Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Deutschland - Grenzgänger am Grünen Band

NDR
Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Deutschland - Grenzgänger am Grünen Band

Tiere

Quer durch Deutschland, von der Ostsee bis zum Vogtland, sind auf 1.400 Kilometern Länge über 100 verschiedene Biotope mit seltenen Tier- und Pflanzenarten verbunden. Das Refugium wird als das Grüne Band bezeichnet. Seltene Tierarten wie wie Schwarzstorch, Fischotter, Wanstschrecke oder Braunkehlchen finden ideale Bedingungen in Sumpfgebieten, Mooren, Pionierwäldern oder auf Magerrasenflächen. In diesem einzigartigen Biotopverbund leben über 5.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten, darunter über 600 stark gefährdete Gattungen. Die langgestreckte grüne Oase ist ein besonders geschütztes Gebiet, dessen Ursprung lebensfeindlicher nicht sein konnte. Vor Jahrzehnten teilte dieser Streifen zwei politische Systeme, zerschnitt Deutschland in zwei Teile, trennte Familien, Freunde und Völker. Mit Minenfeldern, Stacheldraht und Mauern, rund um die Uhr bewacht. Doch statt Grenzwächter sind heutzutage Wächter der Natur am Grünen Band unterwegs. Sie wachen in dem Schutzgebiet über die tierischen Grenzgänger, die zu Zeiten des Eisernen Vorhangs hier aufgehalten wurden oder sich schon damals nicht aufhalten ließen. Dazu zählen die Wildkatzen, die über den Korridor nun vom Vogtland nach Bayern wandern können. Seeadler, die in den angrenzenden Fluren in Niedersachsen ihren Nachwuchs großziehen und in den Gewässern von Sachsen-Anhalt die Fische fangen. Oder Biber, die immer in der DDR heimisch waren und erst nach deren Ende in die westlichen Feuchtbiotope aufbrachen. Der Tierfilmer Uwe Müller beobachtete das Leben an der alten Grenze über ein Jahr lang mit modernster HD-Technik zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Bei seinen Wachdiensten in den blühenden Landschaften und neu geschaffenen Lebensräumen kamen ihm Jäger und Gejagte, aber auch Grenzzeugen vor die Kamera.
NDR
Gute Freunde seit 30 Jahren

Gute Freunde seit 30 Jahren - Deutsch-deutsche Geschichte ganz privat

NDR
Großstadtrevier

Großstadtrevier - Leben kommt, Leben geht

NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Kids
Sesamstraße KINDERSENDUNG (Folge: 2812)
Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION Bosporus - Die Brücke am Horn
In den Meeren dieser Welt spielen sich spannende und zuweilen unfassbare Dinge ab. Die Zusammenschnitte zeigen die schönsten Bilder unter und über Wasser sowie Geschichten rund um die Ozeane.
NDR Doku
Die Ernährungs-Docs MAGAZIN
In dieser Folge "Die Ernährungs-Docs" kommt Andreas H. an Bord der "Hausboot-Praxis". Er leidet an der Volkskrankheit schlechthin: Bluthochdruck. Fast jeder zweite Deutsche ist betroffen. Als er die Sendung "Die Ernährungs-Docs" im Fernsehen sieht, beschließt der seinerzeit 52-Jährige, sein Leben zu ändern. Matthias Riedl will ihn dabei unterstützen. Er sagt: "Sie sind familiär vorbelastet, ihr Großvater ist mit 60 gestorben, aber noch ist es nicht zu spät!" Der Manager soll lernen, langsam und bewusst zu essen und zu kauen, denn das Sättigungsgefühl entsteht erst nach etwa 20 Minuten. Außerdem soll er sich deutlich mehr bewegen, Ziel sind 10.000 Schritte am Tag. Wird er so dem drohenden Herzinfarkt entkommen? Jaana B. aus Mönkeberg bei Kiel hat regelmäßig Blasenentzündungen. In den vergangenen drei Jahren hat sie jeden Monat, manchmal auch zweimal im Monat darunter gelitten. Bei der jungen Frau schlägt mittlerweile nur noch ein einziges Antibiotikum an. Das macht dem Internisten Jörn Klasen große Sorge: "Wir müssen einen anderen Weg finden, die Entzündung zu stoppen, und zwar mit der Ernährung." Auf Weizen, Zucker und Schweinefleisch soll sie möglichst ganz verzichten und dafür auf entzündungshemmende Lebensmittel setzen: fetter Seefisch, Brokkoli, Rosenkohl, Paprika und Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, Chili. Und Schachtelhalmtee soll sie trinken. Für Jaana B. ist das eine enorme Umstellung. Wird sie diese schaffen? Jeden Morgen erwacht Michaela S. mit steifen Händen, Knien und Füßen. Die rheumatoide Arthritis hat dazu geführt, dass sie seit ein paar Jahren erwerbsunfähig ist. Nun hofft sie auf die Hilfe der Rheumatologin an Bord. "Ihre medikamentösen Therapien sind fast ausgeschöpft. Wir sollten nun zusätzlich auf das richtige Essen setzen", sagt "ErnährungsDoc" Anne Fleck. Und in dieser Hinsicht gibt es viel zu verbessern: Leinsamen zum Frühstück und als Snack zwischendurch, statt Gummibärchen und Kuchen, einen CashewShake mit Feigen und ungezuckertem Kakaopulver. Wird die Rheuma-Diät helfen, die starken Beschwerden zu lindern?
NDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 3191)
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
NDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3457)
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
Die Nordreportage REPORTAGE Naturparadies Solling
Der Solling ist eines der größten und ursprünglichsten Waldgebiete Niedersachsens mit vielen verschiedenen Lebensräumen: bunt blühende Wiesentäler, kalte Gebirgsbäche, uralte Laubwälder und imposante Steinbrüche. Hier geht es wild zu: Neben Hirsch, Fuchs und Reh hat auch der Luchs wieder einen ständigen Wohnsitz im Solling. Und der hat sogar Nachwuchs! Das macht den Solling für Ole Anders interessant. Der Luchsexperte geht der Frage nach, auf welchen Wegen es den Luchsen gelingt, trotz gefährlicher Hindernisse wie Schnellstraßen und Autobahnen aus dem Harz in den Solling abzuwandern. Ole Anders möchte außerdem herausfinden, welche Luchse sich dauerhaft im Solling niedergelassen haben. Für die junge Försterin Gisa Möllering war der Solling ein Traumziel. Sie ist die neue Fachfrau für Waldökologie und Waldnaturschutz im Forstamt Neuhaus und begleitet den Waldumbau, der aufgrund der Klimaveränderungen auch im Solling ansteht. Außerdem will Gisa Möllering die uralten Eichenalleen erhalten, die kilometerlang durch den Solling führen und einst wichtige Verbindungswege markierten. Biologin Andrea Krug führt ein neues Projekt in den Solling: die Spurensuche nach dem Gartenschläfer. Der kleine Nager mit der auffälligen schwarzen Kopfzeichnung stellt Wissenschaftler*innen und Naturschützer*innen vor ein Rätsel. Auf der einen Seite fehlen dem Gartenschläfer natürliche Lebensräume. Andererseits werden in manchen Gegenden Deutschlands immer mehr Gartenschläfer beobachtet. Vielerorts sind die Tiere dann aber ganz plötzlich verschwunden. Auch im Solling? "Die Nordreportage" begleitet Menschen aus der Region, zeigt die ökologisch bedeutendsten Lebensräume im Solling mit aufwendigen Naturbeobachtungen und bietet ungewöhnliche Perspektiven auf eines der wohl schönsten Naturparadiese im Süden Niedersachsens.
NDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Altlasten (Staffel: 12 Folge: 456)
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Generationswechsel (Staffel: 2 Folge: 71)
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Wolle for future - Wie das Pommernschaf die Modewelt umkrempelt
Nach der Wende haben die Schafhalter die Wolle von ihren Schafen auf den Mist geworfen. Es gab kein Geld mehr dafür, und das von heute auf morgen. Marktwirtschaft und Globalisierung erreichten schnell auch Rügen, wo das Pommernschaf seit Jahrtausenden allen Witterungen trotzt. Und wo es zum Bild einer Landschaft gehört wie die roten Segel der Zeesboote, die früher aus der wasserabweisenden Pommernwolle gemacht worden sind. Marco Scheel glaubt nicht an den Werteverfall. Schon als kleiner Junge hat er auf Rügen im Stall von Hobbyzüchter Eyke Albrecht geholfen. Nach seinem Studium gründete er mit 1.500 Euro erspartem Startkapital eine kleine Firma, um der Welt zu beweisen, dass die besten Rohstoffe vor der Haustür liegen. Pommernwolle für Jacken, die der Witterung trotzen, statt Outdoorkleidung aus Mineralöl made in Fernost. Auf Ökomärkten beginnt Marco Scheel, die Wetterjacken anzubieten, dann online, schnell spricht sich diese ehrliche chemiefreie Jacke herum, "made in Germany" steht nicht nur auf dem Schild. Ohne Businessplan und Bankkredite bringt Scheel sein kleines Unternehmen auch online in Fahrt, Extremsportler Arved Fuchs und die Rudernationalmannschaft sind überzeugte Träger der Jacke. Jetzt tüftelt Marco Scheel an einer weiteren Ausführung: Steppjacken so leicht wie Daunenjacken, die man am Ende ihres Lebens auf den Kompost werfen kann. Damit "Wolle for future" so richtig salonfähig wird.
NDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Doku
Leopard, Seebär & Co. TIERE Shahruk drückt die Schulbank (Folge: 78), D 2009
Shahrukh drückt die Schulbank Shahrukh bekommt Privatunterricht von Tierpfleger Christian Wenzel. Anders als in der normalen Schule gibt es in der Elefantenschule keine Noten, dafür aber immer etwas zu Naschen. Auch spicken ist hier erlaubt: Von Mama Yashoda soll sich Shahrukh ruhig ein bisschen was abgucken. Ein Zebu bei der Pediküre Das buckelige Zeburind Bully braucht eine Pediküre. Dazu rückt Dr. Flügger mit schwerem Gerät wie Blasrohr und Flex an. So ein Huf ist hart und Bully nicht geneigt, sich auf einfaches Bitten hinzulegen. Also wird das Tier betäubt. Alles gut, nur das Timing ist diesmal nicht so gut: Kurz bevor Bully seine Aufwachspritze bekommen soll, hebt das Zebu plötzlich seinen Kopf. Für Tierarzt und Pfleger ein deutliches Zeichen, sich besser ein bisschen zu beeilen. Leckerlis für Löwen Tierpflegerin Julia Ganz will die Löwen ein bisschen unterhalten und versteckt Leckereien in kleinen Grashaufen. Küken, rohes Fleisch und anderen Kleinkram, den die Raubkatzen nun mal so mögen. Eine kleine Denksportaufgabe, denn die sind zunächst ein wenig erstaunt über die seltsamen Grashügel in ihrem Außengehege. Aber irgendwann kapieren sie, dass darin Futter versteckt ist. Kuscheln mit Carmina Bei Tapir-Mama Carmina und ihrem Baby Bonito ist Dauerkuscheln angesagt. Die beiden erholen sich noch von den Strapazen der Geburt und von Bonitos Impfung. Thomas Günther muss sich deshalb auch ein bisschen anstrengen: Weil er zugelassen hat, dass Tapirbaby Bonito von Dr. Flügger "entführt", geimpft und gechippt wurde, schmollt Carmina mit ihm ein bisschen. Zum Glück weiß Thomas, wie man Tapir-Frauen um den Finger wickelt. Mehlwurmmelone für die Nasenbären Pablo und Konsorten hängen ein bisschen in den Seilen. Zeit für eine kleine Abwechslung, findet Tierpfleger Reiner Dukat und hat auch schon eine Idee: Gemeinsam mit Fabian Eckert höhlt er zwei Melonen aus und füllt sie mit Pablos Lieblingsfutter, Rosinen und Mehlwürmer. Die Nasenbären haben die Melonen aber schnell geknackt und leer gefuttert. Als Hut machen die sich aber auch ganz gut.
NDR
Niedersachsen 18.00 NACHRICHTEN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
Die Nordreportage REPORTAGE Hamburger Hafenschipper
Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
"Wir werden im Laufe des Lebens immer glücklicher", sagt Sven Constantin Voelpel, Professor für Betriebswirtschaft an der Jacobs University Bremen und einer der führenden Altersforscher. Voelpel studierte in Augsburg, London, Oxford sowie als Doktorand in St. Gallen und an der Harvard University. Er veröffentlichte zahlreiche Bestseller über Alter, Fitness, demografischen Wandel, Leadership und Innovation und veranschaulicht anhand zahlreicher internationaler Studien, welche Faktoren für ein glückliches, gesundes Leben eine Rolle spielen. Eine seiner Kernthesen lautet: Alter ist Kopfsache, denn Jungbleiben beginnt im Kopf! Und: "Wir können, in weit größerem Maße als bisher gedacht, beeinflussen, ob wir alt sind oder nur älter werden". Und wer will nicht in den Jungbrunnen fallen?! Dazu gibt Prof. Sven Voelpel ganz konkrete Tipps und Anregungen, berichtet unter anderem
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
ARD extra ZEITGESCHEHEN
NDR Doku
Expeditionen ins Tierreich TIERE Wildes Deutschland - Grenzgänger am Grünen Band
Quer durch Deutschland, von der Ostsee bis zum Vogtland, sind auf 1.400 Kilometern Länge über 100 verschiedene Biotope mit seltenen Tier- und Pflanzenarten verbunden. Das Refugium wird als das Grüne Band bezeichnet. Seltene Tierarten wie wie Schwarzstorch, Fischotter, Wanstschrecke oder Braunkehlchen finden ideale Bedingungen in Sumpfgebieten, Mooren, Pionierwäldern oder auf Magerrasenflächen. In diesem einzigartigen Biotopverbund leben über 5.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten, darunter über 600 stark gefährdete Gattungen. Die langgestreckte grüne Oase ist ein besonders geschütztes Gebiet, dessen Ursprung lebensfeindlicher nicht sein konnte. Vor Jahrzehnten teilte dieser Streifen zwei politische Systeme, zerschnitt Deutschland in zwei Teile, trennte Familien, Freunde und Völker. Mit Minenfeldern, Stacheldraht und Mauern, rund um die Uhr bewacht. Doch statt Grenzwächter sind heutzutage Wächter der Natur am Grünen Band unterwegs. Sie wachen in dem Schutzgebiet über die tierischen Grenzgänger, die zu Zeiten des Eisernen Vorhangs hier aufgehalten wurden oder sich schon damals nicht aufhalten ließen. Dazu zählen die Wildkatzen, die über den Korridor nun vom Vogtland nach Bayern wandern können. Seeadler, die in den angrenzenden Fluren in Niedersachsen ihren Nachwuchs großziehen und in den Gewässern von Sachsen-Anhalt die Fische fangen. Oder Biber, die immer in der DDR heimisch waren und erst nach deren Ende in die westlichen Feuchtbiotope aufbrachen. Der Tierfilmer Uwe Müller beobachtete das Leben an der alten Grenze über ein Jahr lang mit modernster HD-Technik zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Bei seinen Wachdiensten in den blühenden Landschaften und neu geschaffenen Lebensräumen kamen ihm Jäger und Gejagte, aber auch Grenzzeugen vor die Kamera.
NDR Doku
Gute Freunde seit 30 Jahren MENSCHEN Deutsch-deutsche Geschichte ganz privat
Diese ost-westdeutsche Männerfreundschaft währt nun schon mehr als 30 Jahre, die Freundschaft zwischen Pitt und Olaf. Der gebürtige Westfale Pitt Venherm (heute 72) war damals Kameramann bei der Deutschen Welle und kam kurz nach dem Fall der Mauer nach Klein Vielen bei Neustrelitz. Der Abenteurer wollte beobachten, wie der große Lauf der Geschichte die kleine Welt der Menschen konkret verändert. In Klein Vielen traf er Olaf Schulz, der damals bei der LPG arbeitete. Keiner dort wusste, wie es nach dem Mauerfall weitergehen würde. Olaf Schulz (heute 67) packte sein Schicksal beim Schopf: 1990 gründete er mit 6.500 DM Startkapital, die ihm nach dem Umtausch der Ostmark in D-Mark geblieben waren, ein Fuhrunternehmen. Schon drei Jahre später hatte Olaf das erste Autotelefon im Dorf, fuhr durch ganz Europa in 48 Stunden, hatte bald 20 Lkw und viele Angestellte. Im Archiv von Pitt Venherm lagern unzählige Filmkassetten. Darauf sind Olafs erste Fahrten 1990, damals noch im Bäckerauto, später auf dem "großen Bock" im Hamburger Hafen, zu sehen. Über 30 Jahre hinweg hat Pitt auch die Veränderung im Mikrokosmos Klein Vielen dokumentiert. Was aus den Träumen, Hoffnungen und Wünschen der Menschen in Mecklenburg geworden ist, erzählt dieser Film an den beiden Männern.
NDR Show
NDR Info INFOMAGAZIN
NDR Serien
Großstadtrevier KRIMISERIE Leben kommt, Leben geht (Staffel: 22 Folge: 14)
Schon seit 1986 ermitteln die Hamburger Polizisten des 14. Reviers. Bei ihren Einsätzen in Berufs- und Privatleben zeigen die Nordlichter immer viel Courage und auch Herz.
NDR Show
extra 3 KABARETTSHOW
Allzu oft bietet die deutsche Politik Steilvorlagen für Hohn und Kritik. Die Sendung betrachtet aktuelle Ereignisse in einem satirischen Licht und lässt dabei oft kein gutes Haar an unseren Volksvertretern.
NDR Show
ZAPP INFOMAGAZIN
Hier dreht sich alles um das Thema Medien. Wer sind die Macher, wie wird journalistische Arbeit beeinflusst, wie wird Werbung platziert? Im Jahr 2007 erhielt die Sendung den Deutschen Kritikerpreis.
NDR Doku
Die Schatzinseln DOKUMENTATION Jeder für sich (Folge: 3)
Die neue Sendereihe "dreihundertsechzig" vom NDR erzählt in der zweiten Doku-Staffel "Die Schatzinseln" aus verschiedenen Perspektiven von der Realität der Menschen, die sich auf den norddeutschen Inseln, unter anderem Sylt, Föhr und Spiekeroog, tummeln: Touristen, die einen schönen Urlaub machen wollen, Geschäftemacher, für die die Inseln ein Markt sind, um Geld zu verdienen, und Einheimische, für die die Inseln Heimat und Alltag sind. Die dritte Folge konfrontiert alle Beteiligten mit der Frage: Wer ist verantwortlich für die Entwicklungen auf den norddeutschen Inseln und welche Lösungen gibt es? Bürgermeister, Geschäftemacher, Insulaner und Touristen diskutieren: wie kann bezahlbarer Wohnraum entstehen? Sterben die Inseln mit ihren Traditionen bald aus? Und welchen Tourismus brauchen wir auf den norddeutschen Inseln? Nikolas Häckel, Bürgermeister der Gemeinde Sylt, ist überzeugt, dass Sylt ohne Tourismus gar nichts wäre. In der Coronakrise haben die Insulaner schmerzlich erfahren müssen, wie abhängig ihre Existenz von den UrlauberInnen ist. Gleichzeitig drohte den Inseln in den Jahren zuvor der Verlust der typischen Lebensart der Insulaner. Gäste überströmten die Inseln, mehr und mehr drohte das Verhältnis zwischen InselbewohnerInnen und Inselgästen zu kippen. Eine schwierige Situation. Denn einerseits leben die Nordseeinseln vom Tourismus, anderseits erleben die InselbewohnerInnen durch die vielen Touristen eine zunehmende Entfremdung. Sabine Mankus, Direktorin der Inselschule auf Spiekeroog, versucht, sich von den täglichen Touristenströmen abzugrenzen. Sie ist der Auffassung, dass einem aber schnell vermittelt wird, dass es sie nicht dort gäbe, wenn nicht die Gäste herkämen. Christine Pedath fährt seit Jahrzehnten jedes Jahr mindestens einmal nach Föhr. Sie erwartet nur, dass sie freundlich aufgenommen wird und nicht der Tourist Nr. 1475 ist. Der Unternehmer Christian Harisch führt auf Sylt das zurzeit nicht nur teuerste Hotel Europas, sondern baut "eines der besten Gesundheitsresorts der Welt". Er meint, wenn man sich anschaut, dass heute 97 Prozent der Menschen, die auf Sylt Urlaub machen, deutsch sind, dann weiß man, welches Potenzial dort noch drinsteckt. "dreihundertsechzig - Die Schatzinseln" erzählt unkommentiert und konsequent die persönlichen Sichtweisen aller Beteiligten auf die Frage, wie der Tourismus die norddeutschen Inseln verändert hat.
NDR Serien
Die Erbschaft DRAMA
Frederik und Gro bringen Emil nach Hause. Nichts ist mehr so wie es einmal war. Frederik steckt in einer schweren psychischen Krise, mit der Solveig nicht umgehen kann. Gro sucht Ablenkung, um nicht daran denken zu müssen, was in Thailand vorgefallen ist. Signe muss mit ansehen, wie ihr gesamter Hanfbestand in Flammen aufgeht, weil bei der staatlichen Kontrolle Cannabispflanzen gefunden wurden, die von Thomas stammen. Daraufhin kündigt Jan den Vertrag mit Signe. John erwischt Signe in flagranti mit Martin, dem Manager des Sportzentrums, mit dem er nicht gerade befreundet ist.
NDR Show
Weltbilder INFOMAGAZIN
Bereits seit 1991 sind die Korrespondenten im Ausland unterwegs und berichten vor Ort vom Geschehen. Die Reportagen informieren detailliert über Hintergründe und decken nicht selten Missstände auf.
NDR Show
Panorama 3 INFOMAGAZIN
Die Reporter konnten durch ihre intensive Recherchearbeit bereits einige Skandale enthüllen. Gezeigt werden Beiträge zu aktuellen Entwicklungen in der Landes- und Bundespolitik.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
"Wir werden im Laufe des Lebens immer glücklicher", sagt Sven Constantin Voelpel, Professor für Betriebswirtschaft an der Jacobs University Bremen und einer der führenden Altersforscher. Voelpel studierte in Augsburg, London, Oxford sowie als Doktorand in St. Gallen und an der Harvard University. Er veröffentlichte zahlreiche Bestseller über Alter, Fitness, demografischen Wandel, Leadership und Innovation und veranschaulicht anhand zahlreicher internationaler Studien, welche Faktoren für ein glückliches, gesundes Leben eine Rolle spielen. Eine seiner Kernthesen lautet: Alter ist Kopfsache, denn Jungbleiben beginnt im Kopf! Und: "Wir können, in weit größerem Maße als bisher gedacht, beeinflussen, ob wir alt sind oder nur älter werden". Und wer will nicht in den Jungbrunnen fallen?! Dazu gibt Prof. Sven Voelpel ganz konkrete Tipps und Anregungen, berichtet unter anderem
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN