Schlager-Spaß mit Andy Borg

Schlager-Spaß mit Andy Borg

SWR
Schlager-Spaß mit Andy Borg

Schlager-Spaß mit Andy Borg

Musikshow

Andy Borg begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer des SWR Fernsehens zu einem geselligen Abend mit viel Musik aus einer Weinstube. Der Sänger und Moderator führt als Gastgeber mit viel Charme, Humor und Herzlichkeit durch die Sendung "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Er präsentiert seinem Publikum einen fröhlichen Abend zum Mitsingen, Mittanzen und Mitklatschen - mit Geschichten aus der Region, komödiantischen Einlagen und jeder Menge Musik. Stars aus Schlagerszene und Volksmusik treten hier ebenso auf wie Musikerinnen und Musiker sowie Musikgruppen aus dem Südwesten, die bei Andy Borg ihre Heimatregion vorstellen. Diesmal sind folgende Gäste dabei: Interpreten: Graham Bonney, Dorfrocker, Willy Lempfrecher, Patrick Lindner, Melanie, Janis Nikos, Oesch's die Dritten, Sigrid & Marina Comedy: Wolfgang Krebs Regionales: Shanty-Chor Marinekameradschaft Rottenburg Kinderaktion: Ophelia Margareta Blume, Sophie Luise, Elisabeth Höltershinken Talk: Feuerwehr Gaildorf / Emilia Walbröl Blaskapelle: Föhrenberger Blasmusik
SWR

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Der Scheinheilige

Krimiserie Nachdem Giorgio, Pietros Neffe, einen Wagen der Forstwache gegen einen Baum gesetzt hat, wird er dazu verdonnert, den Schaden abzuarbeiten. Missmutig folgt Giorgio seinem Onkel in die Berge hinauf zum Einsiedler Taddeo, den die beiden in seiner Klause erschlagen auffinden. Er hinterlässt seine zahme Elster Lazzarona, die in einem jämmerlichen Zustand ist. Tierärztin Silvia gelingt es mit einem Trick, Vincenzo als Ziehvater für deren Pflege einzuspannen. Ein Zeitungsausschnitt, den er in Taddeos Tagebuch entdeckt, erregt Pietros Aufmerksamkeit: Demnach waren Taddeo und der vor Jahren spurlos verschwundene Unternehmer George Bouvais ein und dieselbe Person. Der Fall wird noch merkwürdiger, als die Gerichtsmedizin bestätigt, dass Taddeo, wie Pietro schon vermutet hat, bereits seit Tagen tot ist, sein Leichnam aber keine Spuren der Verwesung aufweist. Für Kommissar Vincenzo gelten Taddeos Kinder Margareth und Eric als tatverdächtig: Als Taddeo verschwand, ging sein Vermögen in einen Treuhandfonds über. Erst jetzt, nach Taddeos Tod, erben die beiden. Doch die Geschwister haben ein Alibi. Vincenzo gelingt es, Margareths Aussage als Lüge zu entlarven, aber das ist noch lange nicht die Lösung des Falles. Zudem ist er von Silvias Unordnung genervt und hält es in der gemeinsamen Dienstwohnung nicht mehr aus. Doch selbst mit Hubers Unterstützung lässt sich keine geeignete andere Wohnung in Innichen finden. Unterdessen trifft ein toxikologisches Gutachten ein, wonach Taddeo infolge einer schleichenden Vergiftung starb. Da machen Pietro und Roccia eine schreckliche Entdeckung.
SWR

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Feuerteufel

Krimiserie Zum wiederholten Mal brennt es in den Wäldern von Innichen, wobei die Brandstifter immer nach demselben Muster vorgehen. Doch dieses Mal trifft es die Konfitürenfabrik von Battista Flores und in der ausgebrannten Ruine wird Battistas Leiche gefunden. Für Vincenzo gilt Simone, der Ziehsohn der Familie Flores, als tatverdächtig. Er nimmt den aufbrausenden jungen Mann, der bereits mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist, in Untersuchungshaft. Carola, Battista Flores' Tochter, ist von Simones Unschuld derart überzeugt, dass sie eine abgelegene Berghütte in Brand steckt, um ein Zeichen zu setzen. Aber auch Pietro zweifelt an Vincenzos Theorie: Er vermutet den Schneekanonenbetreiber Furlan als Drahtzieher der Brandstiftungen. Als erneut ein Waldbrand gemeldet wird, gelingt es, den Brandstifter Sasson abzufangen. Dieser gesteht, im Auftrag Furlans Brände gelegt und die Spur auf Simone gelenkt zu haben, mit dem Brand der Fabrik will er aber nichts zu tun haben. Dennoch liefert er einen entscheidenden Hinweis. Als Silvia der Tanzpartner für ein Salsaturnier abhandenkommt, sorgt sie indessen dafür, dass Vincenzo einspringt. Zwar zieht er damit den Zorn von Silvias abgelegtem Verlobten Bruno auf sich, doch das nimmt er gern in Kauf, um der charmanten Kollegin näher zu kommen. Beschwingt kehren sie zu ihrer gemeinsamen Dienstwohnung zurück.
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Spiele der Welt DOKUMENTATION Stockkampf in Südafrika (Folge: 1)
"Ein Mann muss immer wehrhaft sein", sagt man bei den Zulu in Südafrika. Und so lernt dort jeder von klein auf die alte Kunst des Stockkampfs. Gute Reflexe, Mut und Schnelligkeit machen einen perfekten Kämpfer aus. Und je besser sich ein Zulukrieger beim Stockkampf bewährt, desto angesehener ist er in der Stammesgesellschaft. Die Kampftechnik der Stockfechter geht bis zu den Tagen des großen Häuptlings Shaka zurück, der im 19. Jahrhundert mit blutiger Gewalt ein großes Zulureich schuf. Vor den Kämpfen bitten die jungen Stockkämpfer die Zauberer um Unterstützung. Mit geheimnisvollen Tinkturen reiben die Sangoma die Waffen ein und peitschen die Rücken der Krieger mit Giftschlangen, um ihnen Mut und Kraft zu geben. Die Magie soll beim Siegen helfen. Es geht um die Ehre. Jeder will als großer Krieger gelten und Ruhm für seinen Clan ernten. Das Zulugesetz erlaubt große Stockkämpfe nur nach wichtigen Zeremonien und Hochzeiten. "Heute wollen wir den Stockkampf nicht mehr gegen andere einsetzen, wir wollen ihn bewahren, als Teil unserer Tradition", sagt Goodwill Zwelithini, der König der Zulu.
SWR Doku
Spiele der Welt DOKUMENTATION Wrestling in Gambia (Folge: 1)
Die Trommeln schlagen immer lauter, die Kämpfer umklammern sich mit festem Griff. Das Finale der Ringermeisterschaft hat begonnen. Wrestling ist in Gambia Volkssport Nummer eins. Die besten Wrestler sind Helden, ihre Namen kennt jedes Kind. Das westafrikanische Wrestling hat nichts gemein mit der gleichnamigen amerikanischen TV-Veranstaltung. Bei den Kämpfen in den afrikanischen Dörfern ist alles echt: der Kampf, der Schmerz und der Sieg. "Wrestling ist so alt wie der Busch", sagen die Einheimischen. Schon die Kleinsten, kaum dass sie stehen können, üben sich in der alten Kunst. Hartes Training, Mut und der richtige Griff zum richtigen Zeitpunkt sind das Erfolgsrezept eines guten Ringers. Aber es ist viel mehr als Kraft und Geschick, was einen Wrestlingkampf entscheidet. Die Kämpfe sind eingebettet in feste Rituale. Weise Männer beraten die Ringer und befragen die Zukunft. Geheime Tränke, die die Kämpfer stark machen sollen, werden zubereitet. Das magische Doping ist ausdrücklich erlaubt. Die Trommeln begleiten die Ringkämpfe und heizen Athleten und Zuschauern gleichermaßen ein. "Wrestling ist ein Spiel, das uns alle verbindet. Durch die Ringkämpfe lernen wir uns kennen", sagt Moses Jammeh, einer der großen Wrestler Gambias. Beim Ringerfest in Kanilai treffen sich alle Wrestler von Rang und Namen. Den ganzen Tag finden unter der glühenden Sonne Kämpfe statt. Wer hier siegt, wird zum Champion gekürt und mit einem rauschenden Fest gefeiert.
SWR Doku
Mordskerle! DOKUMENTATION Zwei Jungs kämpfen sich zurück ins Leben (Folge: 1)
Philipp ist von der Klinik im fränkischen Ansbach, wo man ihn nach seinem unverschuldeten Verkehrsunfall wieder zusammengeflickt hatte, in die Heidelberger Orthopädie verlegt worden. Das linke Bein ist weg, ebenso sein linker Arm, im rechten hat er kaum noch Kraft: Die Nerven sind gequetscht. Philipp trainiert verbissen, tagein tagaus. Er will wieder zurück ins Leben ... Aber vorher steht noch eine Operation an: Philipp hat kein Gefühl und keine Funktion mehr in seinem linken Armstumpf. So macht eine Armprothese keinen Sinn. Ein Neurologe will deshalb die Nervenenden des Stumpfs zusammennähen - werden sie dann wieder anfangen zu wachsen? Der 19-jährige Stefan aus Landshut ist schon seit ein paar Monaten in Heidelberg. Nach dem Unfall mussten ihm beide Füße und der rechte Arm abgenommen werden. Dass er überlebt hat, war ein Wunder. Er läuft schon richtig gut mit seinen beiden Beinprothesen. Nach anfänglicher Schockstarre angesichts seines schrecklichen Schicksals reist die Familie, wann immer es geht, nach Heidelberg. Aufmunterung kann er gebrauchen: Sein Armstumpf ist so kurz, dass die Orthopädietechniker Schwierigkeiten haben, eine funktionierende Prothese zu entwickeln. Er hat Angst: Wird er mit diesem künstlichen Arm überhaupt etwas anfangen können? Und: Wie wird er zu Hause zurechtkommen, mit zwei Beinprothesen, hoch in den dritten Stock, ohne Aufzug?
SWR Doku
Mordskerle! DOKUMENTATION Zwei Jungs kämpfen sich zurück ins Leben (Folge: 2)
Für Philipp läuft es immer besser: Die Funktionen seiner rechten Hand und seines rechten Arms kommen mehr und mehr zurück, und bald wollen die Orthopädietechniker in Heidelberg ihm eine Prothese für den linken Arm anpassen. Dann aber kommt eine schwere Stunde für Philipp: Der Unfallverursacher, der damals Philipps Freundin totgefahren hatte, steht vor Gericht. Er wird ihm in die Augen blicken müssen. Und zum ersten Mal sieht Philipp auch die Eltern seiner verstorbenen Freundin wieder ... Philipp kämpft sich mutig durch all die schwierigen Momente. Am Ende aber kann er die erste Fahrstunde nehmen: Vor einem halben Jahr schien das noch undenkbar! Stefan fällt die Rückkehr ins normale Leben schwer: Der Sommer ist brütend heiß, und um in seine Wohnung zu kommen, muss er mit den beiden Beinprothesen vier Stockwerke ohne Aufzug laufen. Die ganzen Sommermonate über hängt er rum, kriecht ohne Prothesen durch die Wohnung, spielt am Computer bis in den frühen Morgen - zum Unglück seiner Mutter. Und dann kommt der ersehnte Bescheid aus Regensburg: Im Oktober wird sein erstes Schuljahr losgehen, an einer großen berufsbildenden Schule. Mediengestalter will er lernen, das macht ihm Spaß; ein ganz normaler Schüler will er sein, nicht auffallen, einfach wieder dazugehören.
SWR Doku
Auf dem Weg zum Cyborg - Chancen und Risiken technischer Implantate COMPUTER UND INFORMATIK
Ohne medizinische Notwendigkeit lassen sich Menschen Magnete und Chips unter die Haut pflanzen. Sie bezeichnen sich als Cyborgs, sehen dies als Möglichkeit, ihre körperlichen Grenzen zu erweitern. Der farbenblinde Brite Neil Harbisson kann über eine Antenne und einen Chip im Hinterkopf jetzt Farben hören. Der Film zeigt, was heute technisch möglich ist, aber auch, welche Gefahren diese neue Art der Selbstoptimierung in sich birgt. Wie verändert sich das Leben? Wo liegen ethische Grenzen?
SWR Serien
Der Dicke KRIMISERIE Gemischte Gefühle (Staffel: 1 Folge: 10), D 2004
Der erfolgreiche Anwalt Gregor Ehrenberg steigt aus seiner Kanzlei aus, um sich in Hamburg-Altona niederzulassen und sich der Probleme und Nöte der Menschen vor Ort anzunehmen.
SWR Serien
Morden im Norden KRIMISERIE Amsel, Drossel, Fink und Mord (Staffel: 1 Folge: 12), D 2012
In der Vorabendserie mit norddeutschem Lokalkolorit begeben sich die Ermittler aus der Hansestadt Lübeck auf Verbrecherjagd. Doch nicht nur Kriminelle halten die Protagonisten auf Trab - auch privat sorgen sie immer wieder für Zündstoff.
SWR
Landesschau (Wh.) REGIONALMAGAZIN
In diesem Magazin werden Informationen zu allen wichtigen Ereignissen im Südwesten Deutschland geliefert und über die Region sowie deren Einwohner berichtet.
SWR Show
Nachtcafé TALKSHOW
Gäste bei Michael Steinbrecher
SWR Show
Schnittgut. Alles aus dem Garten INFOMAGAZIN
SWR Show
MARKTCHECK checkt ... (Wh.) INFOMAGAZIN
SWR
Preiswert, nützlich, gut? KONSUMENTENMAGAZIN Töpfe und Pfannen
SWR Film
Mein Traum von Afrika TV-MELODRAM, D 2007
Nach über drei Jahrzehnten kehrt die Krankenschwester Andrea Rosen erstmals nach Südafrika zurück, wo sie geboren wurde und aufwuchs. Ihre Jugendfreundin Abeba will sie zum Bleiben überreden und arrangiert ein Treffen mit Andreas großer Jugendliebe John, der aus eigener Kraft ein Kinderheim aufgebaut hat. Als eine der Pflegemütter ausfällt, springt Andrea spontan ein. Obwohl die Kinder und auch John Andrea bald in ihr Herz geschlossen haben, ist sie hin- und hergerissen, ob sie tatsächlich für immer in Südafrika bleiben soll. Erst als eines der Kinder verschwindet, zu dem sie eine besondere Beziehung hat, gibt Andrea sich einen Ruck.
SWR Show
Lecker aufs Land ESSEN UND TRINKEN Zu Gast bei Susanne Stein im Kraichgau (Folge: 4)
Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR Show
Mit Herz am Herd KOCHSHOW Königinpastetchen mit Hühnerfrikassee
Das SR Fernseh-Team hat diesmal die runde Outdoorküche im Hochwald aufgebaut: Das Keltendorf am Hunnenring in Otzenhausen ist die malerische Kulisse für die Kochsendung "Mit Herz am Herd". Cliff Hämmerle bereitet mit seinen Koch-Azubis Verena Sierra und Michel Koch Königinpastetchen mit Hühnerfrikassee zu. Neben praktischen Kochtipps gibt Sternekoch Cliff Hämmerle auch Geschichtliches über die Pastete zum Besten. Als fleischlose Variante der Königinpastetchen empfiehlt er Champignons anstelle von Hühnchenfleisch. Tipp des Tages: Zum Andicken der Soße eine Butterflocke in Mehl wälzen und in die Soße einrühren.
SWR Doku
Montpellier, da will ich hin! TOURISMUS
Montpellier ist das perfekte Ziel, um eine Städtereise mit einem Strandurlaub zu verbinden. Wer das Mittelmeer liebt und zugleich eine junge und lebendige Stadt kennen lernen möchte, der ist hier genau richtig. Montpellier ist Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillon und liegt an der französischen Mittelmeerküste, nur eine Autostunde von der spanischen Grenze entfernt. In nur 15 Minuten erreicht man die ersten Strände vor den Toren der Stadt. Für SWR Moderatorin Simin Sadeghi wird der Besuch im Süden Frankreichs ziemlich aktiv. Tanzen, Lanzenstechen und ein Auftritt in der Arena einer Stierzucht. Langweilig wird es in Montpellier nie. Aber auch Zeit für Entspannung muss sein. Wer den Geigenbauern bei ihrer Arbeit zusieht, die Architektur der Stadt erkundet oder in den unzähligen kleinen Restaurants einkehrt, hat viel Raum für Erholung. Und warum nicht in luftigen Höhen übernachten und dem Sternenhimmel damit etwas näherkommen? Die achtgrößte Stadt Frankreichs hat sich in den letzten Jahren zu einer Stadt entwickelt, die es mit den größten internationalen Metropolen aufnehmen kann. Die Begeisterung für die Kultur der Stadt zieht Liebhaberinnen und Liebhaber aus der ganzen Welt an. Montpellier kombiniert die Annehmlichkeiten einer Großstadt mit sanfter mediterraner Lebensart. Hunderte von Straßencafés passen in dieses Bild und auch abends ist in den zahlreichen Bars und auf den Plätzen der Innenstadt viel los. Ein Spaziergang durch die Altstadt wird zu einer Zeitreise in das Leben von vor 1.000 Jahren, zurück zur Geburtsstunde und Konstruktion der Stadt im Jahre 985. Heute vereint Montpellier Tradition und Moderne. Seit Jahren expandiert die Stadt. Das neue Rathaus und die Neubauviertel haben das Stadtbild verändert.
SWR
SWR Sport SPORT
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Show
Schlager-Spaß mit Andy Borg MUSIKSHOW
Andy Borg begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer des SWR Fernsehens zu einem geselligen Abend mit viel Musik aus einer Weinstube. Der Sänger und Moderator führt als Gastgeber mit viel Charme, Humor und Herzlichkeit durch die Sendung "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Er präsentiert seinem Publikum einen fröhlichen Abend zum Mitsingen, Mittanzen und Mitklatschen - mit Geschichten aus der Region, komödiantischen Einlagen und jeder Menge Musik. Stars aus Schlagerszene und Volksmusik treten hier ebenso auf wie Musikerinnen und Musiker sowie Musikgruppen aus dem Südwesten, die bei Andy Borg ihre Heimatregion vorstellen. Diesmal sind folgende Gäste dabei: Interpreten: Graham Bonney, Dorfrocker, Willy Lempfrecher, Patrick Lindner, Melanie, Janis Nikos, Oesch's die Dritten, Sigrid & Marina Comedy: Wolfgang Krebs Regionales: Shanty-Chor Marinekameradschaft Rottenburg Kinderaktion: Ophelia Margareta Blume, Sophie Luise, Elisabeth Höltershinken Talk: Feuerwehr Gaildorf / Emilia Walbröl Blaskapelle: Föhrenberger Blasmusik
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Serien
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel KRIMISERIE Der Scheinheilige (Staffel: 1 Folge: 3)
Nachdem Giorgio, Pietros Neffe, einen Wagen der Forstwache gegen einen Baum gesetzt hat, wird er dazu verdonnert, den Schaden abzuarbeiten. Missmutig folgt Giorgio seinem Onkel in die Berge hinauf zum Einsiedler Taddeo, den die beiden in seiner Klause erschlagen auffinden. Er hinterlässt seine zahme Elster Lazzarona, die in einem jämmerlichen Zustand ist. Tierärztin Silvia gelingt es mit einem Trick, Vincenzo als Ziehvater für deren Pflege einzuspannen. Ein Zeitungsausschnitt, den er in Taddeos Tagebuch entdeckt, erregt Pietros Aufmerksamkeit: Demnach waren Taddeo und der vor Jahren spurlos verschwundene Unternehmer George Bouvais ein und dieselbe Person. Der Fall wird noch merkwürdiger, als die Gerichtsmedizin bestätigt, dass Taddeo, wie Pietro schon vermutet hat, bereits seit Tagen tot ist, sein Leichnam aber keine Spuren der Verwesung aufweist. Für Kommissar Vincenzo gelten Taddeos Kinder Margareth und Eric als tatverdächtig: Als Taddeo verschwand, ging sein Vermögen in einen Treuhandfonds über. Erst jetzt, nach Taddeos Tod, erben die beiden. Doch die Geschwister haben ein Alibi. Vincenzo gelingt es, Margareths Aussage als Lüge zu entlarven, aber das ist noch lange nicht die Lösung des Falles. Zudem ist er von Silvias Unordnung genervt und hält es in der gemeinsamen Dienstwohnung nicht mehr aus. Doch selbst mit Hubers Unterstützung lässt sich keine geeignete andere Wohnung in Innichen finden. Unterdessen trifft ein toxikologisches Gutachten ein, wonach Taddeo infolge einer schleichenden Vergiftung starb. Da machen Pietro und Roccia eine schreckliche Entdeckung.
SWR Serien
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel KRIMISERIE Feuerteufel (Staffel: 1 Folge: 4)
Zum wiederholten Mal brennt es in den Wäldern von Innichen, wobei die Brandstifter immer nach demselben Muster vorgehen. Doch dieses Mal trifft es die Konfitürenfabrik von Battista Flores und in der ausgebrannten Ruine wird Battistas Leiche gefunden. Für Vincenzo gilt Simone, der Ziehsohn der Familie Flores, als tatverdächtig. Er nimmt den aufbrausenden jungen Mann, der bereits mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist, in Untersuchungshaft. Carola, Battista Flores' Tochter, ist von Simones Unschuld derart überzeugt, dass sie eine abgelegene Berghütte in Brand steckt, um ein Zeichen zu setzen. Aber auch Pietro zweifelt an Vincenzos Theorie: Er vermutet den Schneekanonenbetreiber Furlan als Drahtzieher der Brandstiftungen. Als erneut ein Waldbrand gemeldet wird, gelingt es, den Brandstifter Sasson abzufangen. Dieser gesteht, im Auftrag Furlans Brände gelegt und die Spur auf Simone gelenkt zu haben, mit dem Brand der Fabrik will er aber nichts zu tun haben. Dennoch liefert er einen entscheidenden Hinweis. Als Silvia der Tanzpartner für ein Salsaturnier abhandenkommt, sorgt sie indessen dafür, dass Vincenzo einspringt. Zwar zieht er damit den Zorn von Silvias abgelegtem Verlobten Bruno auf sich, doch das nimmt er gern in Kauf, um der charmanten Kollegin näher zu kommen. Beschwingt kehren sie zu ihrer gemeinsamen Dienstwohnung zurück.
SWR Film
Daheim in den Bergen TV-MELODRAM Liebesleid, D 2019
Das Kriegsbeil zwischen den Bergbauernfamilien scheint begraben, doch es drohen neue Konflikte: Im vierten Film der Alpensaga "Daheim in den Bergen" können die finanziell angezählten Hubers ihren Hof aus eigener Kraft nur retten, wenn sie ihre verlorenen Weiden von den wohlhabenden Leitners zurückbekommen. Ein neuer Prozess würde die Aussöhnung der Väter jedoch in Gefahr bringen. Zündstoff bergen auch die Beziehungen ihrer Kinder, die von Theresa Scholze, Catherine Bode, Thomas Unger und Matthi Faust gespielt werden. Um eine heimliche Jugendliebe unter Urlaubsgästen geht es in "Liebesleid": Drei alte Kumpels rivalisieren auf einer Revival-Bergtour um eine Freundin aus Schulzeiten.
SWR Film
Mein Traum von Afrika TV-MELODRAM, D 2007
SWR Serien
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel KRIMISERIE Der Scheinheilige (Staffel: 1 Folge: 3)
SWR Serien
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel KRIMISERIE Feuerteufel (Staffel: 1 Folge: 4)
SWR Doku
Nächste Ausfahrt DOKUMENTATION Reutlingen
Vor 47 Jahren war Thomas Muschal, damals Anfang 20 und Student, in Reutlingen mit der SWF-Sendung "Links und Rechts der Autobahn" unterwegs, um die Stadt zu entdecken. An seiner Seite war Liz, die ihm die Schönheiten Reutlingens zeigte. Fast ein halbes Jahrhundert später treffen sich Liz und Thomas zum ersten Mal wieder und ergründen die Stadt nach all der Zeit erneut.
SWR Doku
Landesschau Mobil LAND UND LEUTE Herbolzheim
Mit neuen, interessanten oder überraschenden Geschichten aus Baden-Württemberg melden sich die Reporter dieser Reihe. Dabei sind sie direkt vor Ort und mittendrin im Geschehen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN