Risiko im Seil - Unterwegs mit einem Industriekletterer

Risiko im Seil - Unterwegs mit einem Industriekletterer

SWR
Risiko im Seil - Unterwegs mit einem Industriekletterer

Risiko im Seil - Unterwegs mit einem Industriekletterer

Reportage

Den Sicherungshaken genau kontrolliert, den Helm auf richtigen Sitz geprüft, die Handschuhe zurechtgerückt: Max Wörner ist startklar und klettert den Strommasten auf schmalen Stufen in die Höhe. Gefährlich ist sein Job, keine Frage. Doch der 28-Jährige liebt das Risiko und kann sich nichts anderes vorstellen. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Der Schwabe ist Industriekletterer - stets unterwegs in schwindelnder Höhe und bei unterschiedlichen Einsätzen. In 45 Metern Höhe muss er bei der Achterbahn des Europaparks mit seinen Kolleg:innen die Kuppel öffnen, damit die alte Achterbahn entfernt und eine neue eingebaut werden kann. Für den Berufskletterer keine leichte Aufgabe. Kaum zu glauben, dass er früher unter Höhenangst litt. Der Industriekletterer bei seinen Einsätzen auf Strommasten, auf der Großbaustelle Moselbrücke und bei der Öffnung einer riesigen Achterbahnkuppel.
SWR

Deutschland im Ernstfall - Wie sicher ist unsere Energieversorgung?

Dokumentation Deutschland ist durchzogen von komplexen Netzen: Kabel, Schienen, Straßen - ihr Zusammenspiel bestimmt, wie man wohnt, kommuniziert, arbeitet oder reist. Moderatorin Lena Ganschow will herausfinden, wie kritische Infrastruktur geschützt werden kann. Bei einem Anschlag auf das Kommunikationssystem der Bahn wurden wichtige Kommunikationskabel gekappt. Colja Schubert vom Fraunhofer Institut HHI erklärt, wie einfach sich Glasfaserkabel zerstören lassen. Wie könnte man Kommunikationsstränge vor Sabotage oder Abhörattacken bewahren? 38.000 Brücken und 230 Tunnel - echte Nadelöhre - gibt es im Bereich der Bundesfernstraßen. Sie werden mit Kameras überwacht. Wichtig könnte noch die Sensorik werden. Kleine High-Tech-Geräte können chemische und explosive Stoffe erfassen und Alarm schlagen. In Bremerhaven arbeitet das Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen daran, durch Echtzeitbilder Bedrohungen frühzeitig zu erkennen und Resilienzen aufzubauen, um einen Totalausfall zu verhindern.
SWR

Narren

Brauchtum In der ältesten Stadt Baden-Württembergs, in Rottweil, findet der berühmte Narrensprung statt. Die Fasnacht in Rottweil ist ein Event. Die Vorbereitung übers Jahr nimmt den wichtigsten Teil der SWR Doku ein. Ein Blick hinter die Kulissen. Erzählt werden Narren-Regeln und Geschichten der Rottweiler Fasnacht.
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Show
SWR3 Morningshow INFOMAGAZIN
SWR Doku
Seehund, Puma & Co. TIERE (Folge: 101)
Zoogeschichten von der Küste
SWR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Geänderte Vorzeichen (Staffel: 5 Folge: 189), D 2019
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
SWR Serien
Hubert ohne Staller KRIMISERIE Um ein Haar (Staffel: 8 Folge: 132), D 2019
Das Polizeirevier ist ausgebrannt und die Wolfratshauser Polizei vorübergehend in einem Wohnwagenanhänger untergebracht. Die Nerven liegen blank. Dann entwickelt sich auch noch ein Routineeinsatz in einer Villa zu einem verzwickten Mordfall, bei dem der festgenommene Täter seinem Anwalt an die Gurgel geht. In letzter Minute können Hubert und Riedl einen weiteren Mord verhindern.
SWR Doku
Nächste Ausfahrt - Hotzenwald DOKUMENTATION
Eine Reise durch die Zeit und durch den Hotzenwald. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Südwestfunk-Kultserie "Links und Rechts der Autobahn", macht sich ein SWR Fernseh-Team erneut auf, herauszufinden, was sich zwischen St. Blasien und dem Hochrhein, zwischen Wehr und Waldshut geändert hat.
SWR Show
Planet Wissen INFOMAGAZIN
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
SWR Doku
Seehund, Puma & Co. TIERE (Folge: 102)
Der Nachwuchs bei den Giraffen ist da und erkundet die Welt. Tapirmädchen "Xinga" wird von Dr. Minnemann untersucht und genießt es, dabei ausgiebig gekrault zu werden. Die von Tierpfleger Kalle Kretschmer montierte Futterkugel wird von den Schimpansen entführt.
SWR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
SWR Serien
Hubert ohne Staller KRIMISERIE Bauernregel (Staffel: 9 Folge: 133), D 2019
Hubert und Girwidz drücken sich vor den Umzugsarbeiten ins frisch renovierte Revier. Als sie auf einer abgelegenen Landstraße einen verunglückten Mofafahrer finden, deutet alles auf einen Unfall mit Fahrerflucht hin. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mitarbeiter vom Landratsamt, der scheinbar an einer größeren Sache dran war. Die Spur führt in die kleine Ortschaft Umfling, wo zunächst niemand sonderlich auskunftsfreudig ist. Vor allem die attraktive Wirtin Vesna Siebert und der pensionierte Landwirt Manfred Heberlein scheinen vor den Polizisten etwas zu verbergen.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Die Rhein-Haardtbahn (Folge: 933)
SWR Show
Meister des Alltags QUIZSHOW (Folge: 237)
Wer findet sich im täglichen Leben am Besten zurecht? Das müssen die Promis, die knifflige Quizfragen zu ganz alltäglichen Themen beantworten, hier regelmäßig unter Beweis stellen.
SWR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 632)
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen aus Baden-Württemberg.
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR
Zur Sache Baden-Württemberg! REGIONALMAGAZIN
Das Politikmagazin fürs Land
SWR Doku
Risiko im Seil - Unterwegs mit einem Industriekletterer REPORTAGE
Den Sicherungshaken genau kontrolliert, den Helm auf richtigen Sitz geprüft, die Handschuhe zurechtgerückt: Max Wörner ist startklar und klettert den Strommasten auf schmalen Stufen in die Höhe. Gefährlich ist sein Job, keine Frage. Doch der 28-Jährige liebt das Risiko und kann sich nichts anderes vorstellen. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Der Schwabe ist Industriekletterer - stets unterwegs in schwindelnder Höhe und bei unterschiedlichen Einsätzen. In 45 Metern Höhe muss er bei der Achterbahn des Europaparks mit seinen Kolleg:innen die Kuppel öffnen, damit die alte Achterbahn entfernt und eine neue eingebaut werden kann. Für den Berufskletterer keine leichte Aufgabe. Kaum zu glauben, dass er früher unter Höhenangst litt. Der Industriekletterer bei seinen Einsätzen auf Strommasten, auf der Großbaustelle Moselbrücke und bei der Öffnung einer riesigen Achterbahnkuppel.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Doku
Deutschland im Ernstfall DOKUMENTATION Wie sicher ist unsere Energieversorgung? (Folge: 1)
Deutschland ist durchzogen von komplexen Netzen: Kabel, Schienen, Straßen - ihr Zusammenspiel bestimmt, wie man wohnt, kommuniziert, arbeitet oder reist. Moderatorin Lena Ganschow will herausfinden, wie kritische Infrastruktur geschützt werden kann. Bei einem Anschlag auf das Kommunikationssystem der Bahn wurden wichtige Kommunikationskabel gekappt. Colja Schubert vom Fraunhofer Institut HHI erklärt, wie einfach sich Glasfaserkabel zerstören lassen. Wie könnte man Kommunikationsstränge vor Sabotage oder Abhörattacken bewahren? 38.000 Brücken und 230 Tunnel - echte Nadelöhre - gibt es im Bereich der Bundesfernstraßen. Sie werden mit Kameras überwacht. Wichtig könnte noch die Sensorik werden. Kleine High-Tech-Geräte können chemische und explosive Stoffe erfassen und Alarm schlagen. In Bremerhaven arbeitet das Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen daran, durch Echtzeitbilder Bedrohungen frühzeitig zu erkennen und Resilienzen aufzubauen, um einen Totalausfall zu verhindern.
SWR
Kunscht! KUNST UND KULTUR
SWR Doku
Narren BRAUCHTUM
In der ältesten Stadt Baden-Württembergs, in Rottweil, findet der berühmte Narrensprung statt. Die Fasnacht in Rottweil ist ein Event. Die Vorbereitung übers Jahr nimmt den wichtigsten Teil der SWR Doku ein. Ein Blick hinter die Kulissen. Erzählt werden Narren-Regeln und Geschichten der Rottweiler Fasnacht.
SWR Film
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm DRAMA, B, D 2018
Nach dem Welterfolg der "Dreigroschenoper" wollte das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu arbeiten. Seine Vorstellung vom "Dreigroschenfilm" ist radikal, kompromisslos und politisch. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Brecht sucht die öffentliche Auseinandersetzung und bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Wer kann diesen Prozess gewinnen: Die Kunst oder die Unterhaltungsindustrie? Lars Eidinger spielt überzeugend den kritischen Dramaturgen und Schriftsteller Bertolt Brecht. An seiner Seite glänzen außerdem Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Claudia Michelsen und Joachim Król.
SWR
Mackie Messer auf dem Weg ins Kino FILM/KINO/TV Hinter den Kulissen des Dreigroschenfilms
SWR Doku
Margit Soponheimer PORTRÄT
SWR Doku
Deutschland im Ernstfall DOKUMENTATION Wie sicher ist unsere Energieversorgung? (Folge: 1)
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Der Bundenthaler
Wo die Felsen fantasievolle Namen haben wie Jungfernsprung, Hexenpilz oder Mooskopf, fährt seit 1911 der "Bundenthaler" durch das Dahner Felsenland in Rheinland-Pfalz. Den besten Blick über das Wieslautertal hat man vom 70 Meter hohen Jungfernsprung-Felsen in Dahn. Im Sommerhalbjahr schlängelt sich ein Triebwagen dreimal pro Woche auf einer der romantischsten deutschen Strecken, um Ausflügler:innen ins Pfälzer Bergland zu bringen. 1997 verkaufte die Bundesbahn die Strecke für eine symbolische D-Mark an die Verbandsgemeinde Dahner Felsenland. "Eisenbahn-Romantik" auf einer Fahrt mit einem der ältesten Ausflugszüge Deutschlands. Vielleicht bekommen die Zuschauer:innen "die Elwetritsche" zu sehen, eines der scheuen Fabelwesen der Pfalz.
SWR
Landesschau (Wh.) REGIONALMAGAZIN
In diesem Magazin werden Informationen zu allen wichtigen Ereignissen im Südwesten Deutschland geliefert und über die Region sowie deren Einwohner berichtet.
SWR Show
Feldküche: Vom Acker direkt in den Topf ESSEN UND TRINKEN Der Spargel
Wie wächst Rosenkohl auf dem Acker, wie werden Möhren geerntet und wie geht das Rezept für die besten Kartoffelpuffer? Spitzenkoch Tom Waschat erkundet mit seinem alten Jeep die deutsche Agrarlandschaft. Er trifft sich mit den Landwirt:innen und hilft - zwischen High-Tech und Handarbeit - bei der Ernte mit. Am Ackerrand baut er seine Feldküche auf. Mit einem jungen Menschen aus dem Betrieb kocht er aus der frisch geernteten Feldfrucht ein leckeres Gericht. Spargelernte ist Knochenarbeit. Das erlebt auch Tom bei Landwirtin Regina Rothkopf und ihrem Sohn Maximilian in Euskirchen. Ob grün oder weiß, die Stangen sind ein gesundes Frühlingsgemüse. Zusammen mit Maximilian brät Tom aus dem Spargel ein schnelles Pfannengericht.
SWR Show
Feldküche: Vom Acker direkt in den Topf ESSEN UND TRINKEN Die Kartoffel
Wie wächst Rosenkohl auf dem Acker, wie werden Möhren geerntet und wie geht das Rezept für die besten Kartoffelpuffer? Spitzenkoch Tom Waschat erkundet mit seinem alten Jeep die deutsche Agrarlandschaft. Er trifft sich mit den Landwirt:innen und hilft - zwischen High-Tech und Handarbeit - bei der Ernte mit. Am Ackerrand baut er seine Feldküche auf. Mit einem jungen Menschen aus dem Betrieb kocht er aus der frisch geernteten Feldfrucht ein leckeres Gericht. Bei Landwirt Heinz-Georg Olligs fährt Tom in Bedburg auf dem großen Kartoffelroder mit. Dort sortiert er die erntefrischen Knollen vor. Wie wachsen Kartoffeln und wie gesund sind sie? Zusammen mit Erntehelferin Christina brät Tom am Ackerrand die besten Kartoffelpuffer der Welt.
SWR Show
Feldküche: Vom Acker direkt in den Topf ESSEN UND TRINKEN Die Möhre
Wie wächst Rosenkohl auf dem Acker, wie werden Möhren geerntet und wie geht das Rezept für die besten Kartoffelpuffer? Spitzenkoch Tom Waschat erkundet mit seinem alten Jeep die deutsche Agrarlandschaft. Er trifft sich mit den Landwirt:innen und hilft - zwischen High-Tech und Handarbeit - bei der Ernte mit. Am Ackerrand baut er seine Feldküche auf. Mit einem jungen Menschen aus dem Betrieb kocht er aus der frisch geernteten Feldfrucht ein leckeres Gericht. Zusammen mit Landwirt Carsten Abenhardt entdeckt Tom in Datteln den Unterschied zwischen Bund- und Waschmöhren. Er fährt bei der Ernte sogar den riesigen Klammbandroder. Wie wachsen die Möhren und wieso sind sie so gesund? In der Verpackungshalle entdeckt Tom sogar eine XXL-Waschmaschine für Möhren. Mit Janina kocht Tom Möhrentagliatelle.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN