ARTE Mediathek Sa, 02.07.

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Sa 02.07.

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Video
Video
52:26
Geheimnisvolle Bewohner der Lüfte TIERE, F 2021
Wir leben auf dem Grund eines Ozeans aus Luft; eine dicke Hülle aus Gasen und Wasser, die unseren Planeten vor dem tödlichen Vakuum des Weltraums schützt. Dieser Ozean ist voller Leben: In der Atmosphäre schwebt eine Vielzahl von Insekten, Samen, Pollen und Bakterien – sogenanntes Luftplankton. Eine Entdeckungsreise durch das mikroskopische Leben in der Erdatmosphäre.
ARTE Doku
Video
Video
43:15
Wildnis Europa TIERE Das Mufflon, D, F, A 2022
Die Wildnis Europas mit ihren Wäldern, Meeren und Nationalparks bietet einzigartige und überraschende tierische Bewohner. In dieser Folge: 9.000 Jahre lang ließ sich das europäische Wildschaf, das Mufflon, aus seinem Ur-Revier in den Bergen Zyperns und Sardiniens nicht vertreiben. Nun steht es einem größeren Feind gegenüber: dem Klimawandel.
ARTE Doku
Video
Video
43:14
Wildnis Europa TIERE Der Goldschakal, D, F, A 2022
Die Wildnis Europas mit ihren Wäldern, Meeren und Nationalparks bietet einzigartige und überraschende tierische Bewohner. In dieser Folge: Unbemerkt, ganz still und leise, erobert der Goldschakal neue Territorien. Aus Ostasien und dem Balkan kommend, breitet er sich bis nach West- und Nordeuropa aus. Das Raubtier zeigt eine ausgeprägte Anpassungsfähigkeit an Landschaft und Nahrung.
ARTE Doku
Video
Video
43:15
Wildnis Europa TIERE Das Auerhuhn, D, F, A 2022
Die Wildnis Europas bietet einzigartige Landschaften. Die zweite Staffel der Dokureihe porträtiert vier ihrer seltensten tierischen Bewohner. In dieser Folge: Das Auerhuhn ist der größte Hühnervogel Europas und imponiert jedes Frühjahr mit eindrucksvollen Balzritualen. Der scheue Urvogel lebt versteckt in unseren Wäldern, doch geeigneten Lebensraum findet er immer seltener.
ARTE Doku
Video
Video
43:05
Wildnis Europa TIERE Der Moschusochse, D 2022
Die Wildnis Europas mit ihren Wäldern, Meeren und Nationalparks bietet einzigartige Landschaften. Die zweite Staffel der Dokureihe porträtiert vier ihrer seltensten tierischen Bewohner. In dieser Folge: Der Moschusochse gilt als Überlebender der letzten Eiszeit und lebt erst seit knapp 100 Jahren wieder in Europa. Kann er sich auch bei steigenden Temperaturen behaupten?
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN