NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Doku
Nordtour TOURISMUS
NDR Kids
Edgar, das Super-Karibu ANIMATIONSSERIE Ein Lied für Gina (Folge: 17), F 2019
Henry, der Röhrer, der berühmte Sänger, wird von Gina, der Kameldame verarztet. Nun beschließt Henry, der Kameldame einen Song zu schreiben, um sich bei ihr zu bedanken. Super-Edgar ist eifersüchtig und beschließt, auch einen zu schreiben! Und der wird ganz bestimmt besser als der des professionellen Sängers, der schon seit vielen Jahren komponiert! Oder doch nicht?
NDR Kids
Edgar, das Super-Karibu ANIMATIONSSERIE Das Joghurtofon (Folge: 18), F 2019
Super-Edgar hat Albert, dem Eisbären versprochen mit ihm zum Angeln zu gehen. Aber er hat auch Bürgermeister Magnus versprochen, ihm das Drachensteigen lassen beizubringen. Und Super-Edgar bringt nicht den Mut auf, einem der beiden eine direkte Absage zu erteilen und ihn damit zu kränken. Frank, der Ameisenbär hat die Lösung: Super-Edgar braucht nur seine neue Erfindung zu nutzen: das Joghurtofon. Damit kann Super-Edgar die Wahrheit von Weitem eingestehen. Von sehr weit sogar.
NDR Show
Xenius INFOMAGAZIN Lüge oder Wahrheit? - So lassen sich Fakes entlarven
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
NDR Show
Einfach genial! INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
NDR Show
Christoph von Dohnányi dirigiert KLASSISCHE MUSIK (Folge: 1)
Am 14. Juni 2008 dirigierte Christoph von Dohnányi in der Hamburger Laeiszhalle Strauss "Ein Heldenleben". Ergänzt werden die Aufzeichnungen durch persönliche Anmerkungen Christoph von Dohnányis zu seiner Arbeit. Es spielt das NDR Sinfonieorchester, das heutige NDR Elbphilharmonie Orchester.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Film
Bingo im Kopf TV-KOMÖDIE, D 2019
Schlagerstar Mirko Mortauk hat die Party-Hymne für eine ganze Generation geliefert. Wenn er auf die Bühne kommt, wollen die treuen Fans seinen Schlagerhit "Bingo" hören und abfeiern wie damals in den 1990er-Jahren. Das ist schon eine ganze Weile her, entsprechend tief steckt Mirko in der Karriere- und Lebenskrise. An neuen Liedern zeigt nicht einmal Mirkos Entdecker Siggi Interesse. Der mit allen Wassern gewaschene Manager will seinen sinkenden Schlagerstern mit einem Rap-Remix von "Bingo" wieder an die Spitze der Charts katapultieren. Um ungestört im Studio zu arbeiten, schickt Siggi seinen ausgebrannten Schützling kurzerhand auf Heimaturlaub. Zu Hause im bayrischen Sankt Maiwald, wo sogar eine kleine Straße nach ihm benannt ist, soll Mirko wieder zu Kräften kommen. Leider ist dort der Empfang alles andere als freundlich. Mirkos Geschwister und seine Jugendliebe Rosa haben ihm nicht verziehen, dass er für den Erfolg alles hinter sich gelassen hat. Rückendeckung bekommt Mirko von seinen Eltern: Während Vater Borko auf beinhartes Boxtraining setzt, besorgt ihm seine Mutter einen Minijob. Er soll den örtlichen Chor für einen Gesangswettbewerb fit machen und zum Sieg führen. Die Proben verlaufen jedoch alles andere als erfolgsversprechend. Mirkos früherer Ruhm wie auch seine Vorgeschichte in der Heimat erweisen sich als schwere Bürde beim Neuanfang. Erst als er wieder spürt, was Musik für ihn ist und was ihm die Menschen seiner Vergangenheit, seine Familie und Jugendliebe, bedeuten, löst sich auch der künstlerische Knoten.
NDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Kroatien ist ein Traumziel für Segelurlaub und auch für Familien erschwinglich. Andrea Grießmann wagt das Abenteuer zusammen mit zwei anderen Müttern und fünf Kindern zwischen vier und 17 Jahren. Eine Woche lang machen die Landratten mit einem Katamaran Inselhopping in Kroatien. Dank des Skipper-Ehepaares werden sie mit der Zeit zu echten Seebären. Mithelfen an Bord ist Ehrensache, doch es bleibt genug Zeit zum Schnorcheln, Baden und Angeln. In kleinen Buchten vor Trauminseln wird geankert: Auf Brac macht die Crew einen Ausflug zur Drachenhöhle, auf dem Festland besuchen die Familien den wildromantischen Krka-Nationalpark, wo die legendären "Winnetou"-Filme gedreht wurden.
NDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
In Görlitz an der deutsch-polnischen Grenze startet Marco Schreyl seine Reise durch Südpolen. Auf seinem Weg durch Schlesien reiht sich ein UNESCO-Weltkulturerbe an das andere: die Friedenskirche von Swidnica, die Jahrhunderthalle Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016, die mittelalterliche Holzkirche von Debno, das Salzbergwerk in Wieliczka, die Altstadt von Krakau. Zur Herausforderung für Marco Schreyl wird, das sperrige Wohnmobil dabei durch die bergige Landschaft und die engen Gassen der kleinen Dörfer zu lenken. Das Hirschberger Tal im Riesengebirge war einst die Sommerresidenz des deutschen Hochadels. Hier, am Fuße der Schneekoppe, trifft Schreyl eine echte Schlossherrin. Weiter geht es über Zakopane in die Hohe Tatra. Zwischendurch lässt Marco Schreyl das Wohnmobil stehen und fährt mit dem Floß auf der Dunajec, einem Grenzfluss zur Slowakei.
NDR Doku
mareTV Classics NATUR UND UMWELT
Fernweh pur! Die Reportagereihe nimmt den Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus und erzählt Geschichten über Menschen, Tiere und andere Phänomene rund um die Ozeane und deren Küsten.
NDR Doku
mareTV Classics NATUR UND UMWELT
Fernweh pur! Die Reportagereihe nimmt den Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus und erzählt Geschichten über Menschen, Tiere und andere Phänomene rund um die Ozeane und deren Küsten.
NDR Show
Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele ESSEN UND TRINKEN (Folge: 42)
Steckrübenschnitzel und Friedensarbeit - Der Laurentiushof Pastorin Annette Behnken hat im kleinen Dorf Wethen eine bemerkenswerte christliche Gemeinschaft entdeckt, die dort seit mehr als vier Jahrzehnten eine Heimat hat: das Laurentiuskonvent. Hier auf dem Laurentiushof leben etwa 30 Mitglieder, Ehepaare, Alleinstehende, Kinder, Familien, Rentner. Sie widmen sich vor allem dem Umweltschutz und der Friedensarbeit. Obwohl der Ort in Nordhessen weitab von den Zentren der Macht und der großen Politik liegt, hat er doch Einfluss. Als zum Beispiel die Hamburger Kirchen eine ebenfalls ökumenische Gemeinschaft gründen wollten, kamen die Verantwortlichen dafür nach Wethen, um hier vom Laurentiuskonvent Ratschläge einzuholen. Die Beziehungen gehen sogar bis in die Berliner Politik, denn auf dem Gelände des Laurentiushofes sind auch mehrere Friedensgruppen angesiedelt. Ralf Becker etwa leitet von hier die Initiative Sicherheit neu denken und hat direkten Kontakt zu Bundespolitiker*innen aller Parteien. Er hat sich vor 20 Jahren gegen ein Mandat für das Europaparlament entschieden und kam nach Wethen. Nur von außen kann man mit neuen Ideen auf die Politik Einfluss nehmen, ist seine Meinung. Dabei bleiben die Menschen in der ökumenischen Laurentiusgemeinde durchaus bodenständig und ganz alltagspraktisch. Wie man selbst umweltfreundliches Waschmittel herstellen kann oder wie man saisonal und gesund kocht, ohne viel Geld auszugeben, das erfährt Pastorin Annette Behnken von Jutta Boysen und Schwester Myriam, die viele Jahre in einem Kloster in der Schweiz lebte. Beide engagieren sich zudem für Geflüchtete und Menschen in Armut. Johannes Schnirring studiert Informatik in Kassel. Aber seine eigentliche Heimat bleibt der Laurentiushof. Hier aufgewachsen, kommt er häufig zurück, um seine Eltern zu besuchen. Wie es ist, als Kind auf dem Land aus einer christlichen "Kommune" zu kommen, erfährt Annette Behnken, als sie mit ihm gemeinsam Büsche im Garten anpflanzt. Auch wenn jedes Mitglied des Laurentiuskonventes einen ganz eigenen Ansatz hat, um die Welt ein bisschen besser zu machen, sind sie eine Gemeinschaft. Was sie eint, das möchte Annette Behnken gerne in den Gesprächen herausfinden. Und natürlich, wie die Steckrübenschnitzel und der Apfelmusauflauf nach den Rezepten von Schwester Myriam schmecken, die sie gemeinsam mit ihr und Gordon Matthews in der Küche des Haupthauses zubereitet.
NDR Show
Iss besser! Mit dem Ernährungs-Doc ESSEN UND TRINKEN
Brot, Pasta, Kuchen, Kekse oder Cornflakes: Weizen ist Bestandteil vieler beliebter Nahrungsmittel und die am häufigsten verwendete Getreidesorte der Lebensmittelindustrie. Doch viele Menschen vertragen keinen Weizen und leiden unter Magen-Darm-Beschwerden oder Allergien. Außerdem gilt übermäßiger Genuss von Weizen als Dickmacher. Grundsätzlich ist das weltweit beliebte Korn aber kein schlechtes Lebensmittel und für die meisten Menschen ohne Probleme zu genießen. Trotzdem kann eine weizenreduzierte Ernährung von Vorteil sein und sich positiv auf die Gesundheit auswirken. NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs-Doc Matthias Riedl haben deshalb ein paar weizenfreie Leckerbissen im Angebot. Los geht es mit knusprigen Haferkeksen. Dafür werden Haferflocken zu Mehl verarbeitet und mit Körnern, Nüssen und Saaten zu einem ballaststoffreichen Teig verarbeitet. Danach wird der Teig dünn ausgerollt und im Ofen gebacken. Dazu gibt es einen Quark-Dip mit Kräutern und Frühlingszwiebeln. Als zweites Gericht steht ein Quinoa-Taboulé auf der "Iss besser!"-Speisekarte. Quinoa ist ein sogenanntes Pseudogetreide. Es wird hauptsächlich in Südamerika angebaut und eignet sich hervorragend für vegetarische und glutenfreie Küche. In Deutschland gelten die kleinen runden Samen der Körnerfrucht sogar als Superfood. Für das Taboulé-Rezept werden die nussig schmeckenden Körner gekocht und mit Petersilie, Paprika, Orangensaft und orientalischen Gewürzen angerichtet. Dazu gibt es Tandoori-Huhn. Für die indische Spezialität werden Hühnerfilets in einer pikanten Gewürzmischung und Joghurt mariniert und anschließend gebraten. Als dritte Alternative zu Weizen kommt noch Hirse auf den Tisch. Das Power-Getreide war zu Unrecht in Vergessenheit geraten, erlebt aber seit einigen Jahren wieder sein Comeback. Hirse ist glutenfrei, liefert viele wertvolle Nährstoffe, besondere Spurenelemente sowie schützende Antioxidantien. Zudem spricht für das Spelzgetreide die vielfältige und einfache Zubereitung. In der gesunden Küche von Tarik Rose und Dr. Matthias Riedl ist gekochte Hirse Bestandteil einer Paprikafüllung. Die Schoten werden außerdem mit geschmorten Auberginen, Tomaten und Cashewkernen gefüllt.
NDR Show
BINGO! - Die Umweltlotterie GEWINNSHOW
Wie beim klassischen Lottospiel muss eine bestimmte Zahlenfolge getippt werden. Gewinne wie Bargeld und Reisen winken. Die Erlöse von BINGO! kommen allerdings gemeinnützigen Zwecken zugute.
NDR
Rund um den Michel REGIONALMAGAZIN Hamburg im Frühling - hier blüht das Leben
Hamburg schläft nicht. Schräges und Erstaunliches spielt sich in der Hansestadt ab. Erzählt werden Geschichten von interessanten Einwohnern, Baudenkmälern und spannenden Ereignissen.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Ein einzelner Tag kann alles auf den Kopf stellen: Schauspielerin Mina Tander macht diese Erfahrung in ihrer Filmrolle in "Ein Wahnsinnstag", in der sie am 27. Mai in Das Erste zu sehen ist. Turbulente Filmstoffe sind ein Markenzeichen bei ihren Rollen. Ihren Durchbruch feierte sie mit der US-Serie "Berlin Station" und dem Film "Maria, ihm schmeckt's nicht". Privat mag sie es lieber ruhig: Die Hundeliebhaberin lebt am grünen Rand von Berlin und appelliert vor allem an die Mütter zu mehr Gelassenheit: Es muss nicht immer alles perfekt sein!
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
die nordstory Spezial LAND UND LEUTE Hamburgs Hütten und Paläste
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
NDR Show
Die NDR Quizshow QUIZSHOW
Fünf quizbegeisterte norddeutsche Kandidat*innen treten bei Jörg Pilawa in der "NDR Quizshow" gegeneinander an. Wer wird den Wettstreit um die "Leuchte des Nordens" für sich entscheiden können? In welches Bundesland wird der Pokal gehen? Gelingt es dem Ergotherapeuten Michael Pfingst aus Hemslingen oder der Lehrerin Eva Schiwek aus Bremen? Wer kennt sich im Norden am besten aus? Wer sammelt die meisten Punkte und setzt diese bei der Risikofrage strategisch am besten ein? Dies und viel Wissenswertes aus dem Norden über den Norden in der "NDR Quizshow".
NDR Sport
Sportclub MAGAZIN
In der Sportsendung des NDR widmet man sich vor allem regionalen Ereignissen wie Fußballspielen aus lokalen Ligen oder Sporthöhepunkten der norddeutschen Bundesländer.
NDR Doku
Sportclub Story DOKUMENTATION Aufs richtige Pferd gesetzt! - Springreiter André Thieme
Das Top-Pferd von Springreiter André Thieme heißt Chakaria. Mit der Stute hat er die perfekte Reitsportpartnerin gefunden. Angeblich wurde ihm schon einmal ein siebenstelliger Betrag für die Fuchsstute geboten. Aber Chakaria ist für André Thieme unverkäuflich. Die "Sportclub Story" hat den 47-jährigen Thieme auf seiner Erfolgstour und bei der Saisonvorbereitung 2022 begleitet und ganz private Einblicke bekommen. Der Springreiter aus Plau am See verdient sein Geld nicht nur im Sattel, er ist auch Ausbilder und Pferdehändler. Die meisten Kundinnen und Kunden hat er in den USA, wo er jedes Frühjahr mehrere Wochen verbringt und auch bei Turnieren reitet und hohe Preisgelder gewinnt: in Ocala/Florida, der "Pferdehauptstadt" der USA. Mit sechs Pferden ist der Profi in diesem Jahr über den "Großen Teich" geflogen, darunter seine Stute Chakaria, mit der er im September 2021 Europameister wurde und den bisher größten Erfolg seiner Karriere feierte. Dass ihm das gelungen ist, bietet Stoff für einen Hollywoodfilm. Denn Thieme musste erst einmal die nicht ganz so glanzvolle Olympiapremiere in Tokio wegstecken. Ins Rampenlicht ritt André Thieme erstmals, als er das Deutsche Spring-Derby in Hamburg gewann. Insgesamt konnte er drei Mal dort den Sieg erringen, 2007, 2008 und 2011. Sein Foto mit dem Wallach Nacorde am Absprung vor dem berüchtigten Wall wurde zum Werbeplakat für das Derby. Seit dem vergangenen Jahr wissen alle, dass der Mecklenburger nicht nur im halsbrecherischen Derby-Parcours von Klein-Flottbek glänzen kann, sondern auch bei internationalen Championaten. Bei seinem EM-Debüt in Riesenbeck holt er sich dann den Titel im Einzel und Silber mit der Mannschaft. André Thieme ist in der DDR geboren und aufgewachsen. Sein Vater Michael war auf dem Landgestüt Redefin in Mecklenburg-Vorpommern Obersattelmeister. Natürlich ging es dann auch für André in den Sattel, zunächst in der Dressur, nach zehn Siegen in der schweren Klasse durfte er umsatteln und Springreiter werden. Er machte eine Lehre zum Pferdewirt und ein Praktikum in den USA. Seitdem absolviert er in den Staaten jedes Jahr mehrere Wochen lang seine Saisonvorbereitung bei Turnieren in Kalifornien und Florida. Talentierte Pferde, die er in seiner Heimat in Mecklenburg ausgebildet hat, verkauft er dort. Mehrfach schon konnte Thieme in der Vergangenheit beim "One-Million-Springen" in Ocala gewinnen. Vermutlich wäre er auch schon früher für Deutschland bei einer Welt- oder Europameisterschaft gestartet, wenn er eines seiner Top-Pferde, Contanga, nicht verkauft hätte. Der Betrieb muss schließlich weitergehen, Angestellte, Tierärzte und die Pacht für den Stall in Karow bezahlt werden. Ein Haus hat Thieme gebaut für sich und seine Familie. Aber den Traum, einmal für Deutschland zu reiten, hat er nie aufgegeben. Auch nicht den Traum, dann das passende Pferd zu besitzen. 2021 hat sich für ihn beides erfüllt. Thieme hat eben "aufs richtige Pferd gesetzt".
NDR Show
Quizduell-Olymp QUIZSHOW
NDR
Anne Will POLITIK
Seit September 2007 diskutiert Anne Will mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur über aktuelle Themen. "Politisch denken, persönlich fragen" lautet das Motto der Sendung.
NDR
Rund um den Michel REGIONALMAGAZIN Hamburg im Frühling - hier blüht das Leben
Hamburg schläft nicht. Schräges und Erstaunliches spielt sich in der Hansestadt ab. Erzählt werden Geschichten von interessanten Einwohnern, Baudenkmälern und spannenden Ereignissen.
NDR Show
NDR Talk Show TALKSHOW
Die Gesprächsrunde wird bereits seit 1979 ausgestrahlt. Die Persönlichkeit und Individualität der jeweiligen Gäste steht im Vordergrund. Hin und wieder wird auch Live-Musik gespielt.
NDR Doku
Mein Norden DOKUMENTATION
NDR Doku
Landgemacht - Besser leben in der Lüneburger Heide LAND UND LEUTE (Folge: 2)
Die Lüneburger Heide ist eine jahrtausendealte Kulturlandschaft. Hier arbeiten Menschen, die andere mit ihrem Handwerk ernähren und ihren Beruf mit Leidenschaft leben. Sie gehen neue Wege, erhalten Traditionen und setzen sich von der Masse ab. Doch auch Rückschläge und Wendepunkte in ihrem Leben gehören dazu. In dieser Folge der Doku-Reihe "Landgemacht" lernen die Zuschauerinnen und Zuschauer mit einzigartigen Einblicken in die Arbeit und eindrucksvollen Bildern diese Menschen und ihren Beruf kennen. Besuch bei einem Biolandwirt. Er baut als einer von wenigen in Norddeutschland Quinoa an, ein sogenanntes Pseudogetreide aus Südamerika. Wird er eine gute Ernte einfahren oder machen ihm Trockenheit und Läuse die Ernte kaputt? Das Filmteam begleitet eine Käserin bei der Arbeit. Sie verarbeitet nur die unbehandelte Milch der eigenen Kühe aus Demeterhaltung zu Käsespezialitäten. Laib für Laib wird in anspruchsvoller Arbeit von Hand hergestellt. Außerdem wird ein Imker gezeigt, der die traditionelle Korbimkerei am Leben hält. In geflochteten Bienenkörben, sogenannten Lüneburger Stülpern, hält er das Bienenvolk naturnah und erntet im September den einzigartigen Heidehonig. Sie alle prägen mit ihrer Arbeit die Lüneburger Heide, bewahren das Handwerk, erzeugen hochwertige Lebensmittel und gehen auf neuen Wegen in die Zukunft. Sie schaffen die neue kulinarische Identität der Lüneburger Heide. Eine cineastische Bildsprache und die emotionale Nähe zu den Protagonisten lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer an ihrer Leidenschaft und ihrem Handwerk teilhaben.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Ein einzelner Tag kann alles auf den Kopf stellen: Schauspielerin Mina Tander macht diese Erfahrung in ihrer Filmrolle in "Ein Wahnsinnstag", in der sie am 27. Mai in Das Erste zu sehen ist. Turbulente Filmstoffe sind ein Markenzeichen bei ihren Rollen. Ihren Durchbruch feierte sie mit der US-Serie "Berlin Station" und dem Film "Maria, ihm schmeckt's nicht". Privat mag sie es lieber ruhig: Die Hundeliebhaberin lebt am grünen Rand von Berlin und appelliert vor allem an die Mütter zu mehr Gelassenheit: Es muss nicht immer alles perfekt sein!
NDR Doku
Elefant, Tiger & Co. ZOO-DOKU Elefantenspielzeug XXXXL (Folge: 865)
Elefanten: Windspiel in Übergröße In letzter Zeit waren die Elefantenpfleger vor allem mit dem Nachwuchs beschäftigt. Der kleine Bulle macht sich übrigens bestens und ist nun auch auf der Außenanlage mit seinem Vater Voi Nam vereint. Damit aber auch die erwachsenen Dickhäuter nicht zu kurz kommen, haben sich Thomas Günther und Alexander Nowak etwas vorgenommen. Sie wollen ein Windspiel in XXXXL bauen. Lange Robinienhölzer, die an einem Seil baumeln, das zwischen zwei Bäumen gespannt wird. Handwerklich kein leichtes Unterfangen. Werden die Elefanten das neue Spielzeug überhaupt annehmen? Schneeleoparden: Kötel statt Kuscheln Vor ein paar Wochen wurden die Schneeleoparden Aska und Chandra zusammengelassen. Vorher hatten sie sich zwei Jahre lang nur durch ein Sichtgitter anschmachten können. Doch der erwartete Liebesrausch blieb aus. Bisher haben sich Kater und Katze nicht gepaart, entgegen aller Hoffnungen. Ist der Kater vielleicht zu jung und unerfahren? Steht Chandra eher auf dominantere Kerle? Sicher ist: Noch freut sich Aska mehr über frische Pferdeäpfel als über die hübsche Leoparden-Dame. Pflegerin Maria Raitzig erfüllt ihm seine Bedürfnisse. Und der Kater wälzt sich mit Wonne in den gut riechenden Köteln. Affen: Wie gut ist ihr Kurzeitgedächtnis? Wo ist die Rosine? Ein einfacher Test soll Klarheit bringen, wie gut die Merkfähigkeit von Affen ist. Er funktioniert wie ein Hütchenspieler-Trick. Drei Schälchen, unter einer wird die Rosine versteckt. Wie lange können sich die Affen merken, wo der süße Leckerbissen liegt? Die Orang-Utans meistern die Aufgabe mit Bravour, aber wie sieht es bei den Eulenkopfmeerkatzen aus? Das Besondere an diesem Test des Max-Planck-Instituts ist, dass er bei allen Affenarten und weltweit in über 30 Zoos und Forschungseinrichtungen durchgeführt wird. Die Forscher erhoffen sich Erkenntnisse darüber, wie sehr Haltungsbedingungen und Umwelteinflüsse das Kurzzeitgedächtnis der Affen beeinflussen. Wie schneiden die Tiere im Leipziger Zoo ab?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN