Wilsberg

Wilsberg - Aus Mangel an Beweisen

ZDFneo
Wilsberg

Wilsberg - Aus Mangel an Beweisen

Krimireihe

Der Sohn des Ehepaares Melanie und Thomas Rensing wurde entführt. Ekki kann Wilsberg überreden, der Familie seines Cousins zu helfen, da diese die Polizei nicht informieren will. Als Wilsberg die Geldübergabe übernimmt, stellt sich heraus, dass die Mutter dennoch heimlich Anna Springer informiert hat. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden - Wolfgang Schwendter war einst wegen Kindesmissbrauchs angezeigt worden. Man findet ein blutiges T-Shirt auf seinem Grundstück, das darauf hinweist, dass er der Täter sein könnte und Max wahrscheinlich nicht mehr am Leben ist. Polizei und Dorfbewohner glauben, den Schuldigen gefunden zu haben, doch konkrete Beweise dafür gibt es bisher nicht. Thomas bittet Wilsberg, eine zweite Lösegeldübergabe zu übernehmen, die sich aber als selbst inszenierter Betrugsversuch herausstellt, um die eigene Firma vor dem Konkurs zu retten. Wilsberg ist schockiert, dass der junge Familienvater das Verschwinden seines Sohnes zum finanziellen Vorteil nutzen wollte, ermittelt aber weiter in der Dorfgemeinschaft - auch in der Hoffnung, dass Max vielleicht noch lebt. Abends im Gasthof "Dorfkrug" bekommt Wilsberg Ärger mit Hitzkopf Kevin Erdel, als er zu viele Fragen stellt. Dessen psychisch gestörter Bruder Nils Erdel, Fußballtrainer von Max, gibt schließlich den entscheidenden Hinweis zum Fundort von Max' Leiche und wird festgenommen. Kevin behauptet, dass Nils das blutige T-Shirt gefunden und er es auf Schwendters Grundstück versteckt habe, um diesem die Tat unterzuschieben - er wollte seinen Bruder Nils schützen. Unterdessen attackiert der Dorfpöbel Schwendters Haus, weil sie in ihm den Schuldigen sehen. Nur der allseits beliebte Kinderarzt Dr. Fahle kann die Meute zur Vernunft bringen. Wilsberg vermutet, dass hinter dem Mord noch eine ganz andere Geschichte steckt - und soll recht behalten.
ZDFneo

Bares für Rares

Unterhaltung Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo
Wilsberg

Wilsberg - Die Bielefeld-Verschwörung

ZDFneo

ZDFneo heute

DMAX ONE
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFneo Doku
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Die Alpen, D 2020
Hier ist Europa noch wild: hohe Gipfel aus Fels und Eis, mächtige Gletscher und unberührte Natur. Die Alpen wirken wie ein Monument für die Ewigkeit - dabei sind sie in stetem Wandel. Was haben alpine Stalagmiten mit Eisbohrkernen aus Grönland gemein, und wie verhindern die Bergketten Tornados in Europa? Dirk Steffens spürt den Einflüssen nach, die die Alpen auf das Leben in Europa haben, auf unser Wetter, unsere Kultur, unsere Biodiversität. Im Hochgebirge herrschen extreme Lebensbedingungen. Die Alpenbewohner trotzen dem Mangel und der Gefahr mit verblüffenden Anpassungen. Steinböcke beispielsweise haben spezielle Hufe, mit denen sie fast senkrechte Staumauern erklettern können, und Bartgeier sind die einzigen Vögel der Welt, die sich fast ausschließlich von Knochen ernähren können. Beide Arten wurden von den Menschen gegen Ende des 19. Jahrhunderts so gut wie ausgerottet. Ihre Geschichten sind eindrucksvolle Beispiele, wie tief Menschen in natürliche Abläufe eingreifen und wie schwierig es ist, ein Gleichgewicht wiederherzustellen. Einiges an der Wiederansiedlung dieser ikonischen Tiere ist fast skurril: Wer hätte gewusst, dass es ein König und ein paar italienische Wilderer waren, denen wir die Rettung des Steinbocks im Alpenraum zu verdanken haben? Dass da, wo heute die gewaltigen Gebirgsmassive thronen, früher ein tropisches Meer war, ist hinlänglich bekannt. Aber wie drastisch die Hinterlassenschaften des Urozeans Tethys Europas Kultur geprägt haben, wird erst langsam klar. Dirk Steffens besucht das älteste Salzbergwerk der Welt, das immer noch in Betrieb ist. Seit 7000 Jahren bauen Menschen hier Steinsalz ab, das nicht nur die Region reich und weltbekannt gemacht hat, sondern bis heute archäologische Schätze bewahrt, die nirgendwo sonst zu finden sind. Heute befindet sich der ehemalige Meeresboden in bis über 4000 Metern Höhe - Zeichen einer gewaltigen Kontinentalkollision. Und weil nichts hier ewig währt, schleifen die Naturkräfte ohne Unterlass an diesem Gebirge. Doch was haben die einstigen Meeresorganismen mit der verborgenen Unterwelt der Alpen zu tun? Dirk Steffens seilt sich ab in den furchterregenden Abgrund einer fast unbekannten Schachthöhle, um den geologischen Urkräften und den Rätseln der Vergangenheit nachzuspüren, die im unterirdischen Labyrinth wie in einer Zeitkapsel gespeichert sind. Eis- und Warmzeiten prägen die Alpen schon seit Jahrmillionen, doch dem jungen Gebirge steht wieder ein einschneidender Wandel bevor: Nun sind es wir Menschen, die den Klimawandel forcieren und auch im Gebirge für tiefgreifende Veränderungen sorgen. Was eine Zunahme von Starkniederschlägen für die Bewohner bedeutet und wie die vielleicht mächtigsten Relikte der Eiszeit, die Gletscher, auf die Erwärmung reagieren, ist Gegenstand aktueller Forschungen. Dirk Steffens begleitet Glaziologen in der Montblanc-Region und dokumentiert ein Mega-Experiment im Schweizer Kanton Graubünden: Tonnenschwere Felsbrocken werden zu Tal geworfen, gespickt mit Messsonden aller Art, um auf zukünftige Katastrophen besser vorbereitet zu sein. Wie hat es das Murmeltier geschafft, fast alle seine Zeitgenossen aus der Eiszeit erfolgreich zu überleben? Warum fließen Gletscher jetzt langsamer anstatt schneller? Und vielleicht die drängendste Frage von allen: Was macht der Klimawandel mit dem fragilen Lebensraum der Alpen? Denn eines ist sicher in dieser Region: Nichts ist für die Ewigkeit.
ZDFneo Doku
Kielings wilde Welt TIERE Zurück zur Natur, D 2021
Tierfilmer Andreas Kieling besucht Europa, Australien, Amerika, Afrika und Fidschi. Er trifft engagierte Wissenschaftler*innen und bietet spannende Einblicke. Andreas Kieling reist um den Globus. Er erfährt, wie die Rückkehr der Wölfe den Yellowstone-Park verändert, was exotische Halsbandsittiche für heimische Stare und Dohlen bedeuten und wie in Slowenien Bär und Mensch auf engstem Raum friedlich nebeneinander leben. Im Yellowstone-Nationalpark geht Tierfilmer Andreas Kieling der Frage nach, wie sich ein Ökosystem verändert, wenn der Mensch einen großen Beutegreifer wie den Wolf ausrottet. Rund 70 Jahre gab es dort keine Wölfe mehr. 1995 Jahren wurden 41 kanadische Timberwölfe als "Notfall-Maßnahme" wieder angesiedelt. Wildbiolog*innen untersuchen seither den Einfluss der Wölfe auf die Landschaft und ihre tierischen Bewohner. Eine vorläufige Bilanz gibt Anlass zur Hoffnung. Entlang der Rheinebene, am Main und am Neckar haben sich gefiederte Exoten angesiedelt. Sie stammen ursprünglich aus Indien. Heute zählen Halsbandsittiche zu den erfolgreichsten Neubürgern in unserer Vogelwelt. Doch wie sieht ihr Einfluss auf alteingesessene Höhlenbrüter wie Stare und Dohlen aus? Herrscht bei ihnen jetzt Wohnungsnot? Noch nie war die Zukunft der Koalas so ungewiss wie heute. Nicht nur Trockenheit und Buschbrände bedrohen die Beutelsäuger. Auch ihre Nahrungsquelle, der Eukalyptus, verliert durch den Klimawandel wichtige Nährstoffe. Koalas müssen mehr fressen und länger verdauen, um satt zu werden. Wie können Tierschützer*innen verhindern, dass Hunger die Tiere an die Küste treibt, wo Gefahren der Zivilisation lauern? Eine Herausforderung genau wie in Slowenien. Nirgendwo sonst in Europa leben so viele Bären. Ein Erfolg für den Artenschutz, denn die Slowen*innen haben sich mit der Anwesenheit ihrer tierischen Nachbarn arrangiert. Das Projekt LIFE DINALP BEAR hilft, Konflikte auf ein Minimum zu beschränken. Doch wie genau hält man Bären von Bienenstöcken, Lämmern und Dörfern fern?
ZDFneo Doku
Kielings wilde Welt TIERE Kreislauf des Lebens, D 2021
Tierfilmer Andreas Kieling besucht Europa, Australien, Amerika, Afrika und Fidschi. Er trifft engagierte Wissenschaftler*innen und bietet spannende Einblicke. In Tansania trifft Andreas Kieling auf Hyänen, die ihrem schlechten Ruf nicht gerecht werden. Er erlebt auf Island Attacken von Küstenseeschwalben und sucht Beweise für die Rückkehr der Wildkatze in Deutschland. Und er taucht vor Fidschi mit Bullenhaien. Die Sympathiewerte von Hyänen sind die wohl schlechtesten unter afrikanischen Raubtieren. Zu Unrecht, wie Tierfilmer Andreas Kieling im Ngorongorokrater von Tansania feststellt. Dort untersuchen Forscher*innen das Mit- und Gegeneinander in Hyänen-Clans. Fazit: Mal lohnt es sich für Hyänen, nett zu sein, mal ist Kampf das bessere Mittel. Sogar Parallelen zu sozialen Netzwerken gibt es: Wer die meisten Follower hat, schafft es ganz nach oben. Wie in Hitchcocks "Die Vögel" fühlt sich Andreas auf Island. Im Schwarm attackieren ihn Küstenseeschwalben. Sie schützen so ihren Nachwuchs. Maximal zwei Junge kann ein Seeschwalben-Paar pro Jahr großziehen. Die Zeit dafür ist knapp. Denn noch bevor der kurze isländische Sommer zu Ende geht, müssen die Kleinen fit sein für eine extreme Flugreise: aus der Arktis in die Antarktis. Bis zu 8000 Wildkatzen gibt es mittlerweile wieder in Deutschland. Die scheuen Waldbewohner brauchen viel Platz zum Leben und finden ihn nur schwer im dicht besiedelten Deutschland. Andreas erlebt, wie mühsam es ist, für den einzelgängerischen Jäger neue Gebiete zu erschließen. Eine Geschichte, bei der es um Baldrian und junge Bäume geht - und um sehr viel Geduld. Nirgendwo auf der Welt kommt man den seltenen Bullenhaien so nah wie am Shark Reef vor Fidschi. Der Grund: Thunfisch-Snacks von Menschenhand. Das "Hai Life" unter Wasser lässt nicht nur das Herz von Tauchenden höherschlagen, es bietet auch einzigartige Forschungsmöglichkeiten. Eine wichtige Frage für Andreas und die Forscher*innen: Stören die Fütterungen das ökologische Gleichgewicht?
ZDFneo Show
Die Küchenschlacht KOCHSHOW Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch, D 2016
Wer kocht sich ins Finale und wird von kulinarischen Meistern bekocht? Das entscheiden die Experten am Ende der Woche, wenn alle sechs Kandidaten gezeigt haben, was sie am Herd können.
ZDFneo Show
Stadt, Land, Lecker ESSEN UND TRINKEN, D 2018
Bei "Stadt, Land, Lecker" tritt ein bekannter TV-Koch gegen einen lokalen Küchenchef zum Duell an. Ihre Aufgabe: Wer kocht eine besondere regionale Spezialität besser? Der Promi-Koch oder der Küchenchef vor Ort? Dieser hat vielleicht keinen Michelin-Stern und leitet kein berühmtes Gourmet-Restaurant. Dafür beherrscht er eine besondere Spezialität seiner Heimat so wie kein anderer. Diesmal stellen sich Nelson Müller, Alexander Herrmann, Christian Lohse und Maria Groß der Herausforderung. Ohne Rezept versuchen sie, die regionalen Spezialitäten nicht nur genauso gut, sondern besser und auf ihre Weise interpretiert nachzukochen. Dafür dürfen sie die Gerichte lediglich probieren, um Zutaten herauszuschmecken und herauszufinden, wie sie zubereitet wurden. Gekocht wird vor Ort. Diesmal sind die Köche mit ihrem Truck auf Mallorca, in Südtirol, Österreich und Deutschland unterwegs. Welcher Koch jeweils gewinnt, entscheidet eine Jury. Wer macht am Ende das Rennen - der Promi-Koch oder sein regionaler Herausforderer?
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2017
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2019
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Dinner Date DATESHOW Marcel, D 2019
Ein Single und fünf Menü-Vorschläge, hinter denen sich Blind Dates verbergen. Der Single darf drei Menüs auswählen - und damit stehen die Dates fest. Nach den Treffen entscheidet der Single, ob bei einem der Dates mehr als nur der kulinarische Funke übergesprungen ist. Flattern Schmetterlinge im Bauch, winkt ein zweites Date - diesmal ein romantisches Candle-Light-Dinner im Restaurant.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann (Staffel: 4 Folge: 9), USA 2005
Trotz jeder Menge Phobien und Macken, ist Detektiv Adrian Monk ein guter Berater der Polizei. Diese versteht zwar seine Vorgehensweisen nicht, profitiert jedoch von seinem guten Spürsinn.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk betritt die Modewelt (Staffel: 4 Folge: 10), USA 2005
Trotz jeder Menge Phobien und Macken, ist Detektiv Adrian Monk ein guter Berater der Polizei. Diese versteht zwar seine Vorgehensweisen nicht, profitiert jedoch von seinem guten Spürsinn.
ZDFneo Serien
Psych KRIMISERIE Wer schön sein will, muss sterben (Staffel: 7 Folge: 13), USA 2006
Eigentlich wollte Henry bei einer Wanderung mit seinen Freunden Vögel beobachten. Doch als er eine Leiche findet, gestaltet sich der Ausflug schnell anders als erwartet. Bei dem Opfer handelt es sich um eine Patientin der bekannten Schönheitschirurgin Joan Diamond. Henry beginnt, zu ermitteln. Auch Shawn und Gus wollen den Fall aufklären. Es entwickelt sich ein Wettrennen - doch Henry scheint immer einen Schritt voraus zu sein.
ZDFneo Serien
Psych KRIMISERIE Wer dem Frieden nicht Trout, USA 2006
Shawn und Gus versuchen, einer verzwickten Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Anwalt Leo Quinn behauptet, vergiftet worden zu sein, und fürchtet nun um das Schließfach eines Klienten. Während das Ermittlerduo versucht zu helfen, stellen sich ihnen weitere Hindernisse in den Weg. Die Polizeistation hat eine neue Führung, die für Umstrukturierungen sorgt, die auch Shawn und Gus betreffen.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann (Staffel: 4 Folge: 9), USA 2005
Trotz jeder Menge Phobien und Macken, ist Detektiv Adrian Monk ein guter Berater der Polizei. Diese versteht zwar seine Vorgehensweisen nicht, profitiert jedoch von seinem guten Spürsinn.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk betritt die Modewelt (Staffel: 4 Folge: 10), USA 2005
Trotz jeder Menge Phobien und Macken, ist Detektiv Adrian Monk ein guter Berater der Polizei. Diese versteht zwar seine Vorgehensweisen nicht, profitiert jedoch von seinem guten Spürsinn.
ZDFneo Serien
Psych KRIMISERIE Wer schön sein will, muss sterben (Staffel: 7 Folge: 13), USA 2006
Eigentlich wollte Henry bei einer Wanderung mit seinen Freunden Vögel beobachten. Doch als er eine Leiche findet, gestaltet sich der Ausflug schnell anders als erwartet. Bei dem Opfer handelt es sich um eine Patientin der bekannten Schönheitschirurgin Joan Diamond. Henry beginnt, zu ermitteln. Auch Shawn und Gus wollen den Fall aufklären. Es entwickelt sich ein Wettrennen - doch Henry scheint immer einen Schritt voraus zu sein.
ZDFneo Serien
Psych KRIMISERIE Wer dem Frieden nicht Trout, USA 2006
Shawn und Gus versuchen, einer verzwickten Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Anwalt Leo Quinn behauptet, vergiftet worden zu sein, und fürchtet nun um das Schließfach eines Klienten. Während das Ermittlerduo versucht zu helfen, stellen sich ihnen weitere Hindernisse in den Weg. Die Polizeistation hat eine neue Führung, die für Umstrukturierungen sorgt, die auch Shawn und Gus betreffen.
ZDFneo Show
Dinner Date DATESHOW Peter, D 2019
Ein Single und fünf Menü-Vorschläge, hinter denen sich Blind Dates verbergen. Der Single darf drei Menüs auswählen - und damit stehen die Dates fest. Nach den Treffen entscheidet der Single, ob bei einem der Dates mehr als nur der kulinarische Funke übergesprungen ist. Flattern Schmetterlinge im Bauch, winkt ein zweites Date - diesmal ein romantisches Candle-Light-Dinner im Restaurant.
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2017
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2019
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Serien
Wilsberg KRIMIREIHE Aus Mangel an Beweisen (Folge: 34), D 2011
Der Sohn des Ehepaares Melanie und Thomas Rensing wurde entführt. Ekki kann Wilsberg überreden, der Familie seines Cousins zu helfen, da diese die Polizei nicht informieren will. Als Wilsberg die Geldübergabe übernimmt, stellt sich heraus, dass die Mutter dennoch heimlich Anna Springer informiert hat. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden - Wolfgang Schwendter war einst wegen Kindesmissbrauchs angezeigt worden. Man findet ein blutiges T-Shirt auf seinem Grundstück, das darauf hinweist, dass er der Täter sein könnte und Max wahrscheinlich nicht mehr am Leben ist. Polizei und Dorfbewohner glauben, den Schuldigen gefunden zu haben, doch konkrete Beweise dafür gibt es bisher nicht. Thomas bittet Wilsberg, eine zweite Lösegeldübergabe zu übernehmen, die sich aber als selbst inszenierter Betrugsversuch herausstellt, um die eigene Firma vor dem Konkurs zu retten. Wilsberg ist schockiert, dass der junge Familienvater das Verschwinden seines Sohnes zum finanziellen Vorteil nutzen wollte, ermittelt aber weiter in der Dorfgemeinschaft - auch in der Hoffnung, dass Max vielleicht noch lebt. Abends im Gasthof "Dorfkrug" bekommt Wilsberg Ärger mit Hitzkopf Kevin Erdel, als er zu viele Fragen stellt. Dessen psychisch gestörter Bruder Nils Erdel, Fußballtrainer von Max, gibt schließlich den entscheidenden Hinweis zum Fundort von Max' Leiche und wird festgenommen. Kevin behauptet, dass Nils das blutige T-Shirt gefunden und er es auf Schwendters Grundstück versteckt habe, um diesem die Tat unterzuschieben - er wollte seinen Bruder Nils schützen. Unterdessen attackiert der Dorfpöbel Schwendters Haus, weil sie in ihm den Schuldigen sehen. Nur der allseits beliebte Kinderarzt Dr. Fahle kann die Meute zur Vernunft bringen. Wilsberg vermutet, dass hinter dem Mord noch eine ganz andere Geschichte steckt - und soll recht behalten.
ZDFneo Serien
Wilsberg KRIMIREIHE Die Bielefeld-Verschwörung (Folge: 35), D 2011
Der Bielefeld-Running-Gag erreicht in dieser Folge seinen Höhepunkt. Ein Verschwörungstheoretiker wird ermordet, und Manni, der einst nach Bielefeld zog, taucht wieder auf. Nils Erdel ist überzeugt davon, dass die Stadt am Teutoburger Wald gar nicht existiert. Er beauftragt Wilsberg, ihn zu beschützen, da er verfolgt wird. Der lehnt jedoch ab. Erst als der Verfolger bei Wilsberg auftaucht, nimmt er den Fall an - doch zu spät. Nils ist tot. Angeblich ein Herzinfarkt. Wilsberg vermutet einen Mord, kann aber Anna Springer nicht dazu bringen, die Leiche obduzieren zu lassen. Durch einen Trick überredet er Overbeck, die Leiche doch zur Obduktion zu geben, und tatsächlich: Nils Erdel wurde umgebracht. Jetzt ist auch Anna Springer überzeugt. Plötzlich taucht Manni, Wilsbergs alter Freund aus Bielefeld, im Antiquariat auf. In seinem Büro im Bauamt wurde eingebrochen. Obwohl nichts gestohlen wurde, hat Manni doch ein ungutes Gefühl. Eine Adresse, die die Einbrecher auf seinem Notizblock hinterlassen haben, hat Manni nach Münster geführt. Es ist die Adresse von Nils Erdel.
ZDFneo Serien
Death in Paradise KRIMISERIE Familienangelegenheiten
Inspector Richard Poole wird von London in die Karibik geschickt, um das Gewaltverbrechen an einem seiner Kollegen aufzuklären. Für jeden anderen ist die Karibik wohl ein Traumort zum Arbeiten - doch Poole hasst Sonne, Strand und Meer.
ZDFneo Serien
Death in Paradise KRIMISERIE Schuss ins Herz
Inspector Richard Poole wird von London in die Karibik geschickt, um das Gewaltverbrechen an einem seiner Kollegen aufzuklären. Für jeden anderen ist die Karibik wohl ein Traumort zum Arbeiten - doch Poole hasst Sonne, Strand und Meer.
ZDFneo Film
Hamilton - Im Interesse der Nation ACTIONFILM, S 2011
Mit geschmuggelten Raketen soll ein Anschlag auf einen somalischen Politiker verübt werden. Agent Hamilton findet heraus, dass der Terrorakt jetzt nach Schweden verlegt wurde. Um an das Terrornetz heranzukommen, müssen Gefangene in geheimer Mission aus einem schwer bewachten somalischen Gefängnis befreit werden. Der schwedische Superstar Mikael Persbrandt brilliert in der actiongeladenen Bestsellerverfilmung von Jan Guillou. Bei einem Undercover-Einsatz in Usbekistan gerät der schwedische Agent Carl Hamilton mitten hinein in ein Blutbad, als eine Übergabe von geschmuggelten Raketen des schwedischen Herstellers Nordfors platzt und er als einziger Überlebender fliehen kann. Finanziert von der amerikanischen Sicherheitsfirma Sectragon sollen die Raketen bald - unter der Leitung von Rob Hart - eingesetzt werden, um ein Attentat auf den im Exil lebenden äthiopischen Politiker Josef Bekele zu verüben. Um den Anschlag zu vereiteln, muss Agent Hamilton erneut in den Kampf ziehen und den übergelaufenen Informanten Benjamin Lee und den schwedischen Nordfors-Mitarbeiter Martin Lagerbäck aus einem somalischen Hochsicherheitsgefängnis herausholen. Hamilton kann beide Männer befreien, und seine Kontaktfrau Mouna Al Fathar hilft ihnen bei der Flucht. Mittlerweile haben die Terroristen ihren Angriffsort geändert, denn in der Umgebung der schwedischen Ministerpräsidentin Landhag ist ein Verräter, der wertvolle Schützenhilfe leistet. Ein Attentat ist bei einem Staatsbesuch Bekeles bei der Ministerpräsidentin geplant - im Wettlauf mit der Zeit versuchen Hamilton und Mouna, die Bombe ausfindig und unschädlich zu machen. Nachdem Mikael Persbrandt bereits als Polizist Gunvald Larsson in der Erfolgsserie "Kommissar Beck" zu sehen war, verkörpert er nun den furchtlosen und beinharten Agenten Hamilton, der "im Interesse der Nation" sein Leben aufs Spiel setzt und - wenn nötig - über Leichen geht. In den Jahren 2013 und 2014 brillierte Persbrandt in der Rolle des Beorn im zweiten wie dritten Teil der "Hobbit"-Reihe von Star-Regisseur Peter Jackson. Bis 2011 bekleidete er fünf Jahre lang das Amt des UNICEF-Botschafters. 2007 verließ er das Königliche Dramatische Theater, um sich ganz auf seine Film- und TV-Arbeit konzentrieren zu können. In der ersten Verfilmung von Jan Guillous Bestsellerreihe präsentiert sich Geheimagent Carl Hamilton als die brachiale schwedische Antwort auf James Bond.
ZDFneo Serien
Dead End KRIMIREIHE Mit den Cowboys kam das Verbrechen (Staffel: 1 Folge: 1), D 2018
Die in Amerika ausgebildete Forensikerin Emma kommt zum 75. Geburtstag ihres Vaters Peter, dem örtlichen Leichenbeschauer, zu Besuch in ihre Heimatstadt Mittenwalde in Brandenburg. Zu Hause angekommen, trifft sie ihren Vater nicht an. Sie findet ihn im örtlichen Fitnessstudio, wo die Studiobesitzerin Verena medizinisch versorgt wird. Es gab einen mysteriösen Unfall: Scheinbar wurde ein Laufband manipuliert. Später entdeckt Emma Knochen von einem Fuß in Peters Kühlschrank. Seine Erklärungen, wie es dazu kommt, dass herrenlose Leichenteile bei ihm zu Hause herumliegen, wirken auf Emma nicht überzeugend. Ebenso wenig das Ergebnis seiner Untersuchungen, dass der Tote offenbar bei einem Brand ums Leben kam. Emma macht ihren Vater auf ein Indiz aufmerksam, das er wohl übersehen hat: Der Landstreicher, dem der Knochen gehört, muss schon tot gewesen sein, bevor die Flammen ihn erwischt haben. Wie konnte Peter das übersehen? Emmas Vater hat darauf keine Antwort. Emma schaut sich Peters Unterlagen zum verbrannten Obdachlosen an und macht ihm unmissverständlich klar, dass er Fehler bei der Untersuchung des Falls gemacht hat. Zähneknirschend räumt er ein, Offensichtliches übersehen und sogar noch mehr Knochen des Toten gelagert zu haben.
ZDFneo Serien
Dead End KRIMIREIHE Gestorben wird immer (Staffel: 1 Folge: 2), D 2018
Die Polizistin Betti entdeckt, dass ihre Mutter versucht, sich mit Tabletten das Leben zu nehmen. Sie kann das Schlimmste verhindern, die Ungewissheit eines weiteren Versuchs bleibt. Im Altersheim Mittenwalde gibt es währenddessen einen Todesfall. Die Verstorbene, Herta Schütte, wurde an diesem Tag 100 Jahre alt. Die Ärztin, Dr. Diestelfink, attestiert "natürliches Herzversagen" und stellt den Totenschein aus. Für Peter und Dr. Diestelfink ist der Fall damit erledigt, doch Emma kommen Zweifel, und sie besteht darauf, die Leiche mit in die Pathologie zu nehmen. Emma ist überzeugt, dass Herta Schütte vor Mitternacht gestorben ist und jemand ihren Todeszeitpunkt manipuliert hat, um der alten Dame den Wunsch zu erfüllen, 100 zu werden.
ZDFneo Serien
The Aliens SCIENCE-FICTION-SERIE Das Halbblut (Staffel: 1 Folge: 1), GB 2016
Die Aliens sind seit 40 Jahren auf der Erde, aber sie müssen in Gettos leben. Lewis arbeitet als Grenzbeamter an einem Checkpoint, der die Wand überwacht, die die Menschen von den Aliens trennt. Nach dem zufälligen Aufeinandertreffen mit der mysteriösen Außerirdischen Lilyhot wird sein Leben ins Chaos gestürzt, wobei er herausfindet, dass er selbst halb Alien ist. Die Kontrolle verliert er endgültig, als seine Schwester Holly wegen eines schiefgelaufenen Drogendeals von einer Aliengang entführt und nach Troy verschleppt wird. Lewis muss nun alles riskieren, um sie zu befreien.
ZDFneo Serien
The Aliens SCIENCE-FICTION-SERIE Die Rückkehr (Staffel: 1 Folge: 2), GB 2016
Lewis erfährt, wer sein wahrer Vater ist, und wird von ihm erpresst. Lewis' Schwester Holly hat Probleme mit ihrer Drogensucht, und sein Kollege Truss vermutet, dass er ein Geheimnis hat.
ZDFneo Show
Terra Xpress INFOMAGAZIN Geliebt und gehasst - unsere Haustiere, D 2021
Das schmutzige Geschäft mit Welpen. Die kriminellen Methoden von Tierhassern. Wenn tierische Findelkinder daheim alles auf den Kopf stellen. Was ist dran am Mythos Wolfshund? Gerade in der Corona-Krise suchen viele bei Vierbeinern Trost. Besonders beliebt: Welpen. Das nutzen kriminelle Händler aus und verkaufen im Internet kranke Tiere mit gefälschten Papieren. Gemeinsam mit einer Tierärztin will eine betrogene Käuferin in Hessen einem Händler jetzt das Handwerk legen. Immer wieder legen kriminelle Tierhasser gefährliche Giftköder aus. Einer Hündin in Schleswig-Holstein wird das fast zum Verhängnis. Ein spezielles Training soll vermeiden, dass Hunde mögliche Giftköder fressen. Aber auch Wildtiere werden immer wieder Opfer solcher Straftaten. Ein Projekt in Bayern will gegen diese Naturschutzkriminalität vorgehen. Wer Katzen aus freier Wildbahn mit nach Hause nimmt, kann eine böse Überraschung erleben. So wie eine Finderin in Rheinland-Pfalz. Denn die vermeintlich entlaufene Hauskatze entpuppt sich als unzähmbare Wildkatze und stellt daheim alles auf den Kopf. Aber auch Bambi kann nicht auf Dauer im heimischen Wohnzimmer in Nordrhein-Westfalen bleiben. Immer wieder machen Schlagzeilen über angeblich gefährliche Kreuzungen aus Hund und Wolf die Runde. Was ist dran am Mythos Wolfshund? Gibt es so etwas in Deutschland wirklich? Oder ist der Hybridwolf nur ein Hype?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN