Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat - Gottes geheimnisvolle Häuser

SWR
Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat - Gottes geheimnisvolle Häuser

Land und Leute

Mindestens ein Geheimnis birgt jedes Gotteshaus: das Geheimnis des Glaubens. In der katholischen Messe gehört es zur Liturgie und in allen Religionen ist das Gotteshaus die architektonische Verkörperung dieses spirituellen Geheimnisses. Doch Tempel, Kirchen, Synagogen, Moscheen bergen oft noch andere Geheimnisse. Manche verstecken sich unter den Farbschichten geweißter Wände, andere in den Altären und Figuren. Manchmal muss man auf den Dachboden klettern oder in den Untergrund gehen, manchmal tief graben oder Wände einreißen und manchmal einfach nur genau hinschauen, um verborgene Botschaften zu entdecken, die frühere Generationen hinterlassen haben. SWR Moderatorin Anna Lena Dörr sucht in den Kirchen der Eifel nach diesen Botschaften. In evangelischen und katholischen, koptischen und buddhistischen Gotteshäusern geht sie auf Expedition, forscht nach Hinweisen, um die Bedeutung rätselhafter Darstellungen und baulicher Details zu verstehen. Die Reise führt sie in den uralten Trierer Dom ebenso wie in die neue koptische Kirche von Bitburg, in die Stiftskirche von Kyllburg, die Wallfahrtskirche von Weidingen, die Basilika von Prüm und die Erlöserkirche von Gerolstein. Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren, warum es in Daun eine mobile Kirche gibt, wie die buddhistisch-katholische Nachbarschaft in der Kirchgasse von Langenfeld funktioniert und wie es in Mayen gelang, einer zerstörten Kirche eine neue Seele zu geben. Eine Expedition in die Kirchen der Heimat und in das religiöse Herz der Eifel. Eine Entdeckungsreise in "Gottes geheimnisvolle Häuser".
SWR

Handwerkskunst! - Wie alte Malertechniken eine Zimmerdecke retten

Dokumentation Mercedes Kupczyk ist Kirchenmalermeisterin. Sie arbeitet nicht nur in Kirchen, sondern auch in historischen Häusern, darunter dem ältesten Haus in Wertheim. Dort wurden florale Malereien an den Decken gefunden, vergilbt und verblichen. Vermutlich sind sie 450 Jahre alt. Wer sie gemalt hat, ist nicht bekannt. Mit Hilfe der Materialien und Techniken von damals rettet Mercedes Kupczyk diese Zimmerdecken eines Privathauses ins Heute. Das Anwesen steht unter Denkmalschutz.
SWR

Nachtcafé

Talkshow Wer hat nicht schon einmal im Leben bereut, eine Chance nicht ergriffen zu haben? Manchmal bietet sich Jahre später noch einmal die Gelegenheit. Auch wenn die Erinnerung an frühe Lieben im Lauf der Jahre verblasst, finden hin und wieder die Liebenden nach vielen Jahren auf verschlungenen Pfaden wieder zueinander. Andere Menschen hingegen verharren in ihrem Leben, obwohl sie nicht wirklich glücklich sind - sei es in ihrer Ehe oder in ihrem Beruf. Erst Jahrzehnte später finden sie den Mut und die Kraft, etwas Neues zu wagen, oder sie fühlen sich spät zu etwas berufen. Ebenso mutig muss sein, wer sich nach einer langen Zeit voller Streit und schlechten Erfahrungen wieder annähern möchte. Manchmal braucht es hier auch einen Auslöser wie einen Schicksalsschlag oder eine Krankheit, damit man sich wieder versöhnen kann. Wer seine leiblichen Eltern nicht kennt, für den ist der Wunsch, sich auf die Suche nach seinen Wurzeln zu begeben groß. Die Begegnung mit den biologischen Eltern kann die Sicht auf das Leben mitunter nochmals komplett verändern. Was macht es mit den Menschen, wenn sich Kreise in ihrem Leben spät wieder schließen? Und wie können sie wissen, wann die Gelegenheit für eine zweite Chance da ist?. Die Gäste: Mit 17 verliebte sich Gisela Koller in den US-Amerikaner Tim. Doch die große Entfernung stand einem Leben zu zweit damals im Weg. 30 Jahre später erhielt Gisela eine Nachricht von Tim. "Diese Begegnung war aufregend, sehr spannend und ich hatte viel Lampenfieber" - der Beginn einer späten Liebe im zweiten Anlauf. Der Schauspieler und Moderator Patrick Dewayne wurde kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Als er davon erfuhr, stürzte er in eine tiefe Identitätskrise: "Zu hören 'Ich bin nicht Deine Mutter', das nimmt dir die komplette Existenz, Identität und Wahrnehmung." Mit 28 Jahren begab er sich auf die Suche nach seinen Wurzeln - und lernte schließlich seinen leiblichen Vater kennen. In einem Alter, in dem andere schon über die Rente nachdenken, erfüllte sich Dagmar Michalsky ihren Lebenstraum: Mit 58 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter - von Ermüdungserscheinungen keine Spur. "Ich kenne genug junge Mütter, denen das Muttersein zu viel ist, daran sehe ich, dass es nichts mit dem Alter zu tun hat." Doch auf dem Weg zum Mutterglück musste sie hohe Hürden überwinden. Vitus Graf von Waldburg-Zeil ist verwitwet, vierfacher Vater - und wurde in diesem Sommer zum katholischen Priester geweiht. Der Glaube trug ihn durch die schwere Zeit der Erkrankung seiner Frau. Die Entscheidung für das Priesteramt war eine, die langsam reifte und sein Leben grundlegend veränderte. "Das war auf jeden Fall eine Berufung. Aber eine, die im Herzen geschieht, die nicht erklärbar ist." Die Soziologin und Psychologin Prof. Dr. Annelie Keil weiß, dass verpasste Chancen zum Leben dazugehören - doch immer wieder bietet das Leben den Menschen später die Möglichkeit, sich auf etwas Neues einzulassen. "Entscheidend ist der Mut zu gucken, was in mir steckt. Und wenn es jetzt endlich dran ist, dann mach es!"
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Show
SWR3 Morningshow INFOMAGAZIN
SWR Show
Brisant Classix INFOMAGAZIN
SWR Serien
Hubert ohne Staller KRIMISERIE Der Mord an einer alten Eiche (Staffel: 8 Folge: 118), D 2019
Eine alte Dame wurde von einem umgestürzten Baum erschlagen. Hubert und Girwidz gehen von einem tragischen Unfall aus, doch dann stellt sich heraus: Der Baum wurde vergiftet. Für die Tochter der Toten ein klarer Fall. Wer den Baum auf dem Gewissen hat, der hat sich auch für den Tod der Mutter zu verantworten. Hubert und Girwidz machen sich auf die Suche nach dem skrupellosen "Baumkiller".
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Die Lemvigbahn - Hyggelig durch Dänemark (Folge: 957)
SWR Show
Die Rezeptsucherin ESSEN UND TRINKEN
SWR Doku
112 - Retter im Einsatz (Wh.) DOKUMENTATION (Folge: 3)
SWR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
SWR Show
Quizduell QUIZSHOW (Folge: 274)
Nur Zusehen war gestern! In dieser multimedialen Spielshow darf das Publikum als "Team Deutschland" per App live miträtseln und gegen ein Rate-Team im Studio antreten.
SWR Show
Meister des Alltags QUIZSHOW (Folge: 215)
Wer findet sich im täglichen Leben am Besten zurecht? Das müssen die Promis, die knifflige Quizfragen zu ganz alltäglichen Themen beantworten, hier regelmäßig unter Beweis stellen.
SWR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 398)
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Mit der Modellbahn durch die USA (Folge: 1004)
Die Eisenbahnen in Amerika haben auch deutsche Modelleisenbahner immer fasziniert und so ist hier eine US-Modellbahnszene entstanden. "Eisenbahn-Romantik" porträtiert einige Anlagen und deren Erbauer. Das Besondere an den Anlagen nach amerikanischem Vorbild: Sie sind äußerst detailverliebt. Mehrere Modellbahnen wurden bei verschiedenen Ausstellungen porträtiert. - "Eisenbahn-Romantik" zeigt deutsche Modellbahnträume der amerikanischen Eisenbahn.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Mit der Bahn nach Hotzenplotz - Auf schmaler Spur durch Tschechisch-Schlesien (Folge: 962)
SWR Doku
Wildes Deutschland LANDSCHAFTSBILD Der Pfälzerwald
Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen aus Baden-Württemberg.
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Gottes geheimnisvolle Häuser
Mindestens ein Geheimnis birgt jedes Gotteshaus: das Geheimnis des Glaubens. In der katholischen Messe gehört es zur Liturgie und in allen Religionen ist das Gotteshaus die architektonische Verkörperung dieses spirituellen Geheimnisses. Doch Tempel, Kirchen, Synagogen, Moscheen bergen oft noch andere Geheimnisse. Manche verstecken sich unter den Farbschichten geweißter Wände, andere in den Altären und Figuren. Manchmal muss man auf den Dachboden klettern oder in den Untergrund gehen, manchmal tief graben oder Wände einreißen und manchmal einfach nur genau hinschauen, um verborgene Botschaften zu entdecken, die frühere Generationen hinterlassen haben. SWR Moderatorin Anna Lena Dörr sucht in den Kirchen der Eifel nach diesen Botschaften. In evangelischen und katholischen, koptischen und buddhistischen Gotteshäusern geht sie auf Expedition, forscht nach Hinweisen, um die Bedeutung rätselhafter Darstellungen und baulicher Details zu verstehen. Die Reise führt sie in den uralten Trierer Dom ebenso wie in die neue koptische Kirche von Bitburg, in die Stiftskirche von Kyllburg, die Wallfahrtskirche von Weidingen, die Basilika von Prüm und die Erlöserkirche von Gerolstein. Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren, warum es in Daun eine mobile Kirche gibt, wie die buddhistisch-katholische Nachbarschaft in der Kirchgasse von Langenfeld funktioniert und wie es in Mayen gelang, einer zerstörten Kirche eine neue Seele zu geben. Eine Expedition in die Kirchen der Heimat und in das religiöse Herz der Eifel. Eine Entdeckungsreise in "Gottes geheimnisvolle Häuser".
SWR Doku
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie alte Malertechniken eine Zimmerdecke retten
Mercedes Kupczyk ist Kirchenmalermeisterin. Sie arbeitet nicht nur in Kirchen, sondern auch in historischen Häusern, darunter dem ältesten Haus in Wertheim. Dort wurden florale Malereien an den Decken gefunden, vergilbt und verblichen. Vermutlich sind sie 450 Jahre alt. Wer sie gemalt hat, ist nicht bekannt. Mit Hilfe der Materialien und Techniken von damals rettet Mercedes Kupczyk diese Zimmerdecken eines Privathauses ins Heute. Das Anwesen steht unter Denkmalschutz.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Nachtcafé TALKSHOW
Wer hat nicht schon einmal im Leben bereut, eine Chance nicht ergriffen zu haben? Manchmal bietet sich Jahre später noch einmal die Gelegenheit. Auch wenn die Erinnerung an frühe Lieben im Lauf der Jahre verblasst, finden hin und wieder die Liebenden nach vielen Jahren auf verschlungenen Pfaden wieder zueinander. Andere Menschen hingegen verharren in ihrem Leben, obwohl sie nicht wirklich glücklich sind - sei es in ihrer Ehe oder in ihrem Beruf. Erst Jahrzehnte später finden sie den Mut und die Kraft, etwas Neues zu wagen, oder sie fühlen sich spät zu etwas berufen. Ebenso mutig muss sein, wer sich nach einer langen Zeit voller Streit und schlechten Erfahrungen wieder annähern möchte. Manchmal braucht es hier auch einen Auslöser wie einen Schicksalsschlag oder eine Krankheit, damit man sich wieder versöhnen kann. Wer seine leiblichen Eltern nicht kennt, für den ist der Wunsch, sich auf die Suche nach seinen Wurzeln zu begeben groß. Die Begegnung mit den biologischen Eltern kann die Sicht auf das Leben mitunter nochmals komplett verändern. Was macht es mit den Menschen, wenn sich Kreise in ihrem Leben spät wieder schließen? Und wie können sie wissen, wann die Gelegenheit für eine zweite Chance da ist?. Die Gäste: Mit 17 verliebte sich Gisela Koller in den US-Amerikaner Tim. Doch die große Entfernung stand einem Leben zu zweit damals im Weg. 30 Jahre später erhielt Gisela eine Nachricht von Tim. "Diese Begegnung war aufregend, sehr spannend und ich hatte viel Lampenfieber" - der Beginn einer späten Liebe im zweiten Anlauf. Der Schauspieler und Moderator Patrick Dewayne wurde kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Als er davon erfuhr, stürzte er in eine tiefe Identitätskrise: "Zu hören 'Ich bin nicht Deine Mutter', das nimmt dir die komplette Existenz, Identität und Wahrnehmung." Mit 28 Jahren begab er sich auf die Suche nach seinen Wurzeln - und lernte schließlich seinen leiblichen Vater kennen. In einem Alter, in dem andere schon über die Rente nachdenken, erfüllte sich Dagmar Michalsky ihren Lebenstraum: Mit 58 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter - von Ermüdungserscheinungen keine Spur. "Ich kenne genug junge Mütter, denen das Muttersein zu viel ist, daran sehe ich, dass es nichts mit dem Alter zu tun hat." Doch auf dem Weg zum Mutterglück musste sie hohe Hürden überwinden. Vitus Graf von Waldburg-Zeil ist verwitwet, vierfacher Vater - und wurde in diesem Sommer zum katholischen Priester geweiht. Der Glaube trug ihn durch die schwere Zeit der Erkrankung seiner Frau. Die Entscheidung für das Priesteramt war eine, die langsam reifte und sein Leben grundlegend veränderte. "Das war auf jeden Fall eine Berufung. Aber eine, die im Herzen geschieht, die nicht erklärbar ist." Die Soziologin und Psychologin Prof. Dr. Annelie Keil weiß, dass verpasste Chancen zum Leben dazugehören - doch immer wieder bietet das Leben den Menschen später die Möglichkeit, sich auf etwas Neues einzulassen. "Entscheidend ist der Mut zu gucken, was in mir steckt. Und wenn es jetzt endlich dran ist, dann mach es!"
SWR Show
Die Mathias Richling Show KABARETTSHOW
05.12.
Die Mathias Richling Show KABARETTSHOW
SWR Show
Blömer // Tillack in kabarett.com KABARETTSHOW
Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Blömer // Tillack: "Auf die Plätze. Gedanken. Los!" Die Welt steht Kopf, die Fugen laufen aus dem Ruder. Was nun? Ruhe bewahren, Platz nehmen und neu starten, drauf los denken in alle Windrichtungen, ergebnisoffen, mit Kopf und Kragen, aber zielorientiert. Blömer//Tillack machen sich neue und schöne Gedanken - mit und ohne Realitätsverlust.
SWR Show
Schlachthof KABARETTSHOW
Feinstes Kabarett und bissige Satire - live aus dem Münchner Schlachthof. Unterstützt werden die Gastgeber von renommierten Kabarettkollegen, die solo auf der Bühne stehen oder mit den Gastgebern aktuelle Themen diskutieren.
SWR Show
Heinrich Del Core's Comedy Night COMEDYSHOW Sebastian Lehmann
SWR Show
Die Mathias Richling Show (Wh.) KABARETTSHOW
SWR Show
Schlachthof KABARETTSHOW
Feinstes Kabarett und bissige Satire - live aus dem Münchner Schlachthof. Unterstützt werden die Gastgeber von renommierten Kabarettkollegen, die solo auf der Bühne stehen oder mit den Gastgebern aktuelle Themen diskutieren.
SWR Show
Heinrich Del Core's Comedy Night COMEDYSHOW Sebastian Lehmann
SWR Show
Die Pierre M. Krause Show COMEDYSHOW (Folge: 603)
SWR
Landesschau (Wh.) REGIONALMAGAZIN
In diesem Magazin werden Informationen zu allen wichtigen Ereignissen im Südwesten Deutschland geliefert und über die Region sowie deren Einwohner berichtet.
SWR
total phänomenal ERWACHSENENBILDUNG Aus Kost wird Kot (Folge: 1)
Ein Ritual, das sich täglich wiederholt - der Gang zur Toilette. Der Körper entzieht dem Essen, was er braucht, kann die Nahrung aber nicht rückstandslos verdauen: Die Reste müssen entsorgt werden. 3-D-Computer-Animationen veranschaulichen, was bei der Verdauung im Körper vor sich geht, welche Rolle zum Beispiel Galle, Bauchspeicheldrüse oder Darmbakterien spielen. Auch tierische Verdauungsstrategien werden unter die Lupe genommen: Eine Kuh profitiert von Symbionten in ihrem Magen, Termiten fressen den proteinreichen Kot ihrer Artgenossen, Bienen verwerten die Ausscheidungen von Läusen und Nagetiere erhalten wichtige Vitamine aus ihrem eigenen Kot. Aus den Hinterlassenschaften von Schleichkatzen brauen sich manche Feinschmecker einen besonderen Kaffee. Aber Vorsicht: In Fäkalien stecken oft auch Krankheitserreger. Dass sie bei der täglich neu anfallenden Masse nicht im Mist ertrinken, verdanken die Menschen dem "Recyclingservice" der Natur - Mistkäfern und vielen anderen kleinen Helfern.
SWR
total phänomenal ERWACHSENENBILDUNG Saugstark (Folge: 2)
Saugnäpfe sind überall - von der Badematte bis an der Halterung für das Navigationssystem im Auto. Auch die Industrie nutzt das Prinzip, mittels Unterdruck Teile anzuheben oder vorübergehend zu fixieren. Was Menschen aber erst seit wenigen hundert Jahren können, hat die Natur schon seit Jahrmillionen im Programm. So finden sich selbst im Badesee saugstarke Kreaturen: Die Männchen des Gelbrandkäfers heften sich mit ihren ganz besonderen Füßen an die Panzer der Weibchen, um sie zu begatten. Blutegel lassen sich nur schwer von ihren Opfern abschütteln. Noch raffiniertere Mechanismen finden sich im Meer. Manche Fische hängen sich dank einer Saugplatte an größere Tiere und lassen sich von ihnen durch die Ozeane ziehen. Kraken besitzen tausende Saugnäpfe und können die Erzeugung von Unterdruck in jedem einzelnen davon gezielt steuern. Forschende am Max-Planck-Institut in Stuttgart-Vaihingen studieren all diese tierischen Saugmechanismen. Ihre Forschungsergebnisse liefern wichtige Ansatzpunkte für entsprechende technische Umsetzungen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN