Tatort

Tatort - Im Sog des Bösen

SWR
Tatort

Tatort - Im Sog des Bösen

Krimireihe

Eine tote Studentin liegt in einem Müllcontainer und ausgerechnet Kai Perlmann ist der letzte, mit dem sie lebend gesehen wurde ... Zwar ist Klara Blums Hauptverdächtiger der aggressive Freund der Toten. Doch immer mehr Indizien deuten auf eine Verstrickung Perlmanns in den Mordfall. Der streitet alles ab, wird aber vom Dienst freigestellt. Konsequent ermittelt Klara gegen ihren engen Mitarbeiter.
SWR

Mein Garten, Dein Garten

Pflanzen Wer ist der beste Gärtner im Südwesten? Für den SWR-Gartenwettbewerb legen sich drei Hobbygärtner aus dem Südwesten wieder mächtig ins "Grün-Zeug": In dieser Folge bauen der aus Koblenz stammende Gewinner des letzten Wettgärtnerns, die zwei Stuttgarter Großstadt-Gärtnerinnen sowie eine rheinhessische Kräuter-Spezialistin mediterranes Gemüse an. Autor Christian Cull hat die Hobbygärtner vom Frühjahr bis zur Erntezeit begleitet. Doch nur wer Gemüsebau-Experten Dr. Michael Ernst mit seiner gärtnerischen Leistung überzeugen kann, wird am Ende der "beste Gärtner im Südwesten".
SWR

Mein Garten, Dein Garten

Pflanzen Wer ist der beste Gärtner im Südwesten? In der dritten und letzten Folge der Reihe dreht sich alles um Wurzelgemüse. Außerdem steht das große Finale an, denn am Ende der Sendung wird er verkündet: der "beste Gärtner im Südwesten". Drei Hobbygärtner aus dem Südwesten legen sich wieder mächtig ins Grün-Zeug, und diesmal geht es ins Finale: In der dritten und letzten Folge der Reihe bauen Gerhard Netta, Gewinner des letzten SWR-Gartenwettbewerbs, und seine Konkurrentinnen, die Großstadt-Gärtnerinnen Katja Heinemann und Martha Gültlinger sowie die Kräuter-Expertin Birgit Bauer aus Rheinhessen, Wurzelgemüse an. Vom Frühjahr bis zur Erntezeit wurden sie von Autor Christian Cull begleitet. Diesmal entscheidet sich, wer den Experten mit seiner gärtnerischen Leistung überzeugt hat und der "beste Gärtner im Südwesten" wird.
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Die vergifteten Kinder DOKUMENTATION Tödliche Profitgier in Peru
Die peruanische Stadt "La Oroya" zählt zu den zehn am stärksten vergifteten Orten der Welt. Verursacher ist die riesige Schmelzhütte "Doe Run", Tochter eines amerikanischen Mutterkonzerns. Metalle werden in der Hütte kostengünstig für den Weltmarkt verarbeitet. Fast alle der 30.000 Einwohner der Stadt sind vergiftet, besonders betroffen sind die Kinder, viele sterben. Trotzdem wagt keiner den Protest, denn viele Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von ihr ab. Einzig ein Mann kämpft seit Jahren für die Menschen von La Oroya: der katholische Bischof Pedro Barreto.
SWR Doku
Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Wie wird ein Stausee zu Strom?
SWR Doku
Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Was passiert im Flusskraftwerk?
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Die Radiostation Grimeton, Schweden - Stimmen des Stroms
Die Radiostation in Grimeton bei Varberg an der schwedischen Südwestküste war einmal ein Meilenstein auf dem Weg zur weltumspannenden Kommunikation. Zusammen mit zwanzig weiteren Anlagen dieser Art bildete sie ab 1925 ein globales Funknetzwerk. Heute ist Grimeton der einzige, noch erhaltene und funktionierende Längstwellensender, dessen gesamtes Ambiente aus den 1920er Jahren komplett vorhanden ist. Weshalb die Station 2004 in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Dass damals vor 80 Jahren König Gustaf V. persönlich das Gebäude einweihte, unterstreicht die Bedeutung dieser neuen Kommunikationsmöglichkeit für Schweden. Den Anstoß zum Bau der Funkstation gab neben den Erfahrungen mit leicht zerstörbaren Land - und Seekabeln im Ersten Weltkrieg eine Emigrationswelle gigantischen Ausmaßes. Abertausende von Schweden suchten Ende des 19. Jahrhunderts ihr Glück im Land der angeblich unbegrenzten Möglichkeiten. Da es oft ein Abschied für immer werden sollte, bekam die Verbindung mit den Daheimgebliebenen per drahtloser Telegraphie für viele existentielle Bedeutung. Die Entdeckung der elektromagnetischen Wellen und ihrer drahtlosen Ausbreitung im Raum läutete eine Sternstunde der Nachrichtentechnik ein, die einer Revolution gleich kam. Zahlreiche Funkpioniere haben sie vorbereitet, dem italienischen Physiker und Nobel-Preisträger Guglielmo Marconi gelang dann 1895 die erste drahtlose Funkverbindung über den Atlantik. Der schwedische Elektroingenieur Ernst F.W. Alexanderson konstruierte schließlich eine Maschine, die den Langwellen jenen Schwung verlieh, der sie zum lichtschnellen Lauf um den Erdball beflügelte. Die nach ihm benannte Maschine heißt Alexanderson-Sender und thront bis heute als technisches Denkmal mitten in der Radiostation Grimeton.
SWR
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Die schönsten Heimatfeste
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
SWR Show
Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise ESSEN UND TRINKEN in den Saargau zu Silke Fuchsen (Folge: 5)
Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR
Landesschau Rheinland-Pfalz REGIONALMAGAZIN
In diesem Magazin werden Informationen zu allen wichtigen Ereignissen in Rheinland-Pfalz geliefert und über die Region sowie deren Einwohner berichtet.
SWR Doku
Eisbär, Affe & Co. TIERE (Folge: 211)
Backstage im Aquarium sollen ein paar Fische das Becken wechseln. Hört sich einfach an, ist aber eine Großaktion. Um die Tiere zu fangen, müssen erst mal Pflanzen und Steine raus, damit die Verstecke weg sind. Dann müssen Wasser und Sand weniger werden - Tierpfleger Matthias hat einiges vor sich. Abschied: Der Alpakajunghengst Gizmo muss nach einem Jahr die Herde verlassen. Er nervt die trächtigen Stuten. Auf dem Tennhof, der Außenstelle der Wilhelma, bekommt er einen neuen Spielkameraden. In einer Männer-WG herrschen andere Spielregeln. Tierarzt Tobias hat einen Querschnitt durch die Wilhelma auf seinem Tagesplan: Ein Perlhuhn, zwei Erdmännchen und eine Schlange sind für seine Sprechstunde angemeldet - aber keines freiwillig.
SWR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Bahngeschichten aus dem Burgenland (Folge: 707)
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Die letzten Dampfrösser von Burma (Folge: 706)
SWR Doku
Reisen in ferne Welten LANDSCHAFTSBILD Bhutan - Im Land des Donnerdrachen
Das Königreich Bhutan liegt bisher noch abseits der großen Touristenströme an der Südflanke des Himalaja zwischen Indien und dem chinesischen Tibet. Seine Lage zwischen den Politriesen ist einer der Gründe, warum sich das kleine buddhistische Reich über Jahrhunderte seine Selbständigkeit bewahren konnte und nie eine Kolonie europäischer Mächte wurde - zugleich bedeutet diese Selbständigkeit eine weitreichende Isolation, die dazu führt, dass Bhutan seine Ursprünglichkeit noch nicht verloren hat. Das Land öffnet sich erst seit dem Wechsel zur konstitutionellen Monarchie und der Thronbesteigung von Jigme Wangchuk im Jahr 2006 vorsichtig dem Fremdenverkehr. Der Film zeigt den kulturellen und landschaftlichen Reichtum Bhutans. Das beginnt beim spektakulären Anflug mit Aussicht auf den Hauptkamm des Himalajas mit seinen Achttausendern. Der Autor hat sich einer typischen, kleinen Reisegruppe angeschlossen; besucht neben der Hauptstadt Timphu zahlreiche Klöster, Tempel und Burgen sowie zwei der bedeutendsten religiösen Feste mit farbenprächtigen Maskentänzen. In der Provinz trifft er einfache Bauern, deren Leben sich seit hunderten von Jahren kaum verändert hat, geht aber auch in Schulen, in denen die Jugend auf das Leben in einer globalisierten Welt vorbereitet werden soll. Trotz aller Ursprünglichkeit: Bhutan kann sich dem gesellschaftlichen Wandel nicht entziehen. Der Film dokumentiert die spannende Situation des Umbruchs, in der der buddhistische Anspruch auf Glück in eine Zeit großer ökonomischer und ökologischer Zwänge hinüber gerettet werden soll.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN (Folge: 2)
Wer ist der beste Gärtner im Südwesten? Für den SWR-Gartenwettbewerb legen sich drei Hobbygärtner aus dem Südwesten wieder mächtig ins "Grün-Zeug": In dieser Folge bauen der aus Koblenz stammende Gewinner des letzten Wettgärtnerns, die zwei Stuttgarter Großstadt-Gärtnerinnen sowie eine rheinhessische Kräuter-Spezialistin mediterranes Gemüse an. Autor Christian Cull hat die Hobbygärtner vom Frühjahr bis zur Erntezeit begleitet. Doch nur wer Gemüsebau-Experten Dr. Michael Ernst mit seiner gärtnerischen Leistung überzeugen kann, wird am Ende der "beste Gärtner im Südwesten".
25.05.
Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN (Folge: 2)
SWR Doku
Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN (Folge: 3)
Wer ist der beste Gärtner im Südwesten? In der dritten und letzten Folge der Reihe dreht sich alles um Wurzelgemüse. Außerdem steht das große Finale an, denn am Ende der Sendung wird er verkündet: der "beste Gärtner im Südwesten". Drei Hobbygärtner aus dem Südwesten legen sich wieder mächtig ins Grün-Zeug, und diesmal geht es ins Finale: In der dritten und letzten Folge der Reihe bauen Gerhard Netta, Gewinner des letzten SWR-Gartenwettbewerbs, und seine Konkurrentinnen, die Großstadt-Gärtnerinnen Katja Heinemann und Martha Gültlinger sowie die Kräuter-Expertin Birgit Bauer aus Rheinhessen, Wurzelgemüse an. Vom Frühjahr bis zur Erntezeit wurden sie von Autor Christian Cull begleitet. Diesmal entscheidet sich, wer den Experten mit seiner gärtnerischen Leistung überzeugt hat und der "beste Gärtner im Südwesten" wird.
25.05.
Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN (Folge: 3)
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Serien
Tatort KRIMIREIHE Im Sog des Bösen (Staffel: 1 Folge: 736), D 2009
Eine tote Studentin liegt in einem Müllcontainer und ausgerechnet Kai Perlmann ist der letzte, mit dem sie lebend gesehen wurde ... Zwar ist Klara Blums Hauptverdächtiger der aggressive Freund der Toten. Doch immer mehr Indizien deuten auf eine Verstrickung Perlmanns in den Mordfall. Der streitet alles ab, wird aber vom Dienst freigestellt. Konsequent ermittelt Klara gegen ihren engen Mitarbeiter.
SWR Serien
Tatort KRIMIREIHE Melinda (Staffel: 1 Folge: 860), D 2013
Noch nicht offiziell im Dienst, trifft Stellbrink in einem Baumarkt auf ein elternloses Kind. Das kleine arabische Mädchen spricht kein Wort Deutsch, aber Stellbrink gewinnt trotzdem schnell ihr Vertrauen. Melinda, so heißt die Kleine, führt den Kommissar zu einem nahegelegenen Billighotel. Zunächst sieht alles so aus, als wohnten die Angehörigen des Mädchens hier, aber dann merkt Stellbrink: Hier stimmt etwas nicht. Er kann das Mädchen aus dem Zimmer befreien und beide flüchten, denn drei bewaffnete Männer jagen ihnen hinterher. Aber warum? Das fragen sich auch Stellbrinks Kollegen Lisa Marx und Horst Jordan und vor allem Staatsanwältin Nicole Dubois , die Stellbrinks unorthodoxen Methoden schnell sehr kritisch gegenübersteht. Ein Mädchen und ein Kommissar: Devid Striesow in seinem ersten Fall als Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink, unterstützt von seinen Kollegen Lisa Marx und Horst Jordan und einer Staatsanwältin , die ihm im Nacken sitzt.
SWR Serien
Der König von St. Pauli KRIMIREIHE (Folge: 1), D 1998
Rudi Kranzow hat sich im Rotlichtviertel von St. Pauli einen Namen gemacht, seine "Blaue Banane" zählt zu den aufregendsten Striplokalen auf diesem heißen Pflaster. Hier tanzt Lajana , Fleisch gewordene Versuchung, während Ex-Boxer Sugar , Kranzows loyaler Bodyguard, ungebetene Gäste an die Luft setzt. Mizzi , eine in die Jahre gekommene Prostituierte, die hervorragend kocht, und Karin alias Karl-Heinz, eine Transsexuelle mit viel zu großer Klappe, zählen zum Inventar. Als Kranzow, wegen seiner Leidenschaft "Würfel-Rudi" genannt, seine Spielschulden nicht zahlen kann, streckt Fischgroßhändler Graf , der die Szene aus dem Hintergrund kontrolliert, seine Hand nach der "Blauen Banane" aus. Die beiden Kiezgrößen ahnen nicht, dass jemand sie gegeneinander ausspielt: Dr. Schmidt-Weber , ein Spekulant, dessen Baufirma als Tarnung für Geldwäsche-Operationen dient, plant den Abriss und die Umgestaltung St. Paulis zu einem Freizeitpark für betuchte Besucher. Als Kranzow nur knapp einen Mordanschlag überlebt, lässt dies seinen Sohn Robert nach St. Pauli zurückkehren, obwohl er nie ein herzliches Verhältnis zu seinem Vater hatte. Während der Vater im Krankenhaus mit dem Tod ringt, übernimmt Robert die Geschäfte und erwirbt sich den Respekt der Belegschaft. Der Jurastudent versteht, dass auf St. Pauli eigene Gesetze gelten: Die Spielschulden des Vaters müssen gezahlt werden - aber die "Blaue Banane" darf dabei nicht unter den Hammer kommen. Robert hat eine zündende Idee ...
SWR Serien
Der König von St. Pauli KRIMIREIHE (Folge: 2), D 1998
Bei dem Versuch, die "Blaue Banane" zu retten, ein alteingesessenes Striplokal auf dem Hamburger Kiez, hat der unbedarfte Jurastudent Robert Kranzow bereits einige Achtungserfolge erzielt. Vermeintlich zufällig wird er Zeuge, wie die schöne Tänzerin Lajana vor seinen Augen in den Tod gestürzt wird. In der Meinung, den Täter erkannt zu haben, sagt Robert bei der Polizei gegen den unschuldigen Max aus. Daraufhin muss Max, der Sohn von Fischgroßhändler und Kiezgröße Graf, hinter Gitter. Weder Robert noch der Graf ahnen, dass im Hintergrund ein skrupelloser Immobilienspekulant die Fäden zieht, der das ganze Viertel abreißen lassen will.
SWR Serien
Der König von St. Pauli KRIMIREIHE (Folge: 3), D 1998
Endlich wird Rudi aus dem Krankenhaus entlassen und übernimmt wieder die Geschäfte in seinem Striplokal, das nun "Blue Banana" heißt. Rudi verliebt sich in die neue Sängerin Julia - auf die auch sein Sohn Robert ein Auge geworfen hat. Die Spannungen zwischen Vater und Sohn nehmen zu, als Robert nur knapp einem Mordanschlag entgeht und Rudi seinen Spross zum eigenen Schutz zurück nach München schicken will. Rudi verdächtigt den "Grafen" und stattet seinem mächtigen Gegenspieler einen Besuch ab, um ihm zu drohen. Die beiden St. Pauli-Größen ahnen noch nicht, dass der Baulöwe Schmidt-Weber aus dem Hintergrund die Fäden zieht.
SWR Doku
Retter der Wildblumen - Ernst Rieger und seine blühenden Landschaften PFLANZEN
Gänseblümchen liebt Ernst Rieger am meisten. Vor 30 Jahren begann der Landwirt, die Blumen auszugraben und sie in Reihen auf dem Acker zu pflanzen. Die Samen des Liebesorakels brachten ihm Glück und gutes Geld. Damals belächelte man ihn dafür. Doch inzwischen weiß man, dass es an Naturwiesen fehlt. Sie sind wichtig für Wildbienen, Hummeln und andere Tierarten.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN