Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Die Oker - Wildnis zwischen Harz und Braunschweig

NDR
Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Die Oker - Wildnis zwischen Harz und Braunschweig

Tiere

Im Osten Niedersachsens versteckt sich ein verwunschenes Auenland: die Oker. Sie entspringt im Hochharz und bildet in den Niederungen um Braunschweig ein Naturparadies, das in seinem Artenreichtum Tropenflüssen gleicht. Auf saphirfarbenen Schwingen flattern dort Gebänderte Prachtlibellen über die Okerauen, wo blauschillernde Eisvögel fischen, Ringelnattern nach Fröschen jagen, Füchse ihre Jungen aufziehen und Biber ihre Burgen bauen. Die Biologen Dagmar Hilfert-Rüppell und Georg Rüppell haben ihr Forscherleben vor allem den Prachtlibellen verschrieben. Erst in der Zeitlupe werden die blitzschnellen Bewegungen dieser Meisterflieger aufgelöst. Ihre ästhetischen Aufnahmen zeigen alle Verhaltensaspekte dieser schmetterlingsgleichen Insekten, angefangen von der Balz bis hin zum Jagdverhalten, bei dem sie kleine Insekten mit einem Fangkorb, den sie aus ihren Beinen bilden, aus der Luft fischen. Stets sieht die Kamera ganz nah hin, beleuchtet so die Wunderwelt der Aue und zeigt ihre vermeintlich unscheinbaren Bewohner in ganz neuem Licht. Die Unterwasserkamera verschafft intime Einblicke in das Leben des Eisvogels. Der Meisterfischer stürzt sich wie ein blauer Blitz kopfüber ins Wasser, um Fische und Insektenlarven vor allem von Libellen zu erbeuten. Und auch vom Leben der Wasseramsel, dem einzigen heimischen Singvogel, der tauchen kann. Am Oberlauf der Oker unter Steinen sucht er nach nach Larven. Über den Schilfflächen der Auen ziehen ungewöhnliche Greifvögel ihre Kreise, Rohrweihen. Sie sind Bodenbrüter. Und um das im Schilf verstecke Nest nicht zu verraten, übergibt das Männchen der brütenden Partnerin die Beute in der Luft. Nur selten gesehene Dramatik verleiht die Nähe der Kamera den Jagdszenen der anderen Auenbewohner. Der Höhepunkt ist das Tauziehen auf Leben und Tod zwischen Ringelnatter und Frosch.
NDR
Was ist damals passiert?

Was ist damals passiert? - Meine Kinderverschickung

NDR

extra 3

Kabarettshow Allzu oft bietet die deutsche Politik Steilvorlagen für Hohn und Kritik. Die Sendung betrachtet aktuelle Ereignisse in einem satirischen Licht und lässt dabei oft kein gutes Haar an unseren Volksvertretern.
NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Kids
Sesamstraße KINDERSENDUNG (Folge: 2807)
Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
NDR Doku
mareTV LAND UND LEUTE Danziger Bucht
Sie gehört zu den schönsten Regionen, die Deutschlands Nachbarland Polen zu bieten hat: kilometerlange Sandstrände, prächtige Seebäder und eine malerische Hansestadt, die Danziger Bucht ist Polens "Ostseeperle". Der Fisch wird schon kommen, man muss nur fest genug daran glauben. Die Fischer der Halbinsel Hela halten einmal im Jahr zu Ehren ihres Schutzheiligen eine Messe ab mitten auf dem Meer. Tagelang schmücken sie ihre Boote, um dann in einer eindrucksvollen Prozession auf die Ostsee hinaus zu schippern. Der Oberländische Kanal ist eines der ungewöhnlichsten Wasserbauwerke der Welt. Der Höhenunterschied von 100 Metern wird hier nicht mithilfe von Schleusen, sondern auf Schienen bewältigt. Die Schiffe werden auf Trailer verladen, dann geht es mithilfe von Wasserkraft und Seilzug bergauf oder bergab bis zum Frischen Haff, das an die Danziger Bucht grenzt. Ein Maschinisten-Bruderpaar sorgt dafür, dass kein Schiff auf dem Trockenen bleibt. Und sie selbst auch nicht. Denn die Pausen sind lang und werden mit dem polnischen Bier Specjal überbrückt. Früher hat Renata in der Werksküche der legendären Danziger Werft gearbeitet. Sie erinnert sich gern an die Zeiten, als die Arbeit im Hafen nie stillstand, und an die Aufbruchstimmung unter den Solidarnosc-Genossen. Aber inzwischen ist alles anders. Die Kundschaft sind nicht mehr nur Schweißer im Blaumann, sondern vermehrt Künstler mit Dreadlocks, die ihre Ateliers in den stillgelegten Werftschuppen eingerichtet haben. Gut für die vier Kantinen, die Renata resolut führt. Die Mitglieder des Tauchklubs Hai sind zwar alle schon ein bisschen älter, haben aber immer noch "Biss". Es gibt kaum ein Wrack in der Danziger Bucht, das sie noch nicht aufgesucht haben. Der Vorsitzende hat die gefundenen Unterwasserschätze zu Einrichtungsgegenständen umfunktioniert. Seine pittoreske Villa ist Klubhaus, Wohnort und Museum zugleich. Kronleuchter und Treppengeländer zum Beispiel stammen von der "Wilhelm Gustloff". Im altehrwürdigen Seebad Sopot schließlich trifft das "mareTV"Team noch leidenschaftliche Jazzmusiker.
NDR Doku
Die Ernährungs-Docs MAGAZIN
Essen als Medizin: In diesem einzigartigen Fernsehformat wird Menschen geholfen, die an ihren Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. In dieser Folge "Die Ernährungs-Docs" kommt Frederic D. an Bord der "Hausboot-Praxis". Ohne jede Vorwarnung hatte er auf einmal starke Schmerzen im Fuß. Wie bei vielen Menschen kam der Anfall mitten in der Nacht: Gicht! Der junge Mann hatte gerade einen neuen Job angetreten, wollte auf keinen Fall ausfallen. Das vom Hausarzt verschriebene Medikament wirkte, ist aber keine Dauerlösung, zumal der Gebäudereiniger aus Todesfelde im Kreis Segeberg schon Tabletten gegen seinen Bluthochdruck nimmt. "Ihr Harnsäurewert ist auch mit dem Medikament deutlich zu hoch und auch die Entzündungswerte müssen dringend runter", warnt Ernährungsmedizinerin Anne Fleck. Entscheidend sind bei Gicht vor allem die Purine, den Begriff hat Frederic D. aber noch nie gehört. Sein Ernährungsprotokoll zeigt, dass er völlig anders essen muss. Die Strategie der "Ernährungs-Docs": ovo-lakto-vegetabil, also Eier, Milchprodukte und vor allem viel Gemüse und weniger Fleisch. Wird Frederic D. die radikale Umstellung schaffen und so von den Tabletten gegen Gicht wegkommen? Janina S. hat schon elf Operationen hinter sich. Sie ist frühverrentet mit nicht einmal 30 Jahren. Die chronische Darmerkrankung Morbus Crohn verläuft bei der gelernten Bürokauffrau mit schweren Komplikationen. Nach den OPs bilden sich Fisteln, röhrenartige Verbindungen, die sogar die Bauchwand nach außen durchbrechen. Die Wunden sind inzwischen geschlossen, doch der stark verkürzte Darm macht viele Beschwerden. Ein komplizierter Fall für den Darmspezialisten Jörn Klasen: Sie muss alles, was entzündungsfördernd und luftbildend ist, weglassen! Und dazu zählen viele Lebensmittel, die die Pinnebergerin zu sich nimmt. Auch den Kaffeekonsum muss sie einschränken, der kann genau wie Hagebutten- oder Hibiskustee zu Durchfall führen. Krampflösende Tees aus Fenchel, Kamille, Löwenzahn oder Schafgarbe, Gemüsesäfte und -suppen und damit Ballaststoffe soll sie zu sich nehmen. Wird das lange Leiden von Janina S. so endlich wenigstens gemildert? Schließlich kommt ein Mann aufs Praxisboot, der seit vielen Jahren mit einer Fehldiagnose lebt: André K. erfährt erst durch den Diabetologen Matthias Riedl, dass sein Diabetes Typ 2 in Wahrheit ein Diabetes Typ 1 ist und damit unheilbar. Ein Schock für den Mittfünfziger aus Schleswig. Der "Ernährungs-Doc" erklärt ihm, warum die Ernährung dennoch sehr wichtig und was bislang in der Behandlung alles falsch gelaufen ist. Und warum zum Beispiel Weintrauben, von denen André K. gerne mehr als ein halbes Kilo isst, Gift für ihn sind. Darin sind nämlich umgerechnet 23 Stück Würfelzucker enthalten, mahnt Riedl. Kann der selbstständige Tischler seine Ernährung so umstellen, dass er trotz des notwendigen Insulins nicht weiter an Gewicht zunimmt?
NDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 3437)
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
NDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3704)
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
Die Nordreportage REPORTAGE Großes Herz und starke Arme - Der Hafen hilft
Die Menschen aus dem Hamburger Hafen haben ein großes Herz und starke Arme; dass dies nicht nur ein Klischee, sondern die Wahrheit ist, beweist Anja van Eijsden mit dem von ihr gegründeten Verein Der Hafen hilft! immer wieder aufs Neue. Wenn es darum geht, Bedürftigen und sozial Schwächeren in der Stadt zu helfen, trommelt die Schiffsingenieurin und ehemalige Arbeitende in der Traditionswerft Blohm + Voss schon mal den halben Hafen zusammen. Spezialisiert haben sich Anja und die Vereinsmitglieder darauf, ausgemusterte Haushaltsgegenstände von Kreuzfahrtschiffen zu holen, um sie dann an Bedürftige weiterzugeben. Das geht von Besteck über aussortierte Bademäntel bis hin zu ganzen Möbelgarnituren. All das, was die Kreuzfahrtreedereien nicht mehr auf ihren Schiffen haben wollen, was aber noch top in Schuss ist, holen Anja und ihr Team containerweise von Bord. Im Hamburger Hafen, aber auch in anderen Häfen norddeutschlandweit. All das landet dann im großen Vereinslager. Von hier aus verteilen Anja und ihr Team die Gegenstände dann weiter. Oder die Bedürftigen kommen vorbei und dürfen sich je nach Bedarf manchmal eine ganze Wohnungseinrichtung aussuchen, vom Lampenschirm bis zur Teekanne. "Die Nordreportage" begleitet Anja und ihre Crew bei ihrem unermüdlichen Einsatz für die Bedürftigen: mit starken Armen und einem großen Herzen.
NDR Show
Brisant classix INFOMAGAZIN
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Zu einem hohen Preis (Staffel: 18 Folge: 688)
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Erwartungen (Staffel: 3 Folge: 86)
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 337)
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen - Happy end im Herrenhaus
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Doku
Leopard, Seebär & Co. TIERE Ein Zebra zieht aus (Folge: 56), D 2009
Ein Zebra zieht aus Einer der beiden jungen Zebrahengste verlässt den Tierpark Hagenbeck und siedelt in die Niederlande um. Nur welcher? Die sehen sich so ähnlich. Dr. Flügger ist sich recht sicher und verpasst einem der beiden einen Beruhigungscocktail per Blasrohr. Als es ans Verladen geht, herrscht aber doch noch Unsicherheit. War es wirklich der mit der Chipnummer 9380? Oder doch der andere? Zwei Krokodiltejus ziehen ein Im Tropenaquarium fehlt etwas, Schlangen sind da, Krokodile sind da, aber wo sind die Krokodiltejus? Die haben eine Weile hinter den Kulissen gelebt und dürfen nun endlich in ihr Terrarium. Darüber freuen sich Marion und die Tejus, aber nicht die Fransenschildkröten, die haben jetzt nämlich Angst um ihr Futter. Blutabnahme bei Elefantenkuh Thura So eine Elefantenfamilie kann ja nicht groß genug sein. Zum Glück steht schon wieder Nachwuchs in Aussicht, Elefanten-Dame Thura ist trächtig, genau genommen sogar hochträchtig, wenn nicht gar überfällig, aber das weiß man bei Elefanten nicht so genau. Deshalb wird Thura regelmäßig Blut abgenommen. Anhand der Probe kann man erkennen, wann es so weit sein wird. Affentanz bei den Tamarinäffchen Nachwuchskontrolle auch bei den Kaiserschnurrbart-Tamarinen. Die Äffchen sind allerdings schon putzmunter unterwegs, deshalb ist es gar nicht so leicht, sie für die Untersuchung einzufangen. Azubi Robin Petzoldt schlägt sich ganz wacker: Mit dem Kescher stürzt er hinter den flinken Tieren hinterher. Einmal gefangen, machen die furchtbaren Krawall. Aber das kennt man ja von ihnen. Familienzuwachs bei den Alpakas Alpakaweibchen Carmen hat in der Nacht ein Junges zur Welt gebracht. Volker Friedrich betritt die Kinderstube, um Mutter und Kind zurück zur Familie zu lassen. Die wartet schon ganz gespannt. Was ist es denn geworden? Ein hübsches Kerlchen! Carmen ist zu Recht mächtig stolz auf ihren Sohn.
NDR
Niedersachsen 18.00 NACHRICHTEN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
Die Nordreportage REPORTAGE Verbotene Inseln im Wattenmeer
Die fünf Vogelinseln im Herzen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer sind vielleicht das letzte Stück unberührter Natur, das es in Norddeutschland noch gibt. Wenn überhaupt, dürfen diese Refugien nur in Ausnahmefällen betreten werden, Freizeitkapitäne dürfen dort nicht anlegen. Nur wenige Expert*innen haben Zutritt. "Die Nordreportage" begleitet diese Naturschützenden und Wissenschaftler bei ihren Exkursionen zu den streng geschützten Reservaten vor der Küste und ermöglicht damit Einblicke in eine raue, facettenreiche Natur, die nur wenige Menschen jemals zu Gesicht bekommen: von den meterhohen Dünen der Insel Memmert über die riesigen Seeschwalbenkolonien auf Minsener Oog bis hin zu den Salzwiesen auf Mellum, die Rückzugsort für viele seltene Vogel- und Insektenarten sind. Ein besonderer Höhepunkt des Films ist ein Besuch mit Nationalparkmitarbeitenden auf der Kachelotplate, einer unwegsamen Sandbank vor Juist. Hier ist schon seit mehr als zehn Jahren kein Kamerateam mehr gewesen. Und die Geschichte ist spannend: Es entsteht gerade eine völlig neue Insel! "Die Nordreportage" zeichnet in faszinierenden Aufnahmen und seltenen Eindrücken das Porträt von einer einzigartig schönen, aber zerbrechlichen Landschaft im Wattenmeer.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
Expeditionen ins Tierreich TIERE Die Oker - Wildnis zwischen Harz und Braunschweig
Im Osten Niedersachsens versteckt sich ein verwunschenes Auenland: die Oker. Sie entspringt im Hochharz und bildet in den Niederungen um Braunschweig ein Naturparadies, das in seinem Artenreichtum Tropenflüssen gleicht. Auf saphirfarbenen Schwingen flattern dort Gebänderte Prachtlibellen über die Okerauen, wo blauschillernde Eisvögel fischen, Ringelnattern nach Fröschen jagen, Füchse ihre Jungen aufziehen und Biber ihre Burgen bauen. Die Biologen Dagmar Hilfert-Rüppell und Georg Rüppell haben ihr Forscherleben vor allem den Prachtlibellen verschrieben. Erst in der Zeitlupe werden die blitzschnellen Bewegungen dieser Meisterflieger aufgelöst. Ihre ästhetischen Aufnahmen zeigen alle Verhaltensaspekte dieser schmetterlingsgleichen Insekten, angefangen von der Balz bis hin zum Jagdverhalten, bei dem sie kleine Insekten mit einem Fangkorb, den sie aus ihren Beinen bilden, aus der Luft fischen. Stets sieht die Kamera ganz nah hin, beleuchtet so die Wunderwelt der Aue und zeigt ihre vermeintlich unscheinbaren Bewohner in ganz neuem Licht. Die Unterwasserkamera verschafft intime Einblicke in das Leben des Eisvogels. Der Meisterfischer stürzt sich wie ein blauer Blitz kopfüber ins Wasser, um Fische und Insektenlarven vor allem von Libellen zu erbeuten. Und auch vom Leben der Wasseramsel, dem einzigen heimischen Singvogel, der tauchen kann. Am Oberlauf der Oker unter Steinen sucht er nach nach Larven. Über den Schilfflächen der Auen ziehen ungewöhnliche Greifvögel ihre Kreise, Rohrweihen. Sie sind Bodenbrüter. Und um das im Schilf verstecke Nest nicht zu verraten, übergibt das Männchen der brütenden Partnerin die Beute in der Luft. Nur selten gesehene Dramatik verleiht die Nähe der Kamera den Jagdszenen der anderen Auenbewohner. Der Höhepunkt ist das Tauziehen auf Leben und Tod zwischen Ringelnatter und Frosch.
NDR Doku
Was ist damals passiert? ZEITGESCHICHTE Meine Kinderverschickung
Konservativ geschätzt betrifft es mindestens drei Millionen Kinder und Jugendliche, die bis in die 1970er-Jahre zum Zwecke der Gesundheitshilfe an die See oder in die Berge verschickt wurden. Die Eltern waren der festen Überzeugung, es würde ihnen gut gehen auf dieser "Kur". Heute weiß man: Für sehr viele Verschickungskinder war der Aufenthalt ein Martyrium, das bis in die Gegenwart nachwirkt. NDR Autor Thilo Eckoldt war selbst ein sogenanntes Verschickungskind. Er begibt sich auf Spurensuche und trifft viele Kinder, die damals gelitten haben. Die Kinder und Jugendlichen waren entweder zu dünn, zu dick oder sie kränkelten: Auf Anraten von Haus- und Schulärzten wurden ab den 1950er-Jahren Millionen von ihnen für mehrere Wochen in Kinderheime geschickt. Reizklima und Bewegung sollten der Gesundheit dienlich sein. Doch statt Betreuung, Liebe, Fürsorge und Erholung erlebten viele von ihnen Misshandlungen und schlimmste Erniedrigungen. Selbst heute, nach Jahrzehnten, leiden viele ehemalige Verschickungskinder noch darunter. Der Autor des Films wurde selbst zweimal verschickt, begibt sich auch auf eine persönliche Spurensuche und versucht, anhand von Gesprächen, alten Dokumenten und Tagebüchern die Gründe und den Verlauf seiner Verschickungen zu verstehen. Während seiner Recherchen trifft er andere ehemalige Verschickungskinder. Etwa in St. Peter- Ording an der Nordsee. Gemeinsam wollen sie ergründen, was damals passierte. Das Schicksal der Kinder wurde über Jahrzehnte nicht wirklich zur Kenntnis genommen. Auch deshalb haben sich viele Ehemalige auf der Internetseite Verschickungsheime.de zur Initiative Verschickungskinder zusammengeschlossen. Ihre Erlebnisse ähneln sich auf erschreckende Weise. Mittlerweile zeugen gut 2000 Berichte von den erlebten Erniedrigungen: Essenszwang, Schläge, nächtliches Toilettenverbot, Zurschaustellung von Bettnässern und Briefzensur. Nur positive Berichte der Kinder durften das Heim verlassen. Den Verschickungskindern geht es jedoch nicht nur darum, von ihren seelischen Verletzungen zu berichten. Sie fordern auch die Institutionen und Träger der Heime, aber auch die Gemeinden, die von der Verschickungsindustrie über Jahrzehnte profitierten, dazu auf, Verantwortung zu übernehmen. Und sei es mit einer Gedenktafel an den Orten ihrer Demütigung.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Show
extra 3 KABARETTSHOW
Allzu oft bietet die deutsche Politik Steilvorlagen für Hohn und Kritik. Die Sendung betrachtet aktuelle Ereignisse in einem satirischen Licht und lässt dabei oft kein gutes Haar an unseren Volksvertretern.
NDR Serien
Kranitz - Bei Trennung Geld zurück DRAMA Jörn & Mareike - Flöten für Kröten
Jörn und Mareike sind extrem korrekt. In allem. Ihr ökologischer Fußabdruck ist vorbildlich, leidenschaftlich schützen sie die Umwelt, vor allem Jörn engagiert sich intensiv bei der Aktion Flöten für Kröten. Auch miteinander sind sie extrem rücksichtsvoll, den anderen bloß nie verletzen! Überhaupt lehnen sie jede Form von Gewalt selbstredend ab. Pazifismus ist die Grundlage von allem. Blöd nur, dass es im Bett bei all der Rücksicht nicht mehr klappt. Kranitz sieht nur eine Chance: Die beiden brauchen radikale Vorbilder. Wie wäre es denn mit dem Ehepaar Trump?
NDR
Kranitz erklärt: Von der Gurke zur Kröte FILM/KINO/TV
Drei kurze Making-of-Ausgaben zur Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück" geben einen Einblick in die Arbeitsweise des Filmteams bei einer Improserie. Darin sind Jan Georg Schütte und auch die Schauspielpaare in Interviews zu sehen. Für Jan Georg Schütte war der Dreh eine besondere Herausforderung, denn zum ersten Mal ist er nicht nur Regisseur, sondern gleichzeitig auch Protagonist seiner eigenen Serie. Die Darstellenden von Jörn und Mareike lassen den Blick hinter die Kulissen zu. Wer hat sich wie vorbereitet? Wie funktionierte das Krötenmassaker und wie wurde die große Prügelei inszeniert?
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Ein Fall für die Idioten, N 2019
Im idyllischen Frestad muss der etwas schräge, aber erfinderische Polizist Magnus einen Mord aufklären, der mit der nordischen Mythologie verbunden ist. Und was hat der unsympathische Sonderermittler Geir Dragset mit der Sache zu tun? Und wieso soll überhaupt Magnus den Fall übernehmen, wo ihn doch alle Kollegen, inklusive seines Chefs Arthur für einen unfähigen Idioten halten? Für Magnus, seinen suizidalen Partner Dan und den Nachbarsjungen Nikolaj wird der Fall zunehmend bizarrer, als eine mythische Kreatur auftaucht: ein Troll.
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Der doppelte Geir, N 2019
Nikolaj findet Magnus zusammengeschlagen und mit kaputter Nase auf der Straße. Natürlich möchte er wissen, was passiert ist. Und während Magnus sich zu Hause betrinkt, erzählt er Nikolaj eine Geschichte. Also, die Geschichte der stattgefundenen Ereignisse, die dazu geführt haben, dass er so zerrupft aussieht. Zumindest seine Version davon, was passiert sein könnte.
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Von Gnomen und Trollen, N 2019
Magnus versucht weiterhin, das Rätsel um den verschwundenen Robert Danielsen und den Tod von Emma Nes aufzuklären. Hilfe bekommt er dabei von Dan und Nikolaj. Diesmal geraten alle drei in Gefahr, als sie Gerald Montac und Geir in die Hände fallen. Doch offensichtlich gibt es noch eine weitere Bedrohung: Trolle und Gnome. Denn sie existieren wirklich!
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Kindergeburtstag, N 2019
Während Geir und der schmierige Gerald Montac von Adaxa Industries versuchen, Magnus von dessen Ermittlungen abzuhalten, werden Charlotte und Arthur ihrerseits misstrauisch. Als sich das Netz um Magnus zuzieht, sieht dessen geniales Rettungsmanöver vor, die Feier von Nikolajs elftem Geburtstag bei sich zu Hause abzuhalten. Und während ein vermeintlich lustiger Kindergeburtstag gefeiert wird, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Und am Ende passiert nicht nur ein Unglück, sondern auch ein Mord!
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Der Wächter des Portals, N 2019
Robert Danielsen hat auf seiner Flucht ausgerechnet bei Gerald Montac und Adaxa Industries Zuflucht gesucht. Dort erfährt er, dass er zum Hüter des Portals geworden ist, welches der Gott Loki einst geöffnet hat, um die Welten der Trolle, Götter und Menschen zu verbinden. Dabei hat sich allerdings die Kraft, die dem menschlichen Torhüter innewohnt (das Portal benötigt zwei Hüter zur Öffnung, einen Troll und einen Menschen), aus dem Staub gemacht, um sich einen neuen menschlichen Wirt zu suchen.
NDR Serien
Magnus - Trolljäger KRIMISERIE Wiederbelebung, N 2019
Das Portal zur mystischen Welt der Trolle steht immer noch sperrangelweit offen. Und auch wenn Gerald Montac und Adaxa Industries als "Torschließer" aus dem Rennen sind, so gibt es immer noch Geir, der auf Rache an Magnus sinnt und unbedingt die Macht über das Portal will, mithilfe des menschlichen Portalhüters. Doch wie sich herausstellt ist es gar nicht Robert Danielsen, der die Kraft zur Wiederbelebung hat.
NDR Doku
Mein Norden DOKUMENTATION
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN