickeln soll. Ihre Freundin und Kollegin Marlies hingegen zeigt sich von dem Projekt hellauf begeistert und so übernimmt nicht Johanna, sondern Marlies den Auftrag. In dem berühmten Bergsteiger und Charmeur Ferdinand Plocher findet Marlies das ideale Zugpferd für die Kampagne. Dann aber kommt die junge Frau während einer Recherchereise in den Bergen ums Leben. Erschüttert und von Schuldgefühlen geplagt, reist Johanna in die Steiermark, um die Formalitäten zu regeln. Dabei stößt sie auf Hinweise, dass Marlies' tragischer Unfall sich möglicherweise anders abspielte als offiziell behauptet wird.
SWR Show
odysso - Wissen im SWR (Wh.) INFOMAGAZIN
Viele Menschen fürchten sich, Opfer von Terroranschlägen und Naturkatastrophen zu werden - obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür relativ gering ist. Andere Lebensrisiken, etwa die Sturzgefahr im Haushalt oder Nebenwirkungen von Medikamenten, werden unterschätzt. Auch sterben Jahr für Jahr viele Menschen an Krankheiten, die auf eine ungesunde Lebensweise zurückzuführen sind. Wenn die negativen Folgen des Verhaltens weit in der Zukunft liegen, gelingt es leicht, sie zu verdrängen. "odysso" zeigt die wahren Risiken und größten Versicherungsirrtümer. Außerdem: Was treibt Menschen an, die sich bewusst in Lebensgefahr begeben?
SWR Doku
Gesundheitsrisiko Ruhestand MAGAZIN
Die Nase tropft, der Kopf pocht - einer aus der Familie ist immer krank. Da kommen einem die Tipps und Tricks zum gesund werden oder bleiben gerade recht.
SWR Film
Der Meineidbauer TV-DRAMA, D, A 2012
Der wohlhabende Bauer Karl Bruckner und seine Verlobte Anna stehen kurz vor der Hochzeit, als Karl bei einem Autounfall ums Leben kommt. Während für Anna eine Welt zusammenbricht, nutzt Karls Stiefbruder Franz die Gelegenheit, um den familieneigenen Hof in seinen Besitz zu bringen. Er lässt Karls Testament, in dem Anna bedacht worden war, verschwinden und schwört einen Meineid, dass es nie ein Nachlassdokument gab. Anna wird vom Hof gejagt und verlässt mit ihrer kleinen Tochter das Dorf. Jahre später kehrt sie zurück, um endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Sie ahnt nicht, dass Franz zu allem fähig ist, um sein Geheimnis zu bewahren.
SWR Sport
Sport extra SPRINGREITEN Springreiten - Großer Preis von Stuttgart
Olympiasieger, Welt- und Europameister: Nur die besten Springreiter der Welt satteln beim Stuttgart German Masters. Beim Großen Preis von Stuttgart geht es für die Reiter nicht nur um den Sieg, sondern auch um wichtige Weltcup-Punkte für die Qualifikation zum Weltcupfinale. Der Große Preis ist mit 100.000 Euro und einem Auto für die Gewinnerin oder den Gewinner dotiert.
SWR Show
Die Montagsmaler QUIZSHOW Lecker & Lustig - Lang & Wendig (Folge: 12)
In der Schnellratesendung, die von 1974 bis 1996 produziert wurde, müssen gezeichnete Begriffe von den Teammitgliedern eines Kandidaten innerhalb einer vorgegebenen Zeit erraten werden.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL (Folge: 578)
Die erste Persönlichkeit wurde durch ihr politisches Wirken berühmt. Dabei folgte sie vor allem ihrer christlichen Überzeugung. Der zweite große Name genoss zeitlebens den Ruf eines Frauenhelden und heiratete doch nur ein einziges Mal. Im Rateteam wagen sich heute Florian Weber, Susanne Fröhlich und Axel Brüggemann an die Lösung der Rätsel. Inka Schneider hilft als Lotsin weiter, wenn die drei nicht mehr weiterwissen.
SWR
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Besenzeit
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
21.11.
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Besenzeit
SWR Serien
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie FAMILIENSERIE Auf der Suche (Folge: 989), D 2018
Auf dem Bauernhof der Fallers im Schwarzwald schreibt das Leben spannende Geschichten. Die verschiedenen Generationen müssen sich mit Liebe, Konflikten und schwierigen Entscheidungen auseinandersetzen.
24.11.
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie FAMILIENSERIE Auf der Suche (Folge: 989), D 2018
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Spuren im Stein - Der Hunsrück DOKUMENTATION
Wer hätte gedacht, dass der Hunsrück mal von einem Meer bedeckt gewesen ist, in dem räuberische Panzerfische unterwegs waren? Und wie kommt es, dass in feuerspeienden Lavaströmen Edelsteine wachsen konnten? In beeindruckenden Bildern erzählt der Film, wie vor 400 Millionen Jahren die Geschichte des Hunsrücks beginnt und wie die Geologie die Region bis heute prägt. Lena Ganschow und Sven Plöger gehen auf Entdeckungsreise, auf Spurensuche im Stein und stoßen dabei auf manche Überraschung. Wie beeinflussen die Quarzitrücken das Wetter und was hat das Edelsteingewerbe mit Satelliten im All zu tun? Die Biologin und der Meteorologe zeigen den Hunsrück aus einer ganz anderen Perspektive - ausgehend vom Boden unter unseren Füßen.
SWR Doku
Spuren im Stein - Das Allgäu DOKUMENTATION
SWR Sport
Sport im Dritten MAGAZIN
SWR Show
Binger Comedy Nights COMEDYSHOW Marco Rima - Höhenflüge
Marco Rima ist Schweizer und in der Schweiz ein absoluter Star. In Deutschland kennen ihn die Fans aus der legendären "Wochenshow". Oder als Lockvogel aus "Verstehen Sie Spaß?" Bei den Binger Comedy Nights geht der Vollblutkomiker auf "Höhenflüge"' und spielt die ganze Bandbreite seines Könnens aus. Mit Slapstick und Rollenwechseln und gespielten Szenen. Denn Marco Rima ist nicht einfach nur Comedian - er ist der Schauspieler unter den Comedians. Vor allem aber: unglaublich lustig.
SWR Show
Stuttgarter Kabarettfestival 2018 KABARETTSHOW Goldener Besen & Silberner Besen - Lennart Schilgen und Herr Schröder
Lachen mit den Stars von morgen - acht Künstler aus Comedy und Kabarett kämpfen jedes Jahr um die Trophäen des renommierten Wettbewerbs um den "Stuttgarter Besen". Der Goldene Besen 2018 ging an den Musik-Kabarettisten Lennart Schilgen, der mit Charme und Fingerspitzengefühl begeisterte. Den Silbernen Besen nahm der Vollblut-Pädagoge Herr Schröder mit ins heimische Klassenzimmer. Sie mussten sich einer fachkundigen Jury um die Star-Kabarettistin Sissi Perlinger stellen und das Publikum von sich überzeugen.
SWR Film
Professor Love LIEBESKOMÖDIE, GB, USA 2014
Frauenschwarm Pierce Brosnan als Lebemann zwischen den bezaubernden Superstars Salma Hayek und Jessica Alba: Mit dieser unschlagbaren Erfolgsformel begeistert die romantische Komödie "Professor Love". Der schottische Regisseur Tom Vaughan, spätestens seit dem Welterfolg von "Love Vegas" ein Fachmann für das Genre, inszenierte die Culture-Clash-Komödie um einen Cambridge-Professor im sonnigen Kalifornien - dort, wo sich Verliebte per SMS umwerben und Sportler ins Literaturseminar gehen, um ein Stipendium zu bekommen. Natürlich darf es nicht an Seitenhieben auf die unterschiedlichen britisch-amerikanischen Gepflogenheiten und Klischees fehlen.
SWR Show
Nuhr gerecht COMEDYSHOW
SWR Show
SWR3 Comedy Festival COMEDYSHOW
SWR Show
Lena Liebkind live - "Russen Tourette" - untherapierbar lustig COMEDYSHOW
SWR Show
Stuttgarter Kabarettfestival 2018 KABARETTSHOW Goldener Besen & Silberner Besen - Lennart Schilgen und Herr Schröder
SWR Show
Binger Comedy Nights 2018 COMEDYSHOW Begge Peder und Heißmann & Rassau
SWR Show
Rosemie Warth in kabarett.com (Wh.) KABARETTSHOW
SWR Show
Die Pierre M. Krause Show COMEDYSHOW (Folge: 549)
SWR Show
New Pop Festival 2018 - Alma ROCK UND POP
SWR Doku
Reisetipp Südwest TOURISMUS Radwandern - Von der Eifel an die Mosel
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN